Gesundheit Warum Vitamin E einen Platz in Ihrer Hautpflege verdient

11:16  03 dezember  2020
11:16  03 dezember  2020 Quelle:   elle.com.au

Neue Studie: Ausreichend Vitamin D kann zu milderen Corona-Verläufen beitragen

  Neue Studie: Ausreichend Vitamin D kann zu milderen Corona-Verläufen beitragen Forscher fanden Hinweise, dass das Vitamin D Einfluss auf den Verlauf einer Covid-19-Erkrankung haben kann. In der Sonne kann der Körper es selbst bilden, sonst nehmen wir es über die Nahrung auf. Vitamin D ist ein echter Allrounder. Es sorgt für starke Knochen, Zähne – vor allem in Kombination mit Vitamin K – und für gute Laune. Außerdem ist es wichtig für die Abwehr von Infekten.Jetzt haben Forscher der Medizinischen Universität Teheran in einer neuen Studie festgestellt, dass Vitamin D auch dazu beitragen könnte, den Verlauf einer Covid-19-Erkrankung abzumildern.

a person posing for the camera: Vitamin E is the unsung hero of skincare. Frequently overlooked for vitamin C, we examined the underrated ingredient and what it actually does... © Bereitgestellt von Are Media Pty Ltd Vitamin E ist der unbesungene Held der Hautpflege. Bei Vitamin C häufig übersehen, untersuchten wir den unterschätzten Inhaltsstoff und seine Wirkungsweise ...

Lassen Sie es uns wissen: Vitamin E ist der unbesungene Held der Hautpflege.

Obwohl Vitamin C und Vitamin B häufig übersehen werden, hat es tatsächlich viele hautliebende Vorteile, einschließlich, aber nicht beschränkt auf seine starke Fähigkeit, das Auftreten von Sonnenschäden zu bekämpfen und die Haut jugendlich und straff aussehen zu lassen.

Hier finden Sie alles, was Sie über Vitamin E wissen müssen, von der Wirkungsweise bis hin zu der Frage, wer es einnehmen sollte und warum es einen Platz in Ihrer Schönheitsroutine verdient.

Anzeichen eines Vitamin-D-Mangels

 Anzeichen eines Vitamin-D-Mangels Die empfohlene Tagesdosis für Vitamin D für Kinder und Erwachsene beträgt 600 IE (15 µg) bis zum Alter von 70 Jahren. Ab dem 70. Lebensjahr beträgt die empfohlene Tagesdosis 800 IE (20 µg). Bei Säuglingen bis zu einem Jahr beträgt die empfohlene Tagesdosis 400 IE. Alle diese RDAs gehen davon aus, dass eine Person nur einer minimalen Sonnenexposition ausgesetzt ist, aber die Bundesrichtlinien legen nicht fest, wie viel Sonnenexposition dies bedeutet.

Was ist Vitamin E?

Vitamin E ist ein natürlich vorkommendes Antioxidans, das die Haut vor Schäden durch freie Radikale schützt.

Auf einer etwas technischeren Ebene bezieht sich Vitamin E, auch als Tocopherol bekannt, auf eine Familie von Verbindungen und ist der Dachname für eine Gruppe von öllöslichen Antioxidantien. Die häufigsten in der Hautpflege sind Alpha-Tocopherol und Tocopherolacetat.

Wie wirkt sich Vitamin E auf Ihre Haut aus?

Vitamin E hat eine Reihe wissenschaftlich fundierter Vorteile, wenn es topisch angewendet wird.

Vitamin E neutralisiert nicht nur freie Radikale und beugt Zeichen des Alterns vor (z. B. reduziertes Kollagen und feine Linien), sondern ist auch ein „Lichtschutzmittel“ und fördert die Zellreparatur, um Sonnenschäden zu bekämpfen.

Diese essenziellen Ergänzungs-Stoffe bringen dich gesund durch den Winter

  Diese essenziellen Ergänzungs-Stoffe bringen dich gesund durch den Winter Empfohlene Zink-Zufuhr


Galerie: Übliche Küchenzutaten mit natürlichen heilenden Eigenschaften (StarsInsider)

a close up of a vase on a table: This versatile kitchen staple can fight fungal infections on your skin, as well as body acne and odor, which comes from sweat mixing with bacteria.

Die UV-mildernden Eigenschaften von werden besonders in Kombination mit Vitamin C verstärkt, wodurch die Absorption erhöht wird.

