Liebe & Beziehung So lösen Sie die häufigsten Beziehungsprobleme

15:55  08 august  2018
15:55  08 august  2018 Quelle:   menshealth.de

Wohnung dekorieren: Die 5 häufigsten Fehler - und wie du sie vermeidest

  Wohnung dekorieren: Die 5 häufigsten Fehler - und wie du sie vermeidest Wohnung dekorieren: Die 5 häufigsten Fehler - und wie du sie vermeidestGeschmäcker sind bekanntlich verschieden. Doch egal, ob du eine große oder eine kleine Wohnung hast, diese Fehler solltest du beim Dekorieren vermeiden. Du wirst überrascht sein, wie viel das ausmacht.

» So bekommen Sie die häufigsten Beziehungsprobleme selbst in den Griff. Die Lösung : Es ist nicht ungewöhnlich, dass im stressigen Alltag die emotionale Nähe mal leidet. Sie sollten diesen Zustand aber nicht dauerhaft so hinnehmen, sondern etwas unternehmen.

Haben Sie öfters Beziehungsprobleme und sind dadurch unglücklich in Ihrer Partnerschaft? Dann ist das Buch „ Beziehungsprobleme lösen : Leitfaden für die 14 häufigsten Probleme“ genau das richtige für Sie ! Es zeigt Ihnen konkrete Tipps und Handlungsempfehlungen in unterschiedlichen Bereichen

Das sind die 5 häufigsten Beziehungskiller © Volodymyr Tverdokhlib / Shutterstock.com Das sind die 5 häufigsten Beziehungskiller

Nähe erzeugt Reibung, irgendwann kann aus der Wärme Feuer werden — und die Situation explodieren. Der Alltag zu zweit versorgt Sie ununterbrochen mit Situationen, die zu Meinungsverschiedenheiten und damit zum Streit führen. Das sind die 5 häufigsten 5 Beziehungskiller — und ihre Lösungen.

Beziehungsproblem 1: "Mein Partner versteht mich nicht oder hört mir nicht zu."

Den ganzen Tag reden wir im Job mit Kollegen oder Fremden, doch für den Partner bleibt am Ende des Tages oft nur wenig Gesprächszeit übrig. Dazu kommt, dass wir Männer uns ohnehin nicht gerne den Mund fusselig reden. Doch die Kommunikation ist für die Beziehung besonders wichtig. Um Nähe zu erzeugen, sollten sich die Partner nicht nur über Wünsche und Ängste auszutauschen, sondern auch alltägliche Erlebnisse miteinander teilen. Dabei ist wirklich nichts zu öde oder unwichtig. Selbst was Sie zu Mittag gegessen haben, kann für die Partnerin spannender sein, als Sie annehmen. Es zählt viel mehr, dass Sie reden, als worüber Sie reden. Der Therapeut würde sagen: Die häufigsten Missverständnisse entstehen durch mangelnde Kommunikation.

Darum betrügen wir, wenn wir glücklich in einer Beziehung sind

  Darum betrügen wir, wenn wir glücklich in einer Beziehung sind Darum betrügen wir, wenn wir glücklich in einer Beziehung sindPsychologen bestätigen: Auch wenn wir in einer Beziehung glücklich sind, können wir unseren Partner betrügen.

Beziehungsprobleme lösen sich nicht von alleine in Luft auf. Deutliche Hinweise für Beziehungsprobleme sind. Sie können es Ihrem Partner nie Recht machen, Ihr Partner tut vieles, was Sie stört, obwohl Sie ihm das schon öfter gesagt haben.

Das sind die häufigsten Beziehungsprobleme bei Paaren. Beziehungsprobleme langfristig lösen – So gehen Sie vor. Fazit: Beziehungsprobleme So werden Sie gemeistert. Vier Anzeichen für Beziehungsprobleme . Sie kommen ungern nach Hause zu Ihrem Partner, sondern würden viel lieber

>>> Die perfekte Liebeserklärung

Die Lösung: Schaffen Sie Rituale. Kochen Sie zum Beispiel öfter zusammen und besprechen Sie dabei den Tag. Oder gehen Sie vor dem Abendessen gemeinsam eine Runde um den Block. Auch wenn es Ihnen schwerfallen sollte, versuchen Sie, den Mund aufzumachen und fragen Sie auch Ihre Partnerin nach ihrem Tag. Damit Sie nicht den Eindruck erwecken, nicht zuzuhören, sollten Sie auf ihre Aussagen antworten und ihre Worte dabei wiederaufnehmen. So ist sie sicher, dass alles bei Ihnen angekommen ist und fühlt sich verstanden. Im Idealfall interessieren Sie sich wirklich, dann wirkt es auch nicht aufgesetzt.

>>> Ist sie die Richtige? 11 Fragen, die Sie sich jetzt dringend stellen sollten

Problem 2: "Bei den Finanzen sind wir nie einer Meinung."

