Gesundheit Fehler, die jeder macht, wenn er Crunches

22:10  25 september  2022
22:10  25 september  2022 Quelle:   healthdigest.com

Ohne Sit-ups: Dein Workout für sichtbare Bauchmuskeln - Bauchtraining mit Hanteln

  Ohne Sit-ups: Dein Workout für sichtbare Bauchmuskeln - Bauchtraining mit Hanteln Du willst etwas Abwechslung beim Training für die Bauchmuskeln? Diese Kurzhantel-Alternativen zu Crunches & Co. sind schnell gemacht und besonders effektiv © Romariolen / Shutterstock.com Bauchmuskeltraining im Stehen ist einfach effektiver! Ob du es nun Sixpack nennst oder Waschbrett: Wenn dein Fitnessziel ist eine flache und durchtrainierte Körpermitte ist, die deine Bauchmuskeln zum Vorschein bringt, brauchst du etwas anderes als Planks, bis die Schultern schlapp werden, und Crunches, bis der Bauch wehtut! Deine Motivation verdient zwar Anerkennung, aber du musst sie anders investieren.

macht, wie sich herausstellt, kann crunches ein großartiges Bauchtraining sein, wenn er korrekt durchgeführt wird. Das liegt daran, dass Crunches eine Bewegung sind, die für ihre große Kernisolation bekannt ist (über Byrdie ). Als ABS-fokussierte Übung befassen Crunches hauptsächlich Ihren Rektus abdominis, das die oberste Schicht Ihrer Bauchmuskeln neben Ihren Schrägen und Querbauchisen ausmacht. Um eine Knusprigkeit durchzuführen, liegen Sie mit dem Rücken flach und Ihren Beinen gebeugt auf dem Boden. Drücken Sie dann Ihre Bauchmuskeln, bis Ihre Schulterblätter den Boden abheben.

Woman doing crunches © Prostock-Studio/Shutterstock Frau, die während dieser Bewegung Crunches

macht, können Sie Ihre Hände entweder hinter Ihrem Kopf oder direkt vor Ihnen halten. Wiederholen Sie diese Bewegung immer wieder. Nach ein paar Wiederholungen sollten Sie in der Lage sein, die Verbrennung in Ihrer Kernregion zu spüren. "Die leichte Hin- und Herbewegung hält den Kern die ganze Zeit über einen Vertrag", sagte Ray Cook, ein Wordrive App -Trainer und Eigentümer der Body Revolution PNW, Byrdie. "Ohne Pausen kann es diese Kernmuskeln wirklich verschärfen und die Bauchmuskeln stärken."

6 Speckmarken, die die qualitativ hochwertigsten Zutaten

 6 Speckmarken, die die qualitativ hochwertigsten Zutaten verwenden. Wenn Sie Ihre Bauchmuskeln stärken oder auf einen Sixpack hinarbeiten möchten, werden Sie normalerweise mitgeteilt, dass Sie Stunden für Crunches und Sit-ups verbringen müssen, um Ergebnisse zu sehen. Aber die Wahrheit ist, dass Sie mit diesem 10-miesigen AB-Training in nur 10 Minuten Kernstärke aufbauen können. © bereitgestellt von Fit & Well Man Hält eine Planke Die Routine ist mit -Kernverstärkungsübungen , einschließlich Crunches, gepackt.

Vorteile von Crunches Woman with abs © Dragon Images/Shutterstock Frau mit ABS

Aus diesem Grund sind Crunches mit einigen wichtigen Gesundheits- und Fitnessvorteilen verbunden. Wenn Crunches beispielsweise richtig gemacht werden, können Sie Ihren -oberen ABS laut Experten von Women's Health trugen und definieren. Crunches können die Muskeln in Ihrem oberen Kernbereich isolieren, insbesondere wenn Sie mehrere Wiederholungen durchführen. Es ist auch einfacher, mehr von ihnen zu machen als einige andere Kernübungen, da Crunches niedrig beeinflusst und nicht viel Bewegung benötigt.

