Kochen & Genuss Der irre 2-Minunten-Kuchen, der einfach unwiderstehlich ist – hier kommt das Rezept!

10:40  06 april  2022
10:40  06 april  2022 Quelle:   berliner-kurier.de

Geniales Back-Projekt fürs Wochenende: Kennen Sie schon Upside-Down-Kuchen mit Pfirsichen? Dieser einfache Obstkuchen ist verboten lecker!

  Geniales Back-Projekt fürs Wochenende: Kennen Sie schon Upside-Down-Kuchen mit Pfirsichen? Dieser einfache Obstkuchen ist verboten lecker! Erst kommt der Boden in die Form, dann der Belag? Bei solchen Stürz-Torten wird es umgekehrt gemacht.Das Ergebnis ist ein herrlich-saftiger Obstkuchen, von dem es die unterschiedlichsten Varianten gibt. Etwa mit Orangen, Äpfeln, Pflaumen, mit Karamell-Guss und ohne. Hier kommt eine Variante mit Pfirsichen, für die es nicht einmal frische Früchte braucht – wer noch eingedoste Pfirsiche im Vorratsschrank hat, kann den Kuchen auch damit zubereiten.

Es muss schnell gehen aber darf ruhig etwas hermachen? Dann ist dieser ultimative 2-Minuten-Kuchen genau das richtige für Sie. In nicht einmal 120 Sekunden ist der Teig bereit für den Ofen. Wenn Sie den herrlich duftenden Kuchen nach dem Backen servieren, wird jeder das größte Stück haben wollen. So schnell haben Sie noch nie einen so leckeren Kuchen gebacken – wetten?!

  Der irre 2-Minunten-Kuchen, der einfach unwiderstehlich ist – hier kommt das Rezept! © Bereitgestellt von Berliner Kurier

Lesen Sie auch: Viel Eiweiß und Vitamin C: Der Kilokick fürs Abnehmen – mit diesem Rezept purzeln die Pfunde über Nacht >>

Sie brauchen: 250 Gramm Mehl, 250 Gramm Zucker, 250 Milliliter Milch, 4 Eier, 1 Packung Backpulver, 200 Gramm Schoko-Drops, 100 Gramm Puderzucker, etwas Butter, etwas Paniermehl

Veganes Protein: So deckst du deinen Eiweißbedarf pflanzlich

  Veganes Protein: So deckst du deinen Eiweißbedarf pflanzlich Du ernährst dich vegan und bist dir unsicher, ob du ausreichend Eiweiß aufnimmst? Ich zeige dir, wie du deinen Proteinbedarf mit ein paar Tricks spielend leicht decken kannst. Inhaltsverzeichnis:Tierisches Eiweiß mühelos durch veganes Protein ersetzenDein täglicher Eiweiß-Bedarf – Ausreichend Protein für VeganerDie Biologisches Wertigkeit – Eine hohe Eiweißqualität dank veganem ProteinVeganes Protein aus gesunden LebensmittelnSinnvolle Eiweiß-KombinationenProteinreiche Rezept-Vorschläge mit hoher biologischer WertigkeitEssen Veganer zu wenig Eiweiß?Dass du als Veganer ein erhöhtes Risiko besitzt, dich eiweißarm zu ernähren,

Lesen Sie auch: Forscher schlägt Alarm: „Frühstücken ist genauso gefährlich wie das Rauchen!“>>

Lesen Sie auch: Fantastischer Fitness-Salat für alle, die abnehmen möchten: Das Rezept ist ein wahrer Diät-Tipp>>

So geht’s: Den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Mehl, Zucker, Milch, Eier und Backpulver in eine große Schüssel geben und den Teig mit einem Handmixer auf höchster Stufe zu einer glatten, klumpfreien Masser verrühren. Schoko-Drops unterheben.

Eine Springform (26 Zentimeter Durchmesser) mit Butter gründlich einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig einfüllen. Kuchen 35 bis 40 Minuten im Backofen backen. Stäbchenprobe machen: Dazu mit einem Zahnstocher in den Kuchen piken. Er ist fertig, wenn nichts an dem Stäbchen kleben bleibt.

Schnelles Rezept: Saftiger Milchreis-Pudding-Kuchen

  Schnelles Rezept: Saftiger Milchreis-Pudding-Kuchen Der zergeht auf der Zunge: Unser Rezept für Milchreis-Kuchen wird durch den Vanillepudding besonders saftig und lecker © iStockphoto Mit unserem Rezept wird der Milchreis-Pudding-Kuchen besonders saftig iStockphoto Mit Milchreis und Pudding landen in diesem Kuchen gleich zwei Zutaten, die wir als Kinder heiß und innig geliebt haben. Aber das ist nicht der einzige Grund, warum Sie unser Rezept sofort nachbacken sollten: Der saftige Kuchen ist erstaunlich schnell und einfach zubereitet und kann je nach Geschmack mit frischen Früchten, Marmelade oder Karamellsoße abgerundet werden.

Kuchen abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen. Guten Appetit!

Jetzt lesen: Köstliches Rezept wie in der DDR: Ungarische Gulaschsuppe mit Paprika und Kartoffeln! So schmeckt der deftige Eintopf wie bei Oma… >>

Lesen Sie auch: Irre Küchen-Tricks zum Lebensmittel sparen! Zweites Leben für Gemüse-Schalen und Co.: DIESE Essens-Reste werden Sie nie wieder wegwerfen >>

Der atemberaubende Schichtkuchen, der unseren Herzen (& Rezept-Wettbewerb) .
unser neuestes Wettbewerbsethema, , Ihr bester Layer-Kuchen (Redux) , war ein Auslöseding-Gedächtnisspur, der uns zurück zum ersten Food52-Rezept-Wettbewerb zurückging. Wir wollten, dass unsere Gemeinschaft talentierter Bäcker uns ihre kreativsten und köstlichen Schichtkuchen gibt und sie nicht enttäuschten. Mit einem solchen erstaunlichen Array von Kuchen war es schwierig, die Dinge zu engieren, aber nach glücklich getestet und schmeckten wir zwei köstliche Konfekte.

usr: 2
Das ist interessant!