Reisen Schweizer Pässe nur für Radfahrer geöffnet

11:45  22 mai  2018
11:45  22 mai  2018 Quelle:   marcopolo.de

Achtung, Tür! So geht Taxi fahren in Japan

  Achtung, Tür! So geht Taxi fahren in Japan Achtung, Tür! So geht Taxi fahren in JapanMehr auf MSN

  Schweizer Pässe nur für Radfahrer geöffnet © stefanschurr, iStock

Zehn Termine gibt es zwischen Mai und Oktober 2018, die sich Rennradler, aber auch Mountainbiker schon mal vormerken sollten. Dann nämlich werden bestimmte Schweizer Pässe für den Autoverkehr gesperrt und so ganz neu erlebbar – ohne Autolärm, Abgase oder gefährlich nahe vorbeizischende Überholer.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kreta für Nichtschwimmer

Der Sustenpass, der das Reusstal am Fuß des Gotthards mit dem Haslital im Berner Oberland verbindet, startet mit einem solchen Erlebnis am 26. Mai. Gute 1600 Höhenmeter gilt es dann aus eigener Muskelkraft zu überwinden, bei einer durchschnittlichen Steigung von 5,7%. Ebenso sportlich geht es am Oberalppass (24. Juni, 900 Höhenmeter), am Gotthard (22. Juli, 900 Höhenmeter) und am Col de la Croix de Coeur zu (11. August, 2200 Höhenmeter), der mit einem hervorragenden Panorama aufwartet und im letzten Stück ungeteert ist. Klausen- und Pragelpass bringen als kombinierte Tour sogar über 3000 Höhenmeter zusammen (22. und 23. September).

Hotel Ritz in Paris verkauft seine Betten

  Hotel Ritz in Paris verkauft seine Betten Hotel Ritz in Paris verkauft seine BettenUnter den Gästen waren die Sängerin Maria Callas, die Schauspielerin Lauren Bacall, sogar die bekannte französische Modedesignerin Coco Chanel wohnte in einer der Suiten. In dem berühmten luxuriösen Hotel übernachtete auch Prinzessin Diana in der Nacht vor ihrem Tod.

Weitere Infos zu den autofreien Passstrassen-Tagen gibt es unter www.ridethealps.ch.

» Sehenswürdigkeiten in der Schweiz

» Bahntrassenradeln: Radfahren auf stillgelegten Bahnstrecken

» Mountainbike-Träume in Slowenien

» Mehr spannende MARCO POLO Reise-News

von Solveig Michelsen

Beliebte Souvenirs: Warum es gar nicht so gut ist, viele Stempel im Pass zu haben .
Beliebte Souvenirs: Warum es gar nicht so gut ist, viele Stempel im Pass zu habenDas könnte Sie auch interessieren:

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!