Liebe & Beziehung Studie: Welche Kompromisse gehen wir für eine Beziehung ein?

17:30  24 november  2022
17:30  24 november  2022 Quelle:   zeitjung-repost.de

Neue Beziehung nach Trennung: Bin ich bereit für eine neue Beziehung?

  Neue Beziehung nach Trennung: Bin ich bereit für eine neue Beziehung? Wann ist der richtige Zeitpunkt, um sich nach einer Trennung wieder für eine*e neue*n Partner*in zu öffnen? Mache unseren Test und finde heraus, ob du schon für eine neue Beziehung bereit bist. Wie sollWie soll ich nach der Trennung weitermachen? Eine Frage, die du dir vielleicht schon mal gestellt hast und die gar nicht so leicht zu beantworten ist. Wenn du eine Trennung durchmachst, ist das in der Regel immer mit Schmerz und Liebeskummer verbunden. Vor allem wenn du lange mit einem Menschen zusammen warst, kann sich die Trennung wie ein Riss in deinem Leben anfühlen.

Hände von Mann und Frau bilden ein Herz © Bereitgestellt von ZEITjUNG Afresh Hände von Mann und Frau bilden ein Herz 18

YouGov befragte 1652 Briten zu ihren Beziehungseinstellungen und eines steht fest: Beziehung und Kompromisse gehören auch in unserer Generation noch zusammen. Welche Gewohnheiten wir wirklich für die Liebe aufgeben würden, offenbart uns diese Studie.

Die Liebe in der Generation Beziehungsunfähig

Die Sache mit der Liebe ist in unserer Generation „Beziehungsunfähig“ wohl eine der schwierigsten Angelegenheiten überhaupt. Während für die meisten unserer Eltern ziemlich schnell klar war, mit wem sie ihr restliches Leben verbringen wollen, streben wir immer mehr nach Perfektion. Der Partner sollte am besten ein Ebenbild von uns selbst sein: Gleiche Lebenserfahrung, übereinstimmende politische Einstellungen, Vegetarier stellen sich wohl auch eher ein nicht fleischfressendes Gegenstück vor und sportlich motivierte bevorzugen einen Partner, der nicht nach einem gemeinsamen Sechs-Kilometer-Lauf fast kollabiert – soweit unsere Illusionen.

Die sechs entscheidenden Phasen einer Beziehung: Woran ihr erkennt, ob eure gute Chancen hat

  Die sechs entscheidenden Phasen einer Beziehung: Woran ihr erkennt, ob eure gute Chancen hat Kennenlernen, Aufbau, Festigung: Experten erklären sechs Phasen einer Beziehung. So erkennt ihr, ob eure Beziehung erfolgreich sein könnte.Wichtiger als die Anzahl der Stufen ist jedoch zu wissen, wie ihr diese nutzen könnt, um eure eigenen Beziehungen zu definieren und reifen zu lassen. Business Insider hat deshalb mit den Beziehungsexperten Kyle Zrenchik und Kimberly Panganiban darüber gesprochen, wie eine gute und moderne Partnerschaft aussehen sollte. Dafür haben die beiden sechs Phasen definiert.

Spätestens die Realität wird uns allerdings desillusionieren, denn das perfekte Ebenbild existiert einfach nicht, außer man kommt mit seinem eineiigen Zwilling zusammen. Fazit: Man kann noch so lange suchen, aber irgendwann wird selbst der überzeugteste Single unter uns feststellen, dass Kompromisse in einer Beziehung nicht ausbleiben. Hat dann erstmal eine Person das eigene Herz erobert, werden sämtliche vorher getätigte Ansprüche an den Partner in spe vollkommen nebensächlich. Völlig vernebelt von der rosaroten Brille, erscheinen die eigentlichen „No-Gos“ des Partners auf einmal wie die niedlichsten Eigenschaften auf der Welt. Doch ist man erstmal ein Weilchen zusammen und der rosa Rauschzustand verschwunden, ist der oder die Angebetete doch nicht mehr so süß, wie man es anfangs so angenommen hat – wir alle kennen dieses Spielchen. Haben wir erst einmal ein paar Beziehungen überstanden, wissen wir immer mehr, welche Kompromisse wir bereit wären, einzugehen – und welche so ganz und gar nicht gehen.

Tipps zum Zusammenziehen: Mit dieser Checkliste bewältigt ihr euren nächsten großen Schritt als Paar mit links

  Tipps zum Zusammenziehen: Mit dieser Checkliste bewältigt ihr euren nächsten großen Schritt als Paar mit links Es ist an der Zeit für euch, den nächsten Schritt in eurer Beziehung zu wagen und zusammenzuwohnen - eine sehr romantische Vorstellung. Was ihr alles bei eurem Umzug bedenken müsst, erfahrt ihr hierIn den meisten Beziehungen läuft es doch gleich ab: Man verbringt immer mehr Zeit miteinander, trifft sich irgendwann hauptsächlich in der Wohnung der:s anderen und übernachtet dort natürlich auch das ein oder andere Mal. Dann würde es doch gleich Sinn machen, ein paar Dinge vor Ort zu haben, um sie nicht immer hin- und herzuschleppen, oder? Und so taucht irgendwann eine zweite Zahnbürste im Bad des Partners/der Partnerin auf, ein paar Wechselklamotten, Unterwäsche und vieles mehr.