Geld ist in Beziehung entweder ein Streitthema oder eines, über das man nicht spricht. Beides ist kontraproduktiv für die Liebe. Überdenken Sie das Thema zunächst allein: Liegen Sie wirklich so weit auseinander, was ihre finanziellen Vorstellungen angeht? Häufig kommen nämlich Paare zusammen, die ähnliche Werte haben. Geldverschwender und Sparfüchse gehen selten dauerhaft gemeinsame Wege.

Richtig planken: Die 5 häufigsten Fehler plus korrekte Übungsanleitung

  Richtig planken: Die 5 häufigsten Fehler plus korrekte Übungsanleitung Richtig planken: Die 5 häufigsten Fehler plus korrekte ÜbungsanleitungGenerell ist Planken ideal, um deine Bauchmuskeln zu fordern und schnelle Erfolge zu sehen. Wie bei jeder Übung ist es jedoch wichtig, dass du sie richtig ausführst. Ansonsten kannst du dich nicht nur verletzen, sondern holst außerdem nicht das Maximum aus deinem Workout raus.

So kann man die fünf häufigsten Beziehungsprobleme lösen . Probleme gibt es in jeder Beziehung – sie müssen aber noch lange kein Grund sein, sich zu trennen! Denn wir haben die besten Tricks gegen die fünf verbreitetsten Beziehungsprobleme .

Auf der einen Seite lieben sie sich und auf der anderen Seite sind sie sich häufig doch so fremd – die Rede Wir haben es uns deshalb zur Aufgabe gemacht, häufige Beziehungsprobleme und Fragen rund um die © 2018 · Beziehungsratgeber. Beziehungstipps um Beziehungsprobleme zu lösen .

Die Lösung: Besprechen Sie das Thema Geld niemals im Streit. Machen Sie stattdessen einen Termin aus, bei dem Sie in Ruhe über ihre Haushaltsplanung sprechen. Erklären Sie Ihrer Partnerin offen Ihre Einstellung und hören Sie sich auch ihre Meinung an. Suchen Sie gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten und gehen Sie auch auf Kompromisse ein. Wenn Sie auf gar keinen grünen Zweig kommen, hilft es, die Finanzen zu trennen, statt ein gemeinsames Konto zu führen. Eines steht fest: Geld ist es wirklich nicht wert, dass daran die Liebe zerbricht.

>>> So pflegen und retten Sie Ihre Beziehung

Beziehungsproblem 3: "Wir streiten über den Haushalt."

Putzen, Wäsche waschen, Geschirr abspülen – kaum ein anderes Thema sorgt häufiger für alltägliche Konflikte als der Haushalt. Das Spannende daran: Meist steckt dahinter nicht unbedingt die Beschwerde wegen ungerechter Aufteilung, sondern mangelnde Wertschätzung. Das heißt, wenn Ihre Partnerin meckert, dass immer sie diejenige ist, die die Spülmaschine ausräumt, will sie damit nicht unbedingt sagen, dass sie es nicht gerne tut. Sie wünschst sich aber, dass Sie erkennen, dass sie es tut und es nicht für selbstverständlich hinnehmen.

Wir wussten es!: Männer profitieren von klugen Frauen

  Wir wussten es!: Männer profitieren von klugen Frauen Wir wussten es!: Männer profitieren von klugen FrauenWir haben es schon immer gewusst: Männer profitieren von uns klugen Frauen. Wer nämlich mit einer verheiratet ist, steigert seine Lebenserwartung. Das haben Forscher in einer Studie herausgefunden.

Worin bestehen die häufigsten Beziehungsprobleme ? Rosamunde Pilcher Romane sind immer nach dem selben Muster gestrickt: es gibt ein Paar, eigentlich scheint alles wunderbar zu sein, doch einer der Partner ist unglücklich und sehnt sich nach etwas, was der anderem ihm nicht geben kann.

Beziehungsprobleme : So können sie gelöst werden. Unsere Diplom-Psychologin Lisa Fischbach rät, sich möglichst schon zu Beginn der Beziehung die Fazit: Für nahezu jedes Problem gibt es eine Lösung . Bedenken Sie : Kleinere Reibereien gehören zu einer funktionierenden Beziehung dazu und

Was tun? Bedanken Sie sich öfter beieinander. Das heißt nicht, dass Sie jetzt jedes Mal, wenn Ihr Partner die Toilette geputzt hat, eines Dankesrede halten sollen. Doch wenn Sie sich beispielsweise dafür bedanken, dass Ihre Partnerin den Einkauf übernommen oder gebügelt hat, weiß sie, dass Sie es wertschätzen. Es ist so einfach und höchst effektiv!

>>> 37 Tipps für eine bessere Beziehung

Beziehungsproblem 4: "Unser Sexleben existiert nicht mehr."

