Leben Schwere Handtasche: Tipps, die den Rücken schonen

13:20  07 januar  2018
13:20  07 januar  2018 Quelle:   kurier.at

Wenn Sie diese Fragen mit „Ja“ beantworten, sind Sie fitter als Sie dachten

  Wenn Sie diese Fragen mit „Ja“ beantworten, sind Sie fitter als Sie dachten Denken Sie manchmal, dass Ihre Fitness in den vergangenen Jahren ganz schön nachgelassen hat? Dabei gibt es im Alltag viele Situationen, die einem kleinen Workout gleichen – und beweisen: So fit sind Sie wirklich! © iStockphoto Fitter als Sie dachten Im Haushalt, der Arbeit oder in Alltagssituationen verstecken sich viele Situationen, in denen wir uns unbewusst anstrengen. Uns ist dann gar nicht bewusst, dass wir gerade etwas für unsere Fitness tun. Wenn Sie folgende Fragen mit „Ja“ beantworten können, heißt das, dass Sie fitter sind, als Sie bisher dachten.

Schwere Handtaschen sind nicht gesund für den Rücken . Trage- Tipps , die den Rücken schonen . Zwei Taschen tragen. Wird das Gewicht auf beide Schultern aufgeteilt, wird eine asymmetrische Haltung verhindert.

Trage- Tipps , die den Rücken schonen . Zwei Taschen tragen. Wird das Gewicht auf beide Schultern aufgeteilt, wird eine asymmetrische Haltung Egal wie schwer die Handtasche ist: Ein starker Rumpf ist in jedem Fall sinnvoll. Das führt zu einer geraden Haltung und beugt Fehlstellungen vor.

Schwere Handtaschen sind nicht gesund für den Rücken. © Getty Images/pixelfit/istockphoto Schwere Handtaschen sind nicht gesund für den Rücken.

Frauen tragen oft schwere Handtaschen. Warum das der Gesundheit schaden kann, erklärt eine Expertin.

Das erleichternde Gefühl, eine schwere Handtasche nach einem langen Tag abzustellen, kennen viele Frauen. Die Erleichterung kommt nicht von ungefähr. Denn das Tragen belastet den Körper. "Wenn man eine schwere Tasche auf einer Schulter trägt, muss man die Schulter gewissermaßen anheben oder sich zur anderen Seite neigen, sonst fällt sie hinunter", erklärt Sabrina Strickland, Orthopädin am Hospital for Special Surgery in New York, dem Magazin Time. Die Klinik ist auf Rheumatologie und Orthopädie spezialisiert. "Je nachdem, wie lange man die Tasche so trägt, hält man auch die Wirbelsäule auf diese Art gekrümmt", weiß die Medizinerin.

Detox-Tricks für die Haut

  Detox-Tricks für die Haut Was der Frühjahrsputz für Ihr zu Hause ist, ermöglicht Detox Ihrem Körper. Entgiften heißt das Zauberwort. Nun kann man natürlich eine strenge Entgiftungskur machen. Aber es genügen schon ein paar kleine Tipps, um die Haut frisch und rosig strahlen zu lassen. Hamburger und Pommes, Schokolade und Chips, Kaffee und Wein. Hach, es schmeckt ja so gut! Dennoch sollten wir auch diese Genussmittel unserem Körper nur in Maßen zumuten. Denn auf Dauer haben unsere Organe mit der Verdauung ganz schön viel Arbeit. Unreine oder irritierte Haut sind nur eine Folge davon. Deshalb ist es gut, dem Organismus regelmäßig Erholung zu gönnen – mit Detoxing. Das kann man professionell mit speziellen Detox-Programmen machen. Doch bereits diese einfachen Detox-Tipps für tolle Haut erzielen eine Wirkung: Ersetzen Sie zumindest eine Woche lang jede Tasse Kaffee durch Tee. Im Supermarkt bekommen Sie entschlackende Teemischungen. Oder Sie mischen sich schnell dieses Wunderwasser, das (fast) nichts kostet. Schlucken Sie – auch wenn’s schwer fällt – vorm Schlafen einen Teelöffel Olivenöl. Darüber freut sich die Leber. Versuchen Sie eine Woche nur Bio-Vollwertkost ohne Fleisch zu essen und auf Zucker ganz zu verzichten. Durchs Schwitzen in der Sauna oder beim Sport reinigen Sie die Haut von innen. Von außen machen Peelings, Dampfbäder und Gesichtsmasken, z.B. mit Tonerde, gründlich sauber. Wenn Sie nun noch jeden Tag bewusst Atemübungen an der frischen Luft machen werden Sie sicher viele Komplimente für Ihr strahlendes Aussehen bekommen. Achtung, diese 3 Detox-Fehler sollten Sie unbedingt vermeiden.

