Reisen Die unheimlichsten Orte in Portugal

14:00  21 oktober  2022
14:00  21 oktober  2022 Quelle:   idealista.pt

Bundesstaat der Nation: Italiens Verlust gegen Georgia bringt sie mit einer Beule

 Bundesstaat der Nation: Italiens Verlust gegen Georgia bringt sie mit einer Beule zurück auf die Erde, da die Länderspiele von 2022 Juli abgeschlossen sind. Als nächstes Italien. © PA Bilder Italien Nationalhymne während der Rugby Six Nations Match Italien gegen Schottland am 12. März 2022 im Olimpico Stadium in Rom, Italien (Foto von Luigi Mariani/Livemedia/Sipa USA) Es hätte viele Zuschauer aufmerksam gemacht.

Unternehmen Sie einen Ausflug zu den gruseligsten Orten Portugals © Bereitgestellt von idealista Unternehmen Sie einen Ausflug zu den gruseligsten Orten Portugals

Halloween 2022 steht vor der Tür. Es ist an der Zeit, sich Ihren Ängsten zu stellen und sich auf ein schauriges Abenteuer zu 10 der gruseligsten Orte in Portugal zu begeben: Erkunden Sie Portugals Spukhäuser, wenn Sie sich trauen, und verpassen Sie nicht die gruseligen Geistergeschichten. Begeben Sie sich auf eine schaurige Tour zu den unheimlichsten Orten in Portugal.

  1. Quinta das Lágrimas, Coimbra
  2. Teatro Lethes, Faro
  3. Kloster von Mafra, Mafra
  4. Monsanto Panorama-Restaurant, Lissabon
  5. Capela dos Ossos, Évora
  6. Monte Palace Hotel, São Miguel, Azoren
  7. Sanatorium Mont'Alto, Valongo
  8. Castelinho de São João do Estoril, São João do Estoril
  9. Palácio de Valenças, Sintra
  10. Ponta da Má Merenda, Praia da Vitória, Insel Terceira

Quinta das Lágrimas, Coimbra

Quinta das Lágrimas © Bereitgestellt von idealista Quinta das Lágrimas

Die luxuriöse und romantische Quinta das Lágrimas (wörtlich: Landgut der Tränen) in Coimbra und das dazugehörige Hotel haben eine wahrhaft düstere Vergangenheit. An diesem Ort von großer natürlicher Schönheit wurde Inês de Castro auf Geheiß des Königs wegen ihrer Romanze mit Dom Pedro I. (dem damaligen Prinzen von Portugal) ermordet.

Das beste Parfüm für jedes Tierkreiszeichen

 Das beste Parfüm für jedes Tierkreiszeichen © Alamy 2JD8H0C Brad Pitt, die Ermordung von Jesse James durch den Feigling Robert Ford, 2007, Lampenleuchten-Figuren aus dem Wald. Ein Zug rundet eine Ecke. Unter dem Unterholz beleuchtet Männer mit Säcken, die ihre Gesichter bedecken, raue Augenlöcher ausgeschnitten, Schrotflinten in ihren Armen. Es gibt ein Zischen von Dampf und Funken, wenn sich der Zug verlangsamt. Waffen knallen, die Banditen tauchen auf und beabsichtigen auf Raub.

Wer die Quinta besucht, so heißt es, kann an der Fonte dos Amores (dem Brunnen der Liebenden) am gotischen Portal einen mit dem Blut von Inês rot gefärbten Stein sehen. Inês wurde posthum als Königin anerkannt. Bummeln Sie durch die Gärten der Quinta das Lágrimas und finden Sie heraus, ob Königin Inés noch immer auf dem Anwesen spukt.

  • Ferienwohnungen in Coimbra finden
  • Immobilien in Coimbra kaufen

Teatro Lethes, Faro

Teatro Lethes © Bereitgestellt von idealista Teatro Lethes

Der Legende nach hat eine Tänzerin, die von den Anforderungen ihrer Arbeit bis zum Äußersten getrieben wurde, in diesem Theater in Faro an der Algarve Selbstmord begangen und tanzt auch heute noch auf der Bühne.

Gerüchten zufolge kann man sogar ihre Schritte auf der Holzbühne hören, wenn man im Publikum sitzt und absolute Stille herrscht. Sind Sie mutig genug, dem Theater einen Besuch abzustatten und sich selbst davon zu überzeugen?

Schöne Friedhöfe in Berlin: Schaurig, besinnlich, romantisch

  Schöne Friedhöfe in Berlin: Schaurig, besinnlich, romantisch Spaziergänge über Friedhöfe haben nichts makaberes. Im Gegenteil, sie sind ein wunderbarer Weg, neue […] Der Beitrag Schöne Friedhöfe in Berlin: Schaurig, besinnlich, romantisch erschien zuerst auf tipBerlin.

