Gesundheit Virus-Alarm aus Großbritannien: Kommt jetzt eine schlimme Grippewelle nach Deutschland?

15:33  11 januar  2018
15:33  11 januar  2018 Quelle:   bunte.de

Achtung Ansteckungsgefahr: Todes-Grippe in England - Kommt sie auch bald nach Deutschland?

  Achtung Ansteckungsgefahr: Todes-Grippe in England - Kommt sie auch bald nach Deutschland? In Groß Britannien breitet sich gerade ein sehr gefährlicher Virus aus, der die Einwohner in Angst und Schrecken versetzt Zuerst wütete der Virus in Australien und breitete sich zuletzt vermehrt in England aus. Innerhalb von nur 24 Stunden verzeichnete man dort dutzende neue Fälle in mehr als fünf verschiedenen Städten.Das VirusLaut dem britischen "Telegraph" sind bereits rund 4,5 Millionen Menschen an grippeähnlichen Symptomen erkrankt, wovon sich jeder vierte statistisch gesehen mit dem gefährlichen Influenza-Stamm "Aussie Flu" angesteckt haben soll.

Virus - Alarm aus Großbritannien : Kommt jetzt eine schlimme Grippewelle nach Deutschland ? In Großbritannien ist der gefährliche Grippe-Erreger H3N2 auf dem

Grippewelle 2018: Nach Influenza A und B: Dieser gefährliche Virus bedroht jetzt unsere Gesundheit und was man gegen ihn tun kann. Gesunder Darm: Magen-Darm-Grippe: Das sind die Symptome und das hilft. Virus - Alarm aus Großbritannien : Kommt jetzt eine schlimme Grippewelle nach

In Großbritannien ist der gefährliche Grippe-Erreger H3N2 auf dem Vormarsch. Droht auch Deutschland nun ebenfalls eine Grippewelle?

Schlechte Nachrichten aus Großbritannien: Dort sind bereits über 50.000 geplante Operationen in Krankenhäusern verschoben oder abgesagt worden. Der Grund: Der gefährliche Grippeerreger H3N2 breitet sich auf der Insel rasant aus, die Kliniken bereiten sich auf Patienten mit Grippe-Symptomen vor und dort droht die schlimmste Grippewelle seit 50 Jahren. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Grippewelle auch Deutschland trifft und wie kannst du dich gegen den Grippe-Erreger schützen?

Gesund bleiben: Die Grippewelle 2018 – so kannst du dich jetzt noch schützen

  Gesund bleiben: Die Grippewelle 2018 – so kannst du dich jetzt noch schützen Wie in jedem Winter, so macht sich auch dieses Jahr eine Grippewelle in Deutschland breit. Wie stark diese derzeit ausgeprägt ist und wie du eine Ansteckung am besten verhinderst, liest du hier. Die Grippewelle 2018 rollt über Deutschland heran. Allmählich steigt die Zahlen der Infizierten an. Im Augenblick hält sich die Ausbreitung aber noch in Grenzen. Die Arbeitsgemeinschaft Influenza, die die Grippewelle in Deutschland ständig beobachtet, meldet für die erste Kalenderwoche 2018 genau 1.424 Virusnachweise. Das ist, nach Angaben der Experten, eine „geringfügig erhöhte Influenza-Aktivität“.

Was macht ihn so gefährlich? Influenza -Viren vom Typ B haben eine Besonderheit, denn sie befallen nur Menschen und Seehunde. Virus - Alarm aus Großbritannien : Kommt jetzt eine schlimme Grippewelle nach Deutschland ?

Der Yamagata-Virus ist, neben dem Victoria-Virus, ein Untertyp der Influenza B-Virenstämme. Wie auch die Influenza -A-Viren können sie eine echte Grippe auslösen. Virus - Alarm aus Großbritannien Kommt jetzt eine schlimme Grippewelle nach Deutschland ?

Was ist das H3N2-Virus?

Der Grippe-Erreger  H3N2 löst eine echte Grippe aus und nicht nur grippeähnliche Symptome. In der Fachsprache ist der H3N2-Virus eine Form der Influenza A. Der Grippe-Erreger wird umgangssprachlich als „Aussie Flu“ bezeichnet, weil er zuerst in Australien auftrat. Dort haben sich allein im Jahr 2017 rund 170.000 Personen mit dem Virus infiziert und 300 Personen sind an den Folgen der Grippe gestorben.

Nun ist der Grippe-Erreger nach Großbritannien übergeschwappt, wo sich bereits 27 Patienten mit dem H3N2-Virus angesteckt haben und auf der Intensivstation behandelt werden müssen.

Was macht den H3N2-Virus so gefährlich?