Frauen tragen oft schwere Handtaschen . Das erleichternde Gefühl, eine schwere Handtasche nach einem langen Tag abzustellen, kennen viele Frauen. Ein genereller Tipp : Der Rücken leidet unter eintönigen Haltepositionen über Stunden hinweg wie das Sitzen am Schreibtisch.

Schwere Handtasche : Tipps , die den Rücken schonen . Frauen tragen oft schwere Handtaschen . Das erleichternde Gefühl, eine schwere Handtasche nach einem langen Tag abzustellen, kennen viele Frauen. Die Erleichterung kommt nicht von ungefähr.

Diese Fehlhaltung führe zu Schmerzen im Rücken, Nacken, im Schulterbereich und den umliegenden Muskeln. Auch Verspannungen der Gelenke können die Folge sein. Bandscheibenprobleme können sich außerdem verschlimmern. Bei Kindern kann die Belastung zur Entstehung von Skoliose, einer Fehlstellung der Wirbelsäule, beitragen.

Trage-Tipps, die den Rücken schonen

Zwei Taschen tragen

Wird das Gewicht auf beide Schultern aufgeteilt, wird eine asymmetrische Haltung verhindert. Das Gewicht gleichmäßig auf beide Taschen zu verteilen, sei ideal, so Strickland.

Gewicht reduzieren

Experten empfehlen folgende Faustregel: Die Tasche sollte maximal zehn Prozent des Körpergewichtes des Trägers wiegen. Bei einem Körpergewicht von rund 65 Kilogramm entspricht das sechs Kilogramm. Strickland rät zu einer weitaus strengeren Regel: "Wenn man zwei bis drei Kilo erreicht hat, sollte man über eine zweite Tasche nachdenken."

Deadlift: Du brauchst nur eine Übung für einen knackigen Po

  Deadlift: Du brauchst nur eine Übung für einen knackigen Po Deadlift: Du brauchst nur eine Übung für einen knackigen Po

Frauen tragen oft schwere Handtaschen . Das erleichternde Gefühl, eine schwere Handtasche nach einem langen Tag abzustellen, kennen viele Frauen. Langes Sitzen, eine schlechte Haltung und einseitige Belastungen setzen dem Rücken zu und sorgen für Sportarten, die den Rücken stärken.

Richtiges Heben und Tragen schont den Rücken . Autor: Kathrin Sommer. Sie haben Rückenschmerzen? Vielleicht ist Ihre Handtasche zu schwer . Bei gleichmäßiger Belastung kann der Rücken auch schwere Lasten tragen. Schwere Handtaschen können dem Rücken schaden und

Taschenformat überdenken

Rucksäcke sind am ergonomischsten. Taschen, die quer über den Oberkörper getragen werden, sind besser als einseitig tragbare Taschen. Strickland gibt aber zu bedenken, dass diese zu Verspannungen im Nacken beitragen können. Wer sich nicht von der klassischen Handtasche verabschieden kann, sollte regelmäßig die Trageseite wechseln.

Rumpf stärken

Egal wie schwer die Handtasche ist: Ein starker Rumpf ist in jedem Fall sinnvoll. Das führt zu einer geraden Haltung und beugt Fehlstellungen vor. "Eine gute Körperhaltung hängt von der Rumpfstärke ab, und eine gute Rumpfstärke erlaubt uns, eine gute Haltung zu haben", so die Expertin. Sie rät dazu Planks, Sit-ups und Rückenübungen in die Workout-Routine einzubauen.


Bye-Bye, Bacne: So werden Sie Unreinheiten am Rücken los .
Bye-Bye, Bacne: So werden Sie Unreinheiten am Rücken los

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!