Kochen & Genuss Weihnachtsgans mit Maronen-Apfel-Füllung: Mit diesem Rezept gelingt dir die Weihnachtsgans garantiert!

22:06  16 dezember  2017
22:06  16 dezember  2017 Quelle:   bunte.de

Endlich kein schlechtes Gewissen mehr: So geht gesundes Snickers!

  Endlich kein schlechtes Gewissen mehr: So geht gesundes Snickers! Keks, Karamell, Erdnüsse und Schokolade – besser geht es wohl kaum! Die süße Sünde geht aber auch gesund und ist schnell zubereitet. 

Weihnachtsgans mit maronen - apfel - füllung : mit diesem rezept gelingt dir die weihnachtsgans garantiert ! Ein echtes Highlight an Weihnachten ist doch immer

Weihnachtsgans - Wir haben 33 raffinierte Weihnachtsgans Rezepte für dich gefunden! Weihnachtsgans mit Couscous - Maronen - Füllung . Weihnachtsgans gefüllt mit Maronen und Pilzen. Für genussvolle Festtage: knuspriger Gänsebraten mit Apfel -Orangen- Füllung und Rotwein-Sud.

Ein echtes Highlight an Weihnachten ist doch immer wieder die Weihnachtsgans. Das ganze Jahr freuen wir uns schon drauf. Bei diesem Rezept verfeinern wir die Gans mit Maronen und Äpfeln.

Zutaten für die Weihnachtsgans

1 Weihnachtsgans (ca. 4 KG)

1 roter Apfel

4 Zwiebeln

440g Maronen

Salz

Pfeffer

6 Stiele Majoran

3 Stiele Beifuß

½ Liter Brühe

Zahnstocher

Küchengarn

Zubereitung der Weihnachtsgans

  1. Die Gans von innen und außen gründlich waschen. Die Zwiebel, Äpfel und Maronen in walnussgroße Würfel schneiden. Alles miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das lose Fett der Gans entfernen und von innen und außen gut mit Salz einreiben.

    Drei leckere Maronen-Rezepte für die vorweihnachtliche Zeit

      Drei leckere Maronen-Rezepte für die vorweihnachtliche Zeit Vorweihnachtszeit ist Glühwein, Plätzchen und Maronen-Zeit! Doch es muss nicht immer die geröstete Kastanie am Weihnachtsmarkt sein. 

    Mit diesem Rezept gelingt Ihnen die perfekte Weihnachtsgans . Einer schmackhaften Weihnachtsgans beim Weihnachtsmenü kann niemand widerstehen. Die Gans tranchieren und die Füllung in Scheiben schneiden. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten und mit der Bratensoße

    Und dann gelingt er ganz bestimmt auch dir – der perfekte Gänsebraten ! Mit unseren Tipps und Tricks gelingt sie in diesem Jahr garantiert besonders lecker. Damit die Füllung während der Garzeit nicht herausquillt, muss die Weihnachtsgans zugenäht werden Photo: dasKochrezept.de

  2. Den Backofen vorheizen (E-Herd 160 Grad/ Umluft 140 Grad). Die Gans mit der fertigen Füllung füllen und Majoran und Beifuß hinzugeben. Die Öffnung mit Zahnstochern zustecken und mit Küchengarn zubinden.

  3. Die Gans mit der Rückseite zuerst in den Bräter legen. Die Brühe hinzugießen und die Gans für ca. 4 Stunden auf der 2. Schiene von Unten garen. Währenddessen alle 20 Minuten mit dem Bratensaft übergießen.

  4. 15 Minuten vor Garzeitende die Hitze erhöhen (E-Herd 250 Grad/ Umluft 230 Grad) um die Gans noch zu bräunen.

Tipp: Wenn die Gans fertig ist, kann der Bratensaft ideal als Grundlage für eine Soße verwendet werden.

Mehr Rezepte gibt’s im neuen Kochbuch von Foodboom

Rezept: Quiche mit Ziegenkäse .
Rezept: Quiche mit Ziegenkäse

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!