Einer Reihe von -Studien zufolge hat Vitamin E auch das Erscheinungsbild der -Hyperpigmentierung (insbesondere bei Verwendung in Ölform), Dehnungsstreifen und Narben verbessert.

Zusätzlich wurde festgestellt, dass hilft, das Auftreten von Falten zu verzögern und sowohl Fett als auch Feuchtigkeit für ein festes, hydratisiertes Gesicht zu bewahren.

Welche Arten von Produkten enthalten Vitamin E?

Vitamin E ist normalerweise in Öl- und Cremeform erhältlich. Während es spezielle Produkte mit stärkeren Konzentrationen an Vitamin E gibt, ist es auch eine häufige Ergänzung zu vielen Anti-Aging-Cremes, Seren , Gesichtsmasken und Sonnenschutzmittel in einer niedrigeren Dosis und wird häufig mit Vitamin C für kombiniert erhöhte Absorption.

Vitamin-D-Überdosierung: Symptome und Folgen

  Vitamin-D-Überdosierung: Symptome und Folgen Vitamin D ist wichtig für den Körper – aber kein Wundermittel. Im Gegenteil: Eine Vitamin-D-Überdosierung kann der Gesundheit sogar schaden. Deswegen warnt Ökotest vor der eigenständigen Einnahme der Vitamin-D-Tabletten.Es soll vor Depressionen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder sogar Krebs schützen. Der Wirbel um das Nahrungsergänzungsmittel Vitamin D ist groß, denn es ist zwar wichtig für den Körper, aber kann in Fällen einer Vitamin-D-Überdosierung gefährlich werden. Ökotest hat sich genauer mit den Wirkungen entsprechender Vitamin-Präparate auseinandergesetzt – und warnt sogar vor übermäßiger Einnahme.

Außerhalb der Hautpflege ist es auch als Ergänzung erhältlich. Vor dem oralen Verzehr von Vitamin E wird jedoch eine professionelle medizinische Beratung dringend empfohlen, insbesondere bei Patienten mit zugrunde liegenden gesundheitlichen Problemen.

a close up of a bottle with Jack Daniel's in the background: C E Ferulic Serum by SkinCeuticals, 0 from Adore Beauty © Bereitgestellt von Are Media Pty Ltd CE Ferulaserum von SkinCeuticals, 210 USD von Adore Beauty Vitamin E by Alpha-H, .46 at Adore Beauty © Bereitgestellt von Are Media Pty Ltd Vitamin E von Alpha-H, 42,46 USD von Adore Beauty Wer sollte Vitamin E verwenden und wer sollte es vermeiden? ?

Trotz der vielen berichteten Vorteile wird die Vitamin E-Hautpflege nicht jedem empfohlen.

Laut der von Experten geprüften Ressource Healthline können Personen mit sehr fettiger, empfindlicher oder zu Akne neigender Haut topisches Vitamin E-Öl als erschwerend empfinden.

Und obwohl es höchst ungewöhnlich ist, kann topisches Vitamin E bei manchen Menschen auch eine allergische Reaktion auslösen, die zu Hautreizungen, Juckreiz oder Hautausschlag führt.

Zum größten Teil ist Vitamin E jedoch sehr sicher und funktioniert optimal, wenn es mit Vitamin C kombiniert wird (oder in einem Produkt verwendet wird, das beides enthält). Personen mit gelegentlich empfindlicher Haut können am besten von einer Feuchtigkeitscreme profitieren, die Vitamin E über einem hochkonzentrierten Serum oder Öl enthält.

Lead Bildnachweis: @ melviee / Instagram

Ernährungsplan mit viel Wintergemüse: 2 Wochen saisonal kochen .
Du kochst gern saisonal, aber im Winter fällt dir das schwer? Muss es nicht: In diesem Ernährungsplan findest du Rezepte für 2 Wochen, in denen Wintergemüse die Hauptrolle spielt. Inhaltsverzeichnis: Deshalb ist Kohlgemüse so gesund Welche tollen Inhaltsstoffe in Rüben- und Wurzelgemüse stecken Gesunde Wintersalate Gebrauchsanweisung: So nutzt du unseren 2-Wochen-Ernährungsplan „Wintergemüse“ Unser Ernährungsplan „Leckere Rezepte mit Wintergemüse“ Winterliche Snacks in lieblicher und herzhafter Rezeptur Warum Wintergemüse so gesund ist Bevor unser Ernährungsplan startet, lass uns einen Blick auf das verwendete Wintergemüse

usr: 0
Das ist interessant!