Gesundheit Pflegenotstand: "Jämmerlich erstickt": Ein Patientenanwalt spricht über fatale Pflegefehler

20:00  09 februar  2021
20:00  09 februar  2021 Quelle:   stern.de

Chronische Schmerzen: Neue Wege aus dem Schmerz-Kreislauf

  Chronische Schmerzen: Neue Wege aus dem Schmerz-Kreislauf Der Schmerz ist ein mieser, kleiner Dieb: Er stiehlt Zeit und Lebensfreude, er nimmt Zuversicht. „Wenn alles, was du kennst, Schmerz ist, weißt du gar nicht, dass das nicht normal ist“, sagte Susan Sarandon. Die Schauspielerin hatte bis zu den Wechseljahren unerträgliche Schmerzen im Unterleib – wie viele Frauen ertrug sie sie schweigend. Was die heute 72-jährige Mutter dreier Kinder nicht wusste: Sie war betroffen von Endometriose, krampfauslösenden Wucherungen, die schwer zu diagnostizieren sind. „Ich dachte, es sei als Frau normal, so zu leiden“, sagt sie. Dabei können die Beschwerden heute oft wirkungsvoll gelindert werden. © Bereitgestellt von BUNTE.

Der Patientenanwalt Burkhard Kirchhoff weiß, welch schwerwiegende Konsequenzen der Pflegenotstand haben kann. Er sagt: "Die Folgen werden wir in der Corona-Pandemie – so steht zu befürchten – noch deutlicher spüren."

© Getty Images/Kwangmoozaa "Die Gesundheitspolitik des deutschen Gesundheitsministers ist gescheitert", sagt Patientenanwalt Burkhard Kirchhoff

Als Fachanwälte für Medizinrecht erleben wir fast täglich die Bandbreite der Folgen des Pflegenotstands. Der Zeitdruck verursacht fatale Pflegefehler. Oft wenden sich deshalb die Angehörigen verstorbener Patienten an uns. Häufiger Fall: Ein bettlägeriger Patient entwickelt deutlich sichtbare Druckgeschwüre, die nicht adäquat pflegerisch versorgt werden. Keime dringen ein und zerfressen das Fleisch, bis schließlich eine Blutvergiftung mit tödlichem Ausgang entsteht. Oft bemerken Pflegekräfte aufgrund der knappen Personalsituation auch nicht, wenn sich der Zustand eines Patienten kritisch verändert und man schnell reagieren müsste.

Andrews wegen "Ablenkung" des Vic-Hotels angeklagt

 Andrews wegen Victorias ehemaliger Gesundheitsminister hat Premier Daniel Andrews der "politischen Ablenkung" beschuldigt, als er sich weigert, wegen des verpfuschten Hotelquarantäneprogramms des Staates zurückzutreten. © James Ross / AAP-FOTOS Daniel Andrews hat sich verpflichtet, alle 12 Empfehlungen aus dem Hotelquarantänebericht umzusetzen.

Aktuell vertreten wir ein Verfahren, in dem ein junger Mann jämmerlich erstickt ist, nachdem seine Trachealkanüle verrutscht war – das ist eine Kunststoffkanüle, die in seine Luftröhre eingeführt wurde, damit er beatmet werden konnte. Ein wegweisendes Röntgenbild wurde angeordnet, dann aber unserem Verdacht nach nicht befundet. Der Patient verstarb nachts, nachdem er bereits Tage vorher seiner Mutter Zettel geschrieben hatte: "Ich kriege keine Luft, ich wäre gestern Nacht fast erstickt." Oft bemerken Pflegekräfte auch zu spät, wenn bei einem Patient das Herz gefährlich zu rasen beginnt oder er auffiebert – einfach weil ihnen die Zeit für die sorgfältige Kontrolle der Vitalparameter fehlt, die insbesondere bei Infektionspatienten lebenswichtig sein kann. In Deutschland gibt es immer noch Kliniken, die hochgefährliche Strukturen aufweisen, weil selbst auf Intensivstation Pflegekräfte fehlen.

7 Erziehungs-Fehler, die das Leben deines Kindes ruinieren können

  7 Erziehungs-Fehler, die das Leben deines Kindes ruinieren können Die Erziehung eines Kindes ist eine wichtige Aufgabe. Diese Fehler sollten dabei deshalb besser vermieden werden.Bei der Erziehung ihres Kindes haben Eltern eine große Verantwortung, denn die Art und Weiße, wie ein Kind aufwächst, beeinflusst dieses später das ganze Leben lang. Gleichzeitig gilt aber auch: Jeder Nachwuchs hat andere Bedürfnisse und deshalb ist die Erziehung eine individuelle Sache und unterscheidet sich deshalb von Kind zu Kind.Und natürlich gilt auch: Keine Familie ist perfekt! Dennoch gibt es einige allgemeine Fehler, die bei der Erziehung gemacht werden und langanhaltende Folgen haben können.

Dieses Problem ist der deutschen Politik seit Jahren bekannt, auch Minister Spahn, es wurde gleichwohl grob fahrlässig nicht gehandelt. Die Folgen werden wir in der Corona-Pandemie – so steht zu befürchten – noch deutlicher spüren. Beatmungspflichtige Covid-19-Patienten sind so pflegeintensiv, dass Fehler durch zu wenig oder nicht hinreichend geschultes Pflegepersonal schnell tödlich wirken können.

Ein trauriger "Klassiker" der von uns bearbeiteten Haftungsfälle ist auch die Gabe falscher, unzureichend dosierter oder nicht zum richtigen Zeitpunkt gegebener Medikamente. Bei einem Patienten mit Blutvergiftung kann das einmalige "Vergessen" der Antibiotikagabe den Tod nach sich ziehen. Wir fordern deshalb eine weitergehende Digitalisierung der Kliniken. In niederländischen Kliniken sind solche Fehler der Pflege durch EDV-Warnprogramme weitgehend ausgeschlossen.

Herzogin Kate: Diese Stiefel sind Trend – und die Herzogin trägt sie schon seit Jahren

  Herzogin Kate: Diese Stiefel sind Trend – und die Herzogin trägt sie schon seit Jahren Für ihre klassisch elegante Garderobe ist Herzogin Kate (38) bekannt. Und auch bei ihrem Schuhwerk lässt sie sich ungern auf Experimente ein. Die Ehefrau von Prinz William (38) setzt im Alltag auf klassische Reitstiefel, die sie geschickt kombiniert und so einen ganz eigenen Modetrend setzt. Herzogin Kate liebt unaufgeregte Kombinationen Natürlich kann Kate auch den ganz großen Auftritt in festlicher Garderobe. Doch im Alltag liebt es die britische Adlige deutlich praktischer. Kein Wunder also, dass sie auf klassische Reitstiefel setzt.

Gleiches gilt, wenn Befunde wie das Ergebnis einer Laboruntersuchung auf Bakterien im Blut oder einem Wund-Abstrich nicht innerhalb der üblichen Laufzeit von drei Tagen in der Klinik sind. Das würde auch einer überlasteten Pflegekraft auffallen, wenn ein Computer im Schwesternzimmer Alarm schlagen würde. Doch solche Warnprogramme werden nicht angeschafft, weil sie Geld kosten. Die Digitalisierung der Kliniken auf dem Gebiet der Pflege und ärztlichen Behandlung ist in Deutschland weitgehend verschlafen worden. Welch wichtige Rolle sie für die Sicherheit gerade schwerkranker, besonders schutzbedürftiger Patienten spielen kann, wird immer noch unterschätzt.

Die Gesundheitspolitik des deutschen Gesundheitsministers ist gescheitert. Herr Spahn hat weder die Notwendigkeit der Infektionsprävention erkannt, noch hat er realisiert, dass man die viel zu hohe Anzahl an Pflegefehlern nur effektiv reduzieren kann, wenn das Vergütungssystem der Kliniken grundlegend reformiert wird. Auch in diesem Bereich machen uns die Niederlande vor, wie es laufen muss. Dort gibt es kaum Pflegefehler, weil Primat der Kliniken nicht sein muss, möglichst viel zu operieren, um Umsatz zu generieren. 40 Prozent der Klinikbetten werden in der Universitätsklinik Groningen nicht ohne die Zustimmung der Pflege besetzt, da redet kein ärztlicher oder kaufmännischer Leiter rein.

Wie komme ich heil durch die Corona-Pandemie? Gesundheitsexpertin Kerstin Hardt verrät, was man gegen den Stress tun kann

  Wie komme ich heil durch die Corona-Pandemie? Gesundheitsexpertin Kerstin Hardt verrät, was man gegen den Stress tun kann Im zweiten Corona-Lockdown kommen viele Menschen an ihre psychischen Grenzen. Wir haben mit Kerstin Hardt über Strategien und Stressmanagement gesprochen. © Getty Images Trifft ein Luftballon auf einen Kaktus… so dünnhäutig fühlen wir uns im zweiten Lockdown Getty Images Im Interview: Kerstin Hardt zum Thema Stressmanagement in Zeiten der Corona-Pandemie ELLE: Stress verändert sich durch die Pandemie. Was 2020 noch als Entschleunigung durchging, weicht 2021 einer Schockstarre.

In den Niederlanden müssen sich Patienten eine Operation regelrecht verdienen. Bevor zum Beispiel eine Hüfte operiert wird, muss der Patient sein Gewicht reduziert und konservative Behandlungsmöglichkeiten ausgeschöpft haben. In den Niederlanden sind operative Eingriffe ultima ratio, nicht angestrebt. Übertherapie bedeutet mehr Kosten, mehr Pflegeaufwand, mehr Infektionen und mehr Patientenleid.

Endspurt bis zum 11. Februar. Unterschreiben Sie jetzt! Hier geht es zur Bundestagspetition.

Erfahren Sie mehr:

Die Diagnose : Er hat Fieber und ihm ist übel – der Grund dafür war eine Begegnung mit einem Hirsch

Die Diagnose : Ein junger Mann hat jahrelang Bauchschmerzen – die Ursache dafür war eine wilde Partynacht

Vorsorge: Welche privaten Zusatzleistungen sinnvoll sind – und welche Sie sich sparen können

Fahrtspiel: Tempotraining ohne Regeln - Schneller werden .
Für alle Läufer, denen das Intervalltraining zu starr und die Rundendreherei zu eintönig ist, gibt es eine tolle Tempo-Alternative: das Fahrtspiel.Wer sich für das Fahrtspiel als Trainingsform entscheidet, muss nicht auf ein Intervalltraining verzichten. Abwechslung heißt das Zauberwort, denn Fahrtspiel und Tempoläufe können sich in einem Wochentrainingsplan gut ergänzen.

usr: 3
Das ist interessant!