Gesundheit Warum Sie unbedingt bei Kälte trainieren sollten

16:21  26 dezember  2021
16:21  26 dezember  2021 Quelle:   freundin.de

Erscheint dein Asthma noch schlimmer, der kälter wird es? Experten erklären, warum dies

 Erscheint dein Asthma noch schlimmer, der kälter wird es? Experten erklären, warum dies passieren könnte, wenn die sengenden Temperaturen des Sommers beginnen, zu verblassen, es scheint, als ob jeder draußen sein will. Picknicks im Park, Getränke auf der Terrasse, Morgen Jogs - Es fühlt sich alles so nett an! Da diese frühen Tagen jedoch knackige oder sogar brutal kalte Temperaturen weichen, können Sie sich an einem anderen Barrieren gegenüberstehen, um Zeit im Freien zu verbringen, insbesondere während Ihres Trainings.

Bei eisigen Temperaturen trainieren wir lieber drinnen im Warmen? Wer seinen Schweinehund allerdings überwindet, kann beim kalten Outdoor-Training von zahlreichen Vorteilen profitieren

Sport bei Kälte zahlt sich aus! ISTOCKPHOTO © ISTOCKPHOTO Sport bei Kälte zahlt sich aus! ISTOCKPHOTO

Die Temperaturen fallen und wir verkriechen uns gerne unter der warmen Decke vor dem Kamin. Mit heißer Schokolade. Und Plätzchen. Verständlich, doch so schön solche gemütlichen Abende sind, sollte man sich auch im Winter nicht komplett einigeln und der Gesundheit zuliebe genug Bewegung in den Alltag integrieren. Warum sich Sport sogar besonders an kalten Tagen anbietet, und was Sie beachten sollten, verraten wir jetzt:

DWP-Nutzen-Antragsteller, die in der Lage sind, diesen Winter in Höhe von 25 £ zu erreichen - sind Sie berechtigt?

 DWP-Nutzen-Antragsteller, die in der Lage sind, diesen Winter in Höhe von 25 £ zu erreichen - sind Sie berechtigt? Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht. Viele Familien sind auf steigende Lebenswellenmenge, die diese Ferienzeit aufgrund der anstehenden Wanderung auf Energierechnungen und der Erhöhung der Regierung an den -Universal Credit -Erhebung des Regierers aufmerksam gemacht werden.

1. Mehr Kalorien verbrennen

Der Körper speichert verschiedene Arten von Fetten, zwei wichtige, die uns auch beim Sport im Winter zugute kommen, sind weißes und braunes Fett. Weißes Fett speichert zusätzliche Energie, wohingegen braunes Fett Energie verbraucht, um Wärme zu erzeugen und die Körpertemperatur zu regulieren. Das benötigen wir besonders, wenn wir uns draußen in der Kälte aufhalten. Mithilfe von braunem Fett können wir also beim Sport an kalten Tagen mehr Kalorien verbrennen und sogar den Appetit besser regulieren. Zudem läuft der Stoffwechsel auf Hochtouren, was nicht nur gesund ist sondern ebenfalls zu einem schnelleren Sporterfolg beiträgt.

2. Höhere Ausdauerleistung

Wenn es draußen kühl ist, bewegen sich die wenigsten gerne an der frischen Luft. Da ist eine Joggingrunde an einem schwülen Sommerabend doch viel angenehmer, oder? Studien haben jedoch gezeigt, dass wärmere Temperaturen die Ausdauerleistung mindern können, während angemessen kühle die Leistung verbessern können. Tatsächlich fand man heraus, dass 10 bis 12 Grad die beste Temperatur für ein effektives Ausdauer-Workout ist.

Wie lange sind Erkältungen ansteckend? Was Sie wissen müssen, wie Sie den gängigen Kalt

 Wie lange sind Erkältungen ansteckend? Was Sie wissen müssen, wie Sie den gängigen Kalt Ihr Browser ausbreiten müssen, unterstützt dieses Video nicht, dass es normal ist, dass ein paar Mal im Jahr mit einem Erkältung heruntergekommen ist, aber es wird nie einfacher. Die laufende Nase, Halsschmerzen und Husten - nicht zu erwähnen, dass das schreckliche Gefühl, wenn Sie erkennen, dass Sie Ihr Elend an jemanden weitergegeben haben! , aber es kann schwer sein, wenn Sie genau wissen, dass Sie ansteckend sind - oder wenn jemand in Ihrem Zuhause oder Arbeitsplatz ist.

3. Das Gehirn arbeitet besser

Da beim Training bekanntermaßen auch der Kopf eine wichtige Rolle spielt, ist es gut zu wissen, dass auch unser Hirn bei kaltem Wetter besser funktioniert. Einige Studien und Theorien haben gezeigt, dass es mehr Energie (in Form von Glukose) braucht, um den Körper abzukühlen als ihn aufzuwärmen. Dies kann bedeuten, dass eine niedrigere Körpertemperatur unserem Gehirn Zugang zu mehr Glukose verschafft, die unsere Gehirnfunktion wiederum pusht. Eine andere Studie bestätigte, dass die Gedächtnisleistung bei kaltem Wetter besser ist.

Wichtige Hinweise für das Kälte-Training

Kalt definiert jede/r wahrscheinlich anders, weshalb man konkret dazusagen muss, dass es kühl sein sollte, aber nicht eisig kalt. Wenn das Thermometer unter minus 10 Grad fällt, sollte schnelles Joggen (zumindest bei Nicht-Profis) oder anderer sehr intensiver Ausdauersport draußen lieber unterlassen werden. Zudem ist die richtige, kältetaugliche, Sportkleidung und ein ordentliches Warm-Up essenziell. Bei der Einnahme von Medikamenten oder Krankheiten wie Asthma ist Sport im Kalten unbedingt mit einem Arzt oder einer Ärztin abzuklären.

Wintersport in Berlin und Umland: Ski, Eisangeln, Winterwandern & mehr .
Wintersport ist in Berlin und Brandenburg vielerorts möglich. Ob klassisches Eislaufen auf einer urbanen […] Der Beitrag Wintersport in Berlin und Umland: Ski, Eisangeln, Winterwandern & mehr erschien zuerst auf tipBerlin.

usr: 0
Das ist interessant!