Gesundheit Brust nach Knoten abtasten: So geht es richtig

15:35  29 april  2018
15:35  29 april  2018 Quelle:   miss.at

Brustkrebs – so wird die häufigste Krebsart bei Frauen erkannt

  Brustkrebs – so wird die häufigste Krebsart bei Frauen erkannt Brustkrebs ist mit Abstand die häufigste Krebsart bei Frauen. 

Brust abtasten : Der richtige Zeitpunkt. Brust richtig abtasten : So geht ’s! Warum Sie Ihre Brust abtasten sollten. Die regelmäßige Brustuntersuchung zuhause ist eine gute Methode, mit der sich Knoten in der Brust ertasten und andere auffällige Hinweise auf einen Tumor erkennen lassen.

Zahnpflege: So geht es richtig ! Beim Abtasten der Brust lassen sich kirschkerngroße, gut abgrenzbare, verschiebbare Knoten feststellen.

Wie man die Brust richtig nach Knoten abtastet © Shutterstock Wie man die Brust richtig nach Knoten abtastet

Brustkrebs ist die häufigste Krebsdiagnose bei Frauen - und deshalb ist es wichtig, dass du regelmäßig selbst deine Brust abtastest und das nicht nur der Frauenärztin bei der Vorsorgeuntersuchung überlässt. Das ist eine der wichtigsten Gesundheitsmaßnahmen, die du selbst durchführen kannst.

Wie taste ich meine Brust richtig ab?

  • Schritt 1: Die Brust im Spiegel betrachten.

Zuerst solltest du, mit hinunterhängenden Armen, abchecken, ob sich die Form oder Größe deiner Brust auffällig verändert hat und ob die Farbe der Brustwarzen gleich geblieben ist. Dann solltest du nachschauen, ob die Brüste gleichmäßig mit der Bewegung verformen und ob Verwölbungen zu erkennen sind.

Krankenkassen zahlen künftig HPV-Test für Frauen ab 35 Jahren

  Krankenkassen zahlen künftig HPV-Test für Frauen ab 35 Jahren Krankenkassen zahlen künftig HPV-Test für Frauen ab 35 JahrenDas Human-Papillooma-Virus ist ein häufig vorkommendes Virus, das die Haut und die Schleimhäute befällt und in Form von Warzen auftritt. Es gibt mehr als 150 verschiedene Arten dieses Virus, etwa 30 werden durch Genitalkontakt übertragen.

Dabei gehst du am besten nach dem medizinisch bewährten Schema vor. Du kannst es als Anleitung nutzen und gleichzeitig deine Brust abtasten . Ernährung umstellen: Knoten in der Brust - was tun?

Egal ob erst spät im Leben oder noch in jungen Jahren: Knoten in der Brust können sich immer entwickeln und im schlimmsten Fall bösartig werden. Die Brust richtig abtasten ist gar nicht schwierig, kann aber Leben retten.

  • Schritt 2: Die Brust im Stehen abtasten.

Gib die Hand auf der jeweiligen Seite hinter den Kopf, leg die Finger flach auf die Haut und beginne mit unterschiedlichem Druck zu tasten. Damit du alle Stellen richtig erreichst, beginne zuerst, die Brust kreisförmig abzutasten. Dann mach das gleiche in Linien von oben nach unten und strahlenförmig von außen nach innen.

  • Schritt 3: Nippel checken.

Im nächsten Schritt solltest du deine Brustwarze drücken. Sollte eine Flüssigkeit austreten, geh bitte zu deinem Frauenarzt.

  • Schritt 4: Im Liegen.

Taste die Brust nocheinmal im Liegen ab und achte besonders auf die unteren Brustpartien.

  • Schritt 5: Die Achselhöhlen nicht vergessen.

Hier befinden sich die Lymphknoten, daher sollten auch die Achseln nach Knoten abgetastet werden.

Wonach suche ich beim Brust-Abtasten eigentlich?


Da deine Brust großteils aus Fettgewebe und Milchkanälen besteht, ist das alles relativ weich. Man sucht nach Verhärtungen, sogenannte Knoten, die das Gewebe verdichten. Zusätzlich sollte man checken ob eine solche Gewebsverdichtung an der gleichen Stelle bleibt oder beweglich ist.

Tipp: Es ist wichtig, dass ihr nicht sofort Panik bekommt, wenn sich einmal etwas nicht ganz "richtig" anfühlt, denn viele Veränderungen, die entdeckt werden, sind gutartig. Dennoch sollte diese Vorsorgeuntersuchung nicht den regelmäßigen Besuch beim Arzt ersetzen.

Schwitzen unter der Brust: Drei Tipps, die sofort helfen .
Schwitzen unter der Brust: Drei Tipps, die sofort helfenGerade im Sommer schwitzen viele Frauen unter und zwischen den Brüsten.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!