Reisen Sachsen wird Gastland der weltweit größten Reisemesse

12:06  16 oktober  2020
12:06  16 oktober  2020 Quelle:   msn.com

Urlaub daheim: Wo Deutschland am schönsten ist

  Urlaub daheim: Wo Deutschland am schönsten ist Dieses Jahr verläuft die Urlaubszeit anders als gewohnt: Viele Familien werden den Sommer im eigenen Land verbringen. Wie gut, dass die Bundesrepublik jede Menge touristische Highlights zu bieten hat! Hier sind 16 davon – für jedes Bundesland eines. Baden-Württemberg: Kleine und große Mittelalter-Fans sollten auf der Burg Meersburg am Bodensee vorbeischauen. Hier gibt es eine echte Ritterburg mit pittoresken Türmen, historischen Wehrgängen und einer gruseligen Folterkammer zu bestaunen. Bayern: Der malerische Königssee, umgeben von den mächtigen Berchtesgadener Alpen, könnte der Phantasie eines Heimatfilm-Regisseurs entsprungen sein.

Willkommen im diesjährigen Gastland der ITB. Wird einem Land diese Ehre zuteil, darf es sich in großem Stil von seiner besten Seite präsentieren. Rund 10 000 Aussteller aus mehr als 180 Ländern weltweit präsentieren sich in Form von Messeständen mit Infomaterial, landestypischen Trachten und

Sachsen -Anhalt. So soll Berlin künftig im Monat Februar weltweit attraktiv angepriesen werden und zu Weihnachten soll das Angebot der Shopping-Weekends ausgebaut werden.

Sachsen wird Gastland der weltweit größten Reisemesse in Berlin. Im kommenden Jahr werde der Freistaat zunächst «Offizielle Kulturdestination der ITB Berlin 2021» und ein Jahr später Gastland, teilten die Messe Berlin, das Sächsische Staatsministerium für Kultur und Tourismus und die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH am Freitag mit.

Barbara Klepsch (CDU) sitzt bei einer Pressekonferenz. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild Barbara Klepsch (CDU) sitzt bei einer Pressekonferenz.

«Mit diesem Titel verbindet sich eine besondere Möglichkeit, auf Sachsen als herausragendes Kultur- und Städtereiseziel von Weltrang in der Kombination mit unverwechselbaren Naturerlebnissen aufmerksam machen zu können», sagte Barbara Klepsch (CDU), Staatsministerin für Kultur und Tourismus, laut Mitteilung am Freitag.

Was gilt bei Reisen im In- und Ausland? .
Die Herbstferien rücken näher, die ersten Koffer sind bereits gepackt. Aber wohin darf man überhaupt noch reisen? Wann muss man in Quarantäne? Und vor allem: Wie lange? Ein Überblick.Die Herbstferien stehen vor der Tür und damit die Gelegenheit, kurz vor der Winterzeit noch einmal am Meer zu liegen oder in den Bergen zu wandern. Doch in diesem Jahr ist alles anders - steigende Infektionszahlen in vielen Ländern und komplizierte Reisebestimmungen der Behörden stellen die Urlaubspläne vieler Menschen auf den Kopf.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 3
Das ist interessant!