Kochen & Genuss Erwachen ohne Kater: Endlich gibt es alkoholfreien Gin

13:05  14 januar  2018
13:05  14 januar  2018 Quelle:   miss.at

Yay! Diese Schokolade hilft gegen Regelschmerzen

  Yay! Diese Schokolade hilft gegen Regelschmerzen Müssen wir haben!

Deswegen schätzen Kenner den besonderen Geschmack, die Frische und die feine Perlage von Sekt aus dem Hause Rotkäppchen-Mumm. Auch bei den alkoholfreien Alternativen ist dieser besondere Charakter unverkennbar.

Lässt sich der Kater im Eifer der Feier nicht ganz verhindern, gibt es immerhin Rezepte, um ihn am nächsten Tag schnell wieder loszuwerden. Zusätzlich ein Medikament zu nehmen, hält Ina Bergheim für keine gute Idee.

Erwachen ohne Kater: Endlich gibt es alkoholfreien Gin © Bild: Shutterstock Erwachen ohne Kater: Endlich gibt es alkoholfreien Gin

Alle, die Gin lieben, können sich über diese Neuigkeiten besonders freuen. Denn ab sofort gibt es alkoholfreien Gin. Das neue Zaubergetränk schmeckt gut, aber bringt nicht die unbeliebten Nebenwirkungen, wie den Kater am nächsten Morgen und miese Kopfschmerzen mit sich.

Genauso praktisch ist daran, dass man sich beim Afterwork-Treff so viele Drinks genehmigen kann wie man möchte, und nicht darüber nachdenken muss, wie viele man denn bereits intus hat.

„Labdanum“ kommt dem Geschmack von „London Dry“ am nächsten. Der Hauptbestandteil ist die Tonkabohne, außerdem sind Wermut, Rosenwasser, Cranberry und Iriswurzel, sowie Koriandersamen, Zimt, Kardamon und Gewürznelke darin enthalten.

Schade, dass es das Getränk derzeit noch nicht in Österreich und Deutschland zu kaufen gibt. Aber wie heiß es so schön: "Abwarten und Gin - äh - Tee trinken! ;)

Beachbody in Griffweite – Kaffee soll beim Abnehmen helfen .
Klingt mehr als kurios, doch unser liebster Wachmacher-Drink soll tatsächlich beim Abnehmen helfen, zumindest wenn es nach einer britischen Ernährungsexpertin geht, die sich mit dem Thema Kaffee auseinander gesetzt hat. Der Beitrag Beachbody in Griffweite – Kaffee soll beim Abnehmen helfen erschien zuerst auf Futter.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!