Was würden wir dem Partner zuliebe aufgeben?

Eine britische Studie wollte es genauer wissen und befragte die Bevölkerung zu ihren ganz persönlichen Einstellungen zu Kompromissen in Beziehungen. In unserer karriere- und lebenslauffixierten Gesellschaft ist es wenig verwunderlich, dass nur 29 Prozent dazu bereit wären, den Job für den Partner aufzugeben oder es bereits getan haben.

Die Vegetarier unter uns können sich freuen, denn immerhin würden 28 Prozent der Frauen und auch 20 Prozent unserer männlichen Bevölkerung auf Fleisch verzichten, wenn der Partner damit so gar nicht klar käme. Bei Veganern sieht es nicht ganz so rosig aus, denn lediglich 11 Prozent wären zu einem völligen Verzicht auf Tierprodukte bereit. Die Sache mit den Klamotten und dem Styling war schon immer eher ein Frauending, das zeigt sich auch in dieser Studie, denn während nur 13 Prozent der Frauen ihr Outfit an die Vorstellungen des Freundes anpassen würden, wären dagegen 33 Prozent der Männer dazu bereit.

Kontrollzwang in der Beziehung: Diese Anzeichen deuten darauf hin

  Kontrollzwang in der Beziehung: Diese Anzeichen deuten darauf hin Hast du das Gefühl, dein*e Partner*in versucht dich zu kontrollieren? Oder neigst du selbst zu Kontrollzwang in der Beziehung? Diese Anzeichen verraten es und so kannst du damit umgehen. Wirst du nervös,Wirst du nervös, wenn dein*e Partner*in später als vereinbart nach Hause kommt? Hast du den Drang, sein*ihr Handy zu checken?

Finde lustige T-Shirt Ideen auf Amazon.

45 Prozent würden für ihren Liebsten/ ihre Liebste auf Alkohol verzichten

Auch in Sachen Alkohol bekommen wir nun Klarheit, denn wer kennt es nicht: Besoffene Beziehungsdiskussionen, die die lang ersehnte Partynacht so vollkommen ruinieren. Stimmt der Pegel beider dann auch nicht überein, kann man noch nicht mal auf den „Filmriss“ am nächsten Tag hoffen, sondern muss mit einer weiteren Konfrontation des nüchterneren Teils des gestrigen Abends rechnen. Trotz den grandiosen Abenden, die uns der Alkohol auch schon beschert hat, würde fast die Hälfte (45 Prozent) der Befragten mit dem Trinken für den Partner aufhören. Auf Zigaretten würden sogar 66 Prozent freiwillig verzichten.

In Sachen Freundschaft werden die wenigsten Kompromisse geschlossen, denn 71 Prozent würden niemals den Kontakt zu den Freunden abbrechen, nur weil der Partner sich so ganz und gar nicht mit diesen arrangieren kann – gut so, denn wie wir alle wissen: Partner kommen und gehen, aber wirklich gute Freunde bleiben uns ein Leben lang erhalten.

Elektrisches Laufband Test - so holen Sie sich das Fitnessstudio nach Hause - Vergleich der besten Elektrische Laufbänder 2022

  Elektrisches Laufband Test - so holen Sie sich das Fitnessstudio nach Hause - Vergleich der besten Elektrische Laufbänder 2022 Vitamin D stärkt unter anderem die Knochen, wodurch ein Mangel zu Osteoporose führen kann. Um das zu verhindern, nehmen viele Menschen Präparate mit Vitamin D ein.

Sie ist also nicht leicht, die Sache mit den Kompromissen – aber diese Studie offenbart uns, dass wir auch in unserer „Ich-bezogenen-Selbstverwirklichungs-Gesellschaft“ immer noch dazu bereit sind, für die Liebe auf etwas zu verzichten – bei dem ganzen „Generation-Beziehungsunfähig“ Gelaber doch durchaus erfreuliche Nachrichten.

Bildquelle: Kristina Litvjak unter CC0 1.0

Folge ZEITjUNG auf Facebook, Twitter und Instagram!

Finde lustige T-Shirt Ideen auf Amazon.

Probleme in der Beziehung: Diese 3 typischen Konflikte führen schnell zum Ende der Partnerschaft .
Es sind fast immer dieselben Probleme, die Menschen bei der Paartherapie haben. Dies sind die 3 typischsten und wir haben die Lösungen parat.Gründe, weshalb eine Beziehung scheitern kann, gibt es wie Sand an Meer. Doch was für den einen Partner möglicherweise der Beginn vom Ende sein mag, stört die andere Person vielleicht absolut gar nicht. Doch es gibt drei Dinge, die objektiv gesehen meistens das Ende für jede Beziehung bedeuten. Diese 3 Probleme sollten Sie in Zukunft unbedingt vermeiden.

usr: 1
Das ist interessant!