Crunches haben ebenfalls ein ziemlich geringes Verletzungsrisiko. Da Crunches einen so begrenzten Bewegungsbereich beinhalten, ist das Verletzungsrisiko auch ziemlich klein, solange Ihre Form korrekt ist. Indem Sie Ihre Schultern nur geringfügig vom Boden heben, können Sie Ihre AB -Muskeln stärken, ohne Ihren Hals zu sehr zu belasten. Olivia Amato, ein zertifizierter Personal Trainer, und Peloton Instructor sagte gegenüber der Gesundheit von Frauen, dass dies "leichter, den Umzug und die Leistung zu erreichen und Muskelschmerzen zu spüren".

Fünf Workouts für Bauchmuskeln, die im Fitnessstudio euer Sixpack stärken

  Fünf Workouts für Bauchmuskeln, die im Fitnessstudio euer Sixpack stärken Vergesst Crunches und trainiert stattdessen lieber an Geräten im Fitnessstudio. Diese fünf Übungen stärken eure Bauchmuskeln.Bauchmuskeln werden laut Trainern wie jeder Muskel größer und stärker, wenn ihr sie mit fortschreitender Überlastung herausfordert. Während die Entwicklung eines Sixpacks auch eine gute Ernährung erfordert, hilft der Aufbau der Muskeln dabei, eure Bauchmuskeln sichtbar zu definieren. Übungen an Fitnessgeräten wie Beinheben, Pallof-Press und Rudern ermöglichen es euch, mit Gewichten und Widerstand zu trainieren, um eure Fitness zu verbessern.

Häufige Fehler, die Crunches riskant und ineffektiv machen Man doing crunches wrong © Prostock-Studio/Shutterstock Man, die Crunches falsch machen

, die gesagt haben, es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen bei der Durchführung von Crunches immer noch Fehler machen. Einer der häufigsten Fehler, die Menschen machen, ist laut Livestrong überzusehen und überzusetzen und überzusetzen. Wenn Sie Ihr Kinn zu hoch oder zu niedrig neigen, können Crunches potenziell riskant und unwirksam sein. Dies liegt daran, dass dies eine Gelenk- oder Muskelbelastung im Nacken verursachen kann und anstelle Ihrer Bauchmuskeln die Schultern vom Boden abhebt. Das Kinn ein wenig zu stecken kann dazu beitragen, dies zu verhindern. Ein weiterer häufiger Fehler ist das Heben des unteren Rückens vom Boden. Wenn Sie dies wiederholt tun, kann Muskelermüdung führen und zu Schmerzen im unteren Rücken führen. Deshalb ist es wichtig, dass Ihr Rücken bei Crunches völlig flach gegen den Boden ist. Es ist auch nicht ungewöhnlich, Ihren Oberkörper zu schnell zu senken. Crunches erfordern die Kontrolle über Ihren Kern, der helfen kann, Ihren Kopf, Rücken und Schultern zu heben und zu senken. Wenn Sie sich jedoch zu schnell senken, kann diese Spannung vor dem Boden veröffentlichen und Ihre Crunches viel effektiv werden. Insgesamt sollte es mindestens zwei bis drei Sekunden dauern, bis Sie Ihren Oberkörper von einer Crunch -Position wieder auf den Boden senken.

Lesen Sie dies als nächstes:

Die besten Übungen, um die Liebesgriffe

loszuwerden

Magenkrebs: Ursachen, Symptome und Behandlung .
Wussten Sie, dass Magenkrebs etwa 1,5 % aller jährlich neu diagnostizierten Krebsfälle in den USA ausmacht? Weltweit wird jedes Jahr bei über einer Million Menschen die Diagnose gestellt, und fast 800.000 sterben daran. Magenkrebs ist die fünfthäufigste Krebserkrankung weltweit und tritt bei Männern häufiger auf als bei Frauen. Doch was sind die Ursachen und Symptome dieser Krebsart, und wie wird sie behandelt? Klicken Sie sich durch die Galerie, um all dies zu erfahren!

usr: 1
Das ist interessant!