Style Diese Schuhe lieben Französinnen im Herbst 2022

21:00  06 september  2022
21:00  06 september  2022 Quelle:   freundin.de

Aufregend anders: Off-Black Brunette ist als Frisuren-Trend 2022 das sinnlichste Update für braunes Haar

  Aufregend anders: Off-Black Brunette ist als Frisuren-Trend 2022 das sinnlichste Update für braunes Haar Off-Black Brunette ist im Sommer 2022 der angesagteste Frisuren-Trend für dunkles Haar. Erfahren Sie mehr über die Trendhaarfarbe!Die Trendfarbe Off-Black Brunette ist, wie der Name es bereits verrät, ein tiefer Braunton, der fast schon Schwarz wirkt – aber eben nur fast. Es handelt sich um eine kühle und aschige Nuance, ohne rötliche oder warme Reflexe, die dadurch umso sinnlicher und sehr edgy daherkommt. Gerade rabenschwarz gefärbtes Haar kann schnell etwas „hart“ wirken, wenn man nicht von Natur aus sehr dunkles Haar hat. Off-Black Brunette balanciert dies gekonnt aus und lässt sich so auch für die wärmere Jahreszeit ideal tragen.

Wer könnte uns für unsere Herbst-Garderobe besser inspirieren als unsere französischen Nachbarinnen? Auch in Sachen Schuhe wissen sie bereits jetzt, was Trend sein wird

Modetrend: Diese Schuhe lieben Französinnen im Herbst IMAXTREE © IMAXTREE Modetrend: Diese Schuhe lieben Französinnen im Herbst IMAXTREE

Da der Herbst vor der Tür steht, schwanken die Gefühle zwischen Traurigkeit wegen des Sommerendes und Vorfreude auf neue Kleidung für kühleres Wetter. Auch wenn die sonnigen Urlaubstage bald hinter uns liegen, die Hoffnung auf neue Trends und warme Einzelstücke mildert die Trauer sicherlich. Schuhe gehören neben schicken Jacken und Mänteln ganz klar zu den aufregendsten Käufen im Herbst – schließlich ist die Auswahl an Modellen groß! Deswegen empfehlen wir auch hier die Pariser MeisterInnen zu konsultieren. Niemand sonst schafft es immer wieder, den perfekten Punkt zwischen Eleganz und Leichtigkeit zu treffen wie unsere französischen Nachbarinnen. Diese Schuhe bevorzugen sie im kommenden Herbst:

In vs. Out: Diese Blusen sind im Herbst 2022 angesagt – und diese nicht mehr

  In vs. Out: Diese Blusen sind im Herbst 2022 angesagt – und diese nicht mehr Wir verraten euch, welchen Ton Fashion-Influencer in der kommenden Saison anschlagen und auf welche Blusen-Trends wir uns einstellen können. 1. Blusen-Trend für den Herbst 2022: in – Satinblusen; out – Organza-Blusen © Getty Images Diese Blusen sind im Herbst 2022 angesagt – und diese nicht mehr Getty Images Wer es elegant und gleichzeitig etwas sexy mag, dürfte von Satin begeistert sein. Spätestens seit dem Slip-Dress-Hype geht nichts mehr ohne den glänzenden Trendstoff. Klar, dass wir ihn im Herbst 2022 in Form von Blusen tragen.

Kniehohe Stiefel

Ein leichter Mantel, ein kurzes Strickkleid und ein Paar kniehoher Stiefel – das ist einer der Go-to-Looks der Französinnen für den kommenden Herbst. „Die mittelhohen und kniehohen Stiefel werden 2022 größer denn je sein, wobei sich die Designer immer weniger auf die Stiefeletten konzentrieren. Besonders helle Modelle unter Midiröcken sind gefragt", weiß Tiffany Hsu von MyTheresa.

Retro-Sneaker

Dezent, super bequem und passend zu jeder Art von Ensemble – Sneaker in Retro-Optik, die schon jahrelang auf dem Markt sind, erobern 2022 Paris. Deshalb sind beispielsweise besonders die Modelle 530 oder 990 von New Balance oder die Sneaker im Vintage-Look von Autry gefragt. So kommt es auch, dass der Samba-Sneaker von Adidas bei den französischen Supermodels nicht mehr wegzudenken ist.

Die wichtigsten Make-up-Trends für Herbst und Winter 2022/2023

  Die wichtigsten Make-up-Trends für Herbst und Winter 2022/2023 Hier verraten wir euch, was für Lippen, Augen und Teint im Herbst und Winter 2022/2023 angesagt sein wird. Die wichtigsten Make-up-Trends der Schauen in New York, London, Mailand und Paris im ÜberblickIm Herbst und Winter 2022/2023 ist wirklich für jeden Geschