Gesundheit Ein appetitunterdrückendes Medikament half Patienten dabei, besser abzunehmen als jedes andere Medikament. Laut Wissenschaftlern hilft

00:47  12 februar  2021
00:47  12 februar  2021 Quelle:   businessinsider.com.au

Medikament gegen rheumatoide Arthritis bietet Hoffnung und könnte die "effektivste Covid-Behandlung" sein. Studie ergab, dass

 Medikament gegen rheumatoide Arthritis bietet Hoffnung und könnte die Ein Medikament gegen rheumatoide Arthritis könnte sich als die wirksamste Behandlung für Covid-19 unter den bestehenden Therapien für andere erweisen Bedingungen hat ein großer Versuch gefunden. © Bereitgestellt von i H -Gesundheitsminister Matt Hancock begrüßt die Ergebnisse (Foto: Getty) noch größer “als eine Reihe von Steroiden, die derzeit die beste Hoffnung auf eine Behandlung für Covid-Patienten bieten.

a man holding a stuffed animal Semaglutid, ein Medikament zur Behandlung von Typ-2-Diabetes, übergewichtigen und fettleibigen Menschen, durchschnittlich 15% ihres Körpergewichts zu verlieren über 68 Wochen. Fettleibigkeit hat in den USA zugenommen und erhöht das Todesrisiko bei einer Infektion mit COVID-19. Ein Teilnehmer nahm nach Beendigung des Versuchs wieder zu. Weitere Geschichten finden Sie auf der Insider-Homepage.

Laut einer neuen -Studie hilft ein Medikament zur Behandlung von -Typ-2-Diabetes fettleibigen und übergewichtigen Menschen, mehr Gewicht zu verlieren als jedes andere Medikament auf dem Markt.

Die WHO rät von Gileads Remdesivir für alle COVID-19-Patienten im Krankenhaus ab.

 Die WHO rät von Gileads Remdesivir für alle COVID-19-Patienten im Krankenhaus ab. Von Kate Kelland Gileads Medikament Remdesivir wird Patienten, die mit COVID-19 ins Krankenhaus eingeliefert werden, nicht empfohlen, unabhängig davon, wie krank sie sind, da es keine Hinweise darauf gibt, dass es das Überleben verbessert oder den Bedarf an Beatmung verringert, teilte ein Gremium der Weltgesundheitsorganisation am Freitag mit. "Das ... Gremium stellte einen Mangel an Beweisen fest, dass Remdesivir die für Patienten wichtigen Ergebnisse verbessert, wie z. B.

Semaglutid, das in der Studie verwendete Medikament, hilft bei Patienten mit Typ-2-Diabetes bei der Freisetzung von Insulin aus der Bauchspeicheldrüse und wird in Dosen von etwa 1 mg verabreicht. Es wird unter dem Markennamen Ozempic verkauft und unterdrückt nachweislich auch den Appetit.

-Forscher an der Northwestern University wollten herausfinden, ob Semaglutid das Gewicht senken kann, da Änderungen des Lebensstils und der bariatrischen -Chirurgie nicht immer von langer Dauer sind und aktuelle Medikamente Nebenwirkungen wie Krebsrisiken haben.

Über 68 Wochen verloren Teilnehmer, die das Medikament erhielten, durchschnittlich fast 15% ihres Gewichts - ein deutlicher Unterschied zu Mitgliedern der Placebo-Gruppe, die 2,4% verloren hatten.

20 Möglichkeiten, wie sich Bewegung auf Ihre Gesundheit auswirkt

 20 Möglichkeiten, wie sich Bewegung auf Ihre Gesundheit auswirkt Ärzte führen eine klinische Studie durch, um festzustellen, ob ein beliebtes Antidepressivum jemanden davon abhält, schwer an Covid-19 zu erkranken. © NIAID-RML Dieses Rasterelektronenmikroskopbild zeigt SARS-CoV-2 (gelb) - auch bekannt als 2019-nCoV, das Virus, das COVID-19 verursacht -, das von einem Patienten in den USA isoliert wurde und aus der Oberfläche von Zellen austritt (blau / pink) im Labor kultiviert. Bildnachweis: NIAID-RML Die Forscher der Washington University of St.

Darüber hinaus stellte die Studie fest, dass ein Drittel von Teilnehmern, die Semaglutid einnahmen, verloren 20% ihres Gewichts.

Das Medikament ist ein "Game-Changer", sagte Dr. Robert F. Kushner, Studienautor und Adipositasforscher an der Feinberg School of Medicine der Northwestern University, gegenüber der New York Times . "Dies ist der Beginn einer neuen Ära wirksamer Behandlungen gegen Fettleibigkeit."

Dr. Eduardo Grunvald, medizinischer Direktor des Gewichtsmanagementprogramms an der UC San Diego Health, der nicht an der Studie beteiligt war, sagte, die Ergebnisse seien " sehr aufregend. "

" Es ist ein großer Fortschritt auf diesem Gebiet, weil wir noch nie ein Medikament hatten, das diesen Grad an Gewichtsverlust nachgewiesen hat ", sagte er gegenüber Insider.

Fettleibigkeit hat in den USA in den letzten über 20 Jahren zugenommen , gemäß den -Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten . Die Krankheit verursacht Herzprobleme, einige Krebsarten und erhöht in letzter Zeit die Wahrscheinlichkeit von Krankenhausaufenthalten und Todesfällen, wenn sie mit COVID-19 infiziert wird.

Neue Hoffnung für Patienten mit fortgeschrittenem Nierenkrebs

 Neue Hoffnung für Patienten mit fortgeschrittenem Nierenkrebs © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Patienten mit fortgeschrittenem Nierenkrebs könnten ihre Lebenserwartung dank einer Zwei-in-Eins-Behandlung verdoppeln. Das Nierenzellkarzinom, die häufigste Form von Nierenkrebs, kann sich schnell im Körper ausbreiten und ist, wenn es zu einem späten Zeitpunkt diagnostiziert wird, normalerweise nicht operierbar.

-Teilnehmer nahmen nach Studienende wieder zu und einige entwickelten Gallensteine.

In dieser Studie wurden die Teilnehmer auf 129 Standorte in 16 Ländern verteilt. Fast 2.000 Teilnehmer erhielten eine wöchentliche Dosis von entweder 2,4 mg Semaglutid oder Placebo - 1.306 Personen erhielten das Medikament und 655 Personen erhielten das Placebo. Beide Gruppen hatten eine Diät mit 500 Kalorien pro Tag und wurden ermutigt, Sport zu treiben 150 Minuten pro Woche.

Die Autoren der Studie gaben an, dass weiße Frauen in der Studie überrepräsentiert waren. Daher ist unklar, ob das Medikament in anderen Populationen genauso wirksam ist. Einige Nebenwirkungen waren Übelkeit und Durchfall, die in der Gruppe, die Semaglutid einnahm, häufiger auftraten Außerdem entwickelten 23 Personen, die das Medikament einnahmen, Gallensteine, verglichen mit vier in der Placebogruppe.

Da die Studie nur 68 Wochen dauerte, ist laut einem -Leitartikel .

Qiana unklar, ob dieses Medikament langfristig wirkt Mosely, eine Studienteilnehmerin, die 40 Pfund abgenommen hatte, sagte der New York Times, sie freue sich darauf, wieder Semaglutid zu verwenden, da sie nach Beendigung der Studie wieder an Gewicht zunehme. "Ich war so traurig."

Wenn dieses Medikament zur Behandlung von Fettleibigkeit zugelassen ist, Grunv ald sagte, dass es abhängig von Ihrer Versicherungsgesellschaft möglicherweise gedeckt wird oder nicht. Zum Teil, weil einige Versicherungsunternehmen Fettleibigkeit eher als Wahl des Lebensstils als als Krankheit betrachten.

'Erstaunliche Ergebnisse mit neuem Brustkrebs-Medikament .
© zur Verfügung gestellt von Daily Mail Mailonline Logo Frauen mit unheilbraunem Brustkrebs wurden dank eines "irren blasenden" neuen Medikaments geworfen, das die Krankheit in der Bucht für mehr als doppelt so lang wie frühere Behandlungen. Das Medikament kann den Fortschreiten seit zwei Jahren aufhalten, verglichen mit nur neun Monaten mit früheren Optionen nach den neuesten Testergebnissen.

usr: 0
Das ist interessant!