In vielen Fällen steckt hinter der Flaute im Schlafzimmer nicht unbedingt Unlust. Stattdessen ist Ihnen in der Partnerschaft vielleicht die emotionale Nähe verloren gegangen. Dann werden Zärtlichkeiten weniger und die Sehnsucht nach gemeinsamem Sex nimmt ab.

Die Lösung: Es ist nicht ungewöhnlich, dass im stressigen Alltag die emotionale Nähe mal leidet. Sie sollten diesen Zustand aber nicht dauerhaft so hinnehmen, sondern etwas unternehmen. Denn funktionierender Sex ist wichtig für die Gesundheit Ihrer Beziehung. Um Ihr Sexleben wieder in Gang zu bringen, brauchen Sie nicht zwingend Hilfe bei einem Sexualtherapeuten holen oder Ratgeber wälzen. Stellen Sie die emotionale Verbindung zum Partner beispielsweise durch intensive, tiefgründige Gespräche wieder her. Nehmen Sie sich in den Arm, berühren Sie sich zärtlich. Wenn Sie die Nähe wiederhergestellt konnten, ist es hilfreich sich für den Sex Zeit zu nehmen. Machen Sie zum Beispiel einen Termin aus oder buchen Sie sich in ein Hotel. Danach darf sich die Sache gerne verselbstständigen.

Beziehungen aufbauen: 5 Möglichkeiten, ab 40 neue Freunde zu finden

  Beziehungen aufbauen: 5 Möglichkeiten, ab 40 neue Freunde zu finden Beziehungen aufbauen: 5 Möglichkeiten, ab 40 neue Freunde zu finden 1. Neue Freunde finden: Sei offen!  Sei deinen Mitmenschen gegenüber offen. Auch wenn du schüchtern bist oder Small Talk nicht dein Ding ist, solltest du unverfängliche Gespräche nicht meiden. Oftmals entsteht dabei bereits das erste Gefühl von Verbundenheit, das eine gute Basis für eine zukünftige Freundschaft legt.2. Neue Freunde finden: Lasse alte Freundschaften aufleben!Alte Freunde sind die besten Freunde. Selbst wenn der Kontakt eingeschlafen ist, lohnt es sich, ihn wieder zu beleben.

Beziehungsprobleme lösen - in diesem Video bekommst du 3 Tipps für Beziehungsprobleme und erfährst du wie du sie lösen kannst ▼Links (mehr Tipps auf meiner

Doch was sind die 5 häufigsten Beziehungsprobleme und wie löst man sie ? Lösung : Nur eine gleiche Arbeitsteilung ist eine Dauerlösung. Dabei helfen kann ein Haushaltsplan, indem sämtliche Aufgaben verteilt werden.

Problem 5: "Wir verbringen so gut wie keine Zeit mehr zusammen."

Der Job, der Sport, Verabredungen mit Freunden, Kinder und andere Verpflichtungen – eine Woche ist schnell vorbei und die Zeit, die mit dem Partner bleibt ist rar. Dabei ist gerade die gemeinsame "Quality Time" ist das Fundament Ihres langfristigen Lebensglücks. Wenn Ihre Beziehung in die Brüche geht, wird zwangsläufig auch alles andere in Ihrem Leben darunter leiden. Deswegen ist es wichtig, die gemeinsame Zeit wertzuschätzen. Sie ist außerdem Voraussetzung für eine gute Kommunikation und emotionale Nähe.

Was tun? Nehmen Sie sich Zeit! Tragen Sie den Termin, wenn nötig, fest in den gemeinsamen Kalender ein. Gehen Sie mit ihrer Partnerin essen oder ins Kino, schauen Sie ihre Lieblingssendung oder machen Sie ausgiebige Spaziergänge. Ganz wichtig: Lassen Sie dabei alle elektronischen Geräte ausgeschaltet und ritualisieren Sie diese Mini-Dates.

Nicht jeder Zoff lässt sich in einer Beziehung vermeiden, aber viele Probleme können Sie – mit der passenden Taktik lösen. Reden Sie miteinander darüber. Denn Veränderung bringt frischen Wind in jede Beziehung. Viele Streitigkeiten sind es einfach nicht wert, dass daran die Liebe zerbricht.

Auch wenn Sie sich manchmal wundern. Sie und Ihre Partnerin haben mehr gemeinsam, als Sie trennt © Ollyy / Shutterstock.com Auch wenn Sie sich manchmal wundern. Sie und Ihre Partnerin haben mehr gemeinsam, als Sie trennt

Diätmythen im Check: Was stimmt? .
Diätmythen im Check: Was stimmt?Light-Produkte helfen beim Abnehmen, nach 18 Uhr essen macht dick und wenn ich gar nichts esse, nehme ich ab? Gemeinsam mit einem Experten gehen wir den 10 häufigsten Ernährungsmythen auf den Grund

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!