  • Ferienwohnungen in Faro finden
  • Immobilien in Faro kaufen

Kloster von Mafra, Mafra

Kloster von Mafra © Bereitgestellt von idealista Kloster von Mafra

Um das vom portugiesischen Nobelpreisträger José Saramago gepriesene Kloster von Mafra ranken sich viele Legenden, die versuchen, die seltsamen Geräusche, die überall in dem Gebäude zu hören sind, zu erklären. Viele sagen, sie seien auf seltsame und mutierte Wesen zurückzuführen, die in den Kerkern leben, während andere behaupten, dass die Geister der vielen Arbeiter, die dort während des Baus des Klosters aufgrund der prekären Arbeitsbedingungen ums Leben kamen, noch immer in den Räumen spuken und Rache für ihren vorzeitigen Tod suchen.

  • Ferienwohnungen in Mafra finden
  • Immobilien in Mafra kaufen

Monsanto Panorama-Restaurant, Lissabon

Monsanto Panorama-Restaurant © Bereitgestellt von idealista Monsanto Panorama-Restaurant

Dieses beeindruckende architektonische Bauwerk, das auch als „UFO von Lissabon“ bezeichnet wird, wurde vor 50 Jahren während des Estado Novo (Zweite Republik) erbaut.

So hart ist Berlin: Orte, die nichts für Weicheier sind

  So hart ist Berlin: Orte, die nichts für Weicheier sind Berlin, das ist schon eine wunderbare Stadt. Tolle Sehenswürdigkeiten, nette Restaurants, gelegentlich sogar nette […] Der Beitrag So hart ist Berlin: Orte, die nichts für Weicheier sind erschien zuerst auf tipBerlin.

Der Raum sollte als Panorama-Restaurant und Bankettsaal mit mehreren ergänzenden Einrichtungen genutzt werden, war aber aufgrund von Änderungen am ursprünglichen Projekt nur etwas mehr als zwei Jahre lang geöffnet. Dies bedeutet, dass die Bauarbeiten nie abgeschlossen wurden und das Gebäude nun als Spukhaus gilt.

Heute ist das Gebäude verlassen und bietet, obwohl es eine geheimnisvolle und etwas beängstigende Ausstrahlung hat, eine der schönsten Aussichten auf Lissabon.

  • Ferienwohnungen in Lissabon finden
  • Immobilien in Lissabon kaufen

Capela dos Ossos, Évora

Capela dos Ossos © Bereitgestellt von idealista Capela dos Ossos

Willkommen in der „Knochenkapelle“ von Évora, wie sie wörtlich übersetzt heißt. Dieses Gebäude ist nichts für schwache Nerven, besonders nicht für diejenigen, die Angst vor dem Tod haben, denn es ist mit mehr als 5.000 Schädeln und Tausenden anderer Knochen geschmückt. Die Legende besagt, dass diese gespenstische Kapelle im 17. Jahrhundert von drei Mönchen erbaut wurde und dass mehrere Gräber auf den nahe gelegenen Friedhöfen geplündert wurden, um weiteres Dekorationsmaterial zu finden.

12 historische Dorfkerne in Berlin – Teil 2: Von Lübars bis Schmöckwitz

  12 historische Dorfkerne in Berlin – Teil 2: Von Lübars bis Schmöckwitz Als wir von Alt-Marzahn über Alt-Marienfelde bis Alt-Tegel und Rixdorf historische Dorfkerne in Berlin […] Der Beitrag 12 historische Dorfkerne in Berlin – Teil 2: Von Lübars bis Schmöckwitz erschien zuerst auf tipBerlin.

  • Ferienwohnungen in Évora finden
  • Immobilien in Évora kaufen

Monte Palace Hotel, São Miguel, Azoren

Monte Palace Hotel © Bereitgestellt von idealista Monte Palace Hotel

Das Monte Palace Hotel wurde 1989 mit dem Versprechen eröffnet, eines der luxuriösesten und attraktivsten Hotels des Landes zu werden. Trotz des Luxus und der Erwartungen, die mit diesem Gebäude verbunden waren, führten mehrere korrupte Finanzpläne zum Ruin des Hotels und zu seiner Schließung. Das Gebäude steht heute noch, ist jedoch aufgrund von Vandalismus und Vernachlässigung baufällig.

Wenn Sie mutig genug sind, dieses Spukhaus in Portugal zu besuchen, können Sie die Gelegenheit nutzen, eine Nacht im Monte Palace Hotel zu zelten und den seltsamen und gespenstischen Geräuschen in der Umgebung zu lauschen. Oder Sie können durch die tropischen Gärten schlendern, wo Sie vielleicht sogar den ein oder anderen Geist zu sehen bekommen.

  • Ferienwohnungen in São Miguel finden
  • Immobilien in São Miguel kaufen

Sanatorium Mont'Alto, Valongo

Sanatorium Mont'Alto © Bereitgestellt von idealista Sanatorium Mont'Alto

Psychiatrische Kliniken sind ein beliebter Schauplatz für Horrorfilme. Wenn wir also von einer echten, verwunschenen psychiatrischen Heilanstalt sprechen, können Sie sich auf wahre Schrecken gefasst machen.