Der H3N2-Virus ist besonders resistent gegen verschiedene Antibiotika und besonders ältere Menschen und Personen mit einem schwachen Immunsystem sind stark gefährdet. Kann der Körper die Viren nicht rechtzeitig stoppen, droht sogar der Tod! Du erkennst eine richtige Grippe an folgenden Symptomen:

Forscher entwickeln ultimativen Impfstoff gegen die heimtückischste Krankheit der Neuzeit

  Forscher entwickeln ultimativen Impfstoff gegen die heimtückischste Krankheit der Neuzeit Forscher entwickeln ultimativen Impfstoff gegen die heimtückischste Krankheit der NeuzeitEs ist die eine Sache, auf die man zählen kann: Anfang jedes Jahres kommt die Grippe wieder, und immer in einer anderen Form. Sie zählt zu den verbreitetsten Krankheiten weltweit und tatsächlich fordert sie nach wie vor Hunderttausende Todesopfer.

Die Grippewelle überrollt gerade München. Was gegen Symptome hilft, erklären Ihnen Experten. "Zu uns kommen etwa 110 Patienten pro Tag – zehn Prozent davon mit Grippe-Symptomen wie hohem Fieber", sagt der Chefarzt, Professor Christoph Dodt. Nicht nur in Deutschland

Grippewelle 2018: Nach Influenza A und B: Dieser gefährliche Virus bedroht jetzt unsere Gesundheit und was man gegen ihn tun kann. Wieso Tommy Hilfiger zum Behalten alter Mode rät. Virus - Alarm aus Großbritannien : Kommt jetzt eine schlimme Grippewelle nach Deutschland ?

1. Schüttelfrost

2. Hohes Fieber

3. Kopfschmerzen

4. Muskelschmerzen

5. Halsschmerzen

6. Trockener Husten

7. Schwere Müdigkeit

Droht auch Deutschland eine Grippewelle?

Susanne Glasmacher vom deutschen Robert-Koch-Institut, die zentrale Einrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung, glaubt nicht an die große Grippewelle. Gegenüber focus.de sagte sie, dass es unter anderem davon abhänge, wie viele Impfungen es im jeweiligen Land gegeben habe und ob man es in der Vergangenheit mit vergleichbare Erregern zu tun hatte.

So kannst du dich vor dem Grippe-Erreger schützen

Menschen mit einem schwachen Immunsystem und chronisch Kranke sollten dem Rat des Robert-Koch-Instituts folgen und sich vorbeugend gegen Grippe impfen lassen. Zudem kannst du dich auch mit weiteren Maßnahmen schützen, sollte eine Grippewelle auf Deutschland zurollen. Du solltest:

Grippe boomt – Impfung oft unwirksam

  Grippe boomt – Impfung oft unwirksam Die Grippewelle in Deutschland erreicht den vorläufigen Höhepunkt. Doch in vielen Fällen schützt die Impfung diesmal nicht.Schwerpunkte der Grippewelle sind aktuell Hamburg und Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg sowie der Nordwesten und Südosten Bayerns. Zudem grassiert das Virus noch rund um Berlin und im südlichen Sachsen.

Grippewelle 2018: Nach Influenza A und B: Dieser gefährliche Virus bedroht jetzt unsere Gesundheit und was man gegen ihn tun kann. Gesunder Darm: Magen-Darm-Grippe: Das sind die Symptome und das hilft. Virus - Alarm aus Großbritannien : Kommt jetzt eine schlimme Grippewelle nach

Ähnliche Artikel zum Thema: Virus - Alarm aus Großbritannien : Kommt jetzt eine schlimme Grippewelle nach Deutschland ? Grippewelle 2018: Wo die Grippe in Deutschland aktuell grassiert. Grippewelle 2018: Nach Influenza A und B: Dieser gefährliche Virus bedroht jetzt unsere

1. Hände gründlich waschen

2. Abstand vor anderen Personen in der Öffentlichkeit halten

3. Dein Immunsystem mit Vitaminen stärken n

4. Öfters mal deine Nase durchspülen

5. Viel trinken

6. Stress vermeiden

Wenn du diese Maßnahmen beherzigst, dann hast du gute Chancen, der nächsten Grippewelle zu entgehen, falls sie Deutschland treffen sollte. Auch kannst du dich so gegen alle möglichen anderen Grippeerreger wappnen.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Gesundheit: Männergrippe: 5 Tipps, wie du ihn gesund und glücklich machst

Gesunder Darm: Magen-Darm-Grippe: Das sind die Symptome und das hilft

Empfehlung für werdende Mütter: Grippeimpfung in der Schwangerschaft schützt auch das Baby

Neue Infektionskrankheit: Der Bornavirus - Bereits 3 Tote! Eine neue Gefahr für Deutschland? .
Neue Infektionskrankheit: Der Bornavirus - Bereits 3 Tote! Eine neue Gefahr für Deutschland?

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!