Leben: Haut pellt sich nach Sonnenbrand: Was du jetzt auf keinen Fall tun solltest - PressFrom - Deutschland

Leben Haut pellt sich nach Sonnenbrand: Was du jetzt auf keinen Fall tun solltest

15:06  11 juli  2018
15:06  11 juli  2018 Quelle:   wunderweib.de

Beauty Cubes: Damit wirst du Sonnenbrand und Pickel ruckzuck los

  Beauty Cubes: Damit wirst du Sonnenbrand und Pickel ruckzuck los Beauty Cubes: Damit wirst du Sonnenbrand und Pickel ruckzuck losIce Ice Baby! Wer hätte das gedacht: Das beste Hausmittel gegen Sonnenbrand, unreine Haut und Augenringe kommt aus deinem Gefrierschrank.

Darf man Haut , die sich pellt , abziehen? Wir haben bei einem Hautarzt nachgefragt und wissen jetzt , was geht und was auf keinen Fall . Tipps bei SonnenbrandHaut pellt sich nach Sonnenbrand : Was du jetzt auf keinen Fall tun solltest .

Sonnenbrand – Was tun ? Einen Sonnenbrand behandeln. Zeigen sich die ersten Symptome eines Sonnenbrandes , sollten Sie sofort reagieren. Vielleicht hast du dich auch schon einmal dabei ertappt, wie du die Haut , die sich pellt , einfach abgezogen hast? Doch ist das eigentlich gut?

Haut pellt sich nach Sonnebrand: Das soltest du jetzt auf keinen Fall tun © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG Haut pellt sich nach Sonnebrand: Das soltest du jetzt auf keinen Fall tun

Wenn verbrannte Haut sich pellt, darf ich sie dann abziehen? Wir haben mit einem Hautarzt gesprochen, der uns erklärt, warum das ein großer Fehler sein kann.

Wir alle kennen es: Wir haben nicht richtig aufgepasst und schon haben wir einen Sonnenbrand. Das geht in den meisten Fällen viel schneller, als wir annehmen. Die Folgen: Unsere Haut ist gerötet und schmerzt. Nach zwei bis drei Tagen beginnt sie dann zu pellen, weil sich die verbrannte Haut erneuern muss. 

Keine Frage, schön sieht es nicht aus, wenn auf einmal lose Hautfetzen zum Beispiel unsere Schultern (eine Stelle, die man sich oft verbrennt) zieren. Vielleicht hast du dich auch schon einmal dabei ertappt, wie du die Haut, die sich pellt, einfach abgezogen hast? Doch ist das eigentlich gut?

Erste Hilfe bei Sonnenbrand: 8 SOS-Tipps bei Sonnenbrand

  Erste Hilfe bei Sonnenbrand: 8 SOS-Tipps bei Sonnenbrand Erste Hilfe bei Sonnenbrand: 8 SOS-Tipps bei Sonnenbrand Ein langer Tag im Park, am See oder Strand – und abends: Autsch, verbrannt! Diese 8 SOS-Tipps helfen, Sonnenbrand zu lindern1. After-Sun-Produkte beruhigen die gerötete HautBei einem schmerzhaften Sonnenbrand mit Blasenbildung sollten Sie einen Arzt aufzuschen. Wenn Ihre Haut nach einem langen Tag in der Sonne nur leichte Rötungen aufweist, hilft es, sie direkt gut einzucremen. Après-Lotions spenden besonders viel Feuchtigkeit und beruhigen strapazierte Haut.

Sonnenbrand – Was tun ? Einen Sonnenbrand behandeln. Zeigen sich die ersten Symptome eines Sonnenbrandes , sollten Sie sofort reagieren. Auf keinen Fall sollten Sie abwarten, ob der Sonnenbrand noch schlimmer wird, oder ob es bei einer kleinen Rötung bleibt.

Fängt die Haut an sich zu pellen , kann man sie meist in großen „Fetzen“ abziehen. Die Hautstücke, die sich leicht pellen lassen, können Sie entfernen. Treten beim Entfernen aber Schmerzen auf und die Haut lässt sich nicht leicht abziehen, sollten Sie auf keinen Fall weitermachen, sonst riskieren

Darf ich meine Haut abziehen, wenn sie sich pellt?

Der Münchner Dermatologe Dr. Med. Christoph Liebich warnt davor, verbrannte Haut einfach abzuziehen: "Wer Hautschichten entfernt, die noch fester sitzen, riskiert sich dabei zu verletzen." Außerdem wird so die Chance erhöht, dass ein Sonnenbrand Narben hinterlassen kann. "Ist die Haut allerdings vollständig gelöst, kann sie vorsichtig abgezogen werden."

Im besten Fall lässt man die Haut aber einfach in Ruhe und wartet ab. "Sie wird sich von ganz alleine regenerieren", so der Experte. 

Haut pellt sich: Kann ich den Prozess stoppen?

"Ein ganz leichtes Peeling ist in Ordnung", sagt Dr. Liebich. So können lose Hautreste abgetragen werden. Außerdem sollte man die Haut immer schön feucht halten. Doch komplett aufhalten lässt sich der Schälprozess nicht. Die Haut braucht diesen Schritt, um sich zu erneuern. Er kann also nicht etwa unterdrückt oder übersprungen werden. 

Was passiert bei einem Sonnenbrand?

  Was passiert bei einem Sonnenbrand? Was passiert bei einem Sonnenbrand? Bei einem Sonnenbrand beschädigt die ultraviolette Strahlung der Sonne (UV-Strahlung) die DNA unserer Hautzellen. Insgesamt gibt die Sonne drei verschiedenen Arten von Strahlung ab: UVA, UVB und UVC. Alle drei gehören zu den Karzinogenen – sprich sie können Krebs hervorrufen. Die letzte Form, UVC-Strahlung, wird größtenteils von unserer Erdatmosphäre absorbiert und ist somit für den Menschen nicht mehr schädlich.Angriff auf die DNAAnders verhält es sich jedoch mit UVA und UVB: Sie gelangen bis zu uns auf die Erde und können unsere Haut stark schädigen.

Oh nein, ein Sonnenbrand ! Was kann ich tun ? Wir haben jede Menge Tipps und Infos rund um das Thema Sonnenbrand : SOS-Tipps, Hilfsmittel, Hausmittel, wie ihr einen Sonnenbrand verhindern könnt, die beste Haut pellt sich nach Sonnenbrand : Was du jetzt auf keinen Fall tun solltest .

Wenn die Haut sich pellt , hilft Feuchtigkeit. Am besten ist es , einen Sonnenbrand zu vermeiden. Die verbrannte, abgestorbene Haut muss weg. Die Haut , die sich leicht abpellen lässt, dürfen Sie Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder

Nach wie vor ist es immer noch am besten, einen Sonnenbrand so gut es geht zu vermeiden. Je mehr die Haut nämlich pellt, umso schwerer ist der Sonnenbrand. Hier kannst du nachlesen, welchen Lichtschutzfaktor du für deinen Hauttyp brauchst. 

Mit den folgenden Tipps kannst du dich nicht nur richtig vor der Sonne schützen, sondern notfalls auch den Sonnebrand lindern.

Was tun bei Sonnenbrand? Unsere Tipps und Tricks

Sonnenbrand auf der Kopfhaut? 11 Tipps, die wirklich helfen!

Schneller informiert mit der neuen Microsoft Nachrichten App


Nach Rekord-Sommer: Immer mehr Hautkrebs – Dermatologen schlagen Alarm .
Nach Rekord-Sommer: Immer mehr Hautkrebs – Dermatologen schlagen AlarmGarbe, Mediziner an der Eberhard Karls Universität Tübingen, ist Tagungspräsident des Deutschen Hautkrebskongresses. Der Professor berichtet vom „überraschenden Resultat“ einer Studie mit rund 1800 Kindergartenkindern, nach der Sonnenschutzmittel keinen Effekt auf die Entwicklung von Hautmutationen hatten. Schutz durch Kleidung dagegen habe einen deutlichen Unterschied ausgemacht.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!