Herbstlich fühlen in und um Berlin: Hier spürt ihr die Jahreszeit am besten

  Herbstlich fühlen in und um Berlin: Hier spürt ihr die Jahreszeit am besten Der Herbst ist für die meisten eher nicht der Star unter den Jahreszeiten, dabei […] Der Beitrag Herbstlich fühlen in und um Berlin: Hier spürt ihr die Jahreszeit am besten erschien zuerst auf tipBerlin.

Das Sanatorium Valongo war früher der Behandlungsort für Hunderte von Tuberkulose-Patienten, die auf engstem Raum lebten und Opfer von Vernachlässigung und Misshandlung wurden. Um diesen Ort ranken sich viele Legenden, die alle von den Geistern der Patienten erzählen, die noch heute, im Jahr 2022, durch die Korridore des Krankenhauses wandeln.

  • Ferienwohnungen in Valongo finden
  • Immobilien in Valongo kaufen

Castelinho de São João do Estoril, São João do Estoril

Castelinho de São João do Estoril © Bereitgestellt von idealista Castelinho de São João do Estoril

Ein kleines Mädchen, das nachts mit einer Stoffpuppe in der Hand durch die Räume des Castelinho de São João do Estoril wandelt ... Reicht das bereits, um Ihnen einen Schauer über den Rücken zu jagen? Dieser Ort ist nur etwas für die ganz Mutigen!

Die Legende besagt, dass vor vielen Jahren ein blindes Mädchen, das dort lebte, von der Klippe stürzte und starb. Das Haus wurde zu einer Einrichtung für Sehbehinderte und hatte bereits mehrere Besitzer, ohne dass sich jemals jemand fand, der dort für längere Zeit wohnen wollte. Spukt der Geist des kleinen Mädchens mit der Stoffpuppe noch immer in dem Haus?

  • Ferienwohnungen in Estoril finden
  • Immobilien in Estoril kaufen

Palácio de Valenças, Sintra

Palácio de Valenças © Bereitgestellt von idealista Palácio de Valenças

Sintra zählt zu den romantischsten Reisezielen in Portugal, birgt jedoch auch ein paar Geheimnisse, wodurch sich der Ort großartig für einen Besuch an Halloween eignet. Es gibt mehrere nächtliche Führungen durch Sintra, die auf den Legenden der Gegend basieren, wie zum Beispiel der Geschichte von Palmira, der Dienerin des Grafen von Valenças, die nach unerwiderter Liebe zum Grafen Selbstmord beging. Wer den Palast besichtigt, kann Palmira weinen hören, heißt es.

Tiefseefischer fängt bizarre Horror-Kreatur

  Tiefseefischer fängt bizarre Horror-Kreatur Einem Fischer fehlten die Worte, als er eine äußerst bizarre Kreatur aus den Tiefen des Meeres zog. Roman Fedortsov war in der Norwegischen See unterwegs, als er einer bizarr aussehenden Kreatur begegnete.Auch interessant:Wissenschaftler: Datum für Weltuntergang steht festKrass: DAS sind die besten Schnäppchen des Tages bei Amazon*Kanalarbeiter entdecken gigantische Ratten-KreaturAuf einem Foto, das er auf seinem Instagram-Account gepostet hat, ist der Fisch hellrosa gefärbt, hat riesige Augen, einen langen Schwanz und scheinbar Flügel an seiner Seite.

  • Ferienwohnungen in Sintra finden
  • Immobilien in Sintra kaufen

Ponta da Má Merenda, Praia da Vitória, Insel Terceira

Ponta da Má Merenda © Bereitgestellt von idealista Ponta da Má Merenda

Zu guter Letzt noch eine einfache Geschichte von den Azoren: Ein schönes, wohlhabendes Mädchen verliebt sich in einen hübschen, jedoch armen jungen Mann. Der Vater des Mädchen möchte sie mit einem reichen, alten Mann verheiraten. Das Mädchen weigert sich und wird bis zu ihrem Tod in der Festung von Praia da Vitória eingesperrt. Ihre wahre Liebe erfuhr von ihrem Tod, nachdem er jahrelang ein Vermögen aufgebaut hatte und verlor seinen Verstand.

Es heißt, dass man in stürmischen Nächten die Wehklagen der Liebenden hören kann, und dass an sonnigen Tagen das Meer ihre leidenschaftlichen Stimmen trägt.

  • Ferienwohnungen auf der Insel Terceira finden
  • Immobilien auf der Insel Terceira kaufen

Bacalhau à Brás: Portugals ultimative Rührei .
Keine Essenkultur hat Cod im Allgemeinen - und Salzkabeljau im Besonderen - die Art und Weise, wie Portugal hat, angenommen. Der Fisch, auch als Bacalhau bekannt, ist laut Portugal.com die nationale Zutat des Landes, und es wird geschätzt, dass der Portugiesische mehr als 100.000 Tonnen davon konsumiert - das sind ungefähr 22 Pfund pro Person pro Jahr! © Alvaro Deutsch Vilela/Shutterstock Bacalhau A BHs in Pan Portugalist sagt, dass diese Delikatesse nicht nur bei besonderen religiösen Anlässen

usr: 1
Das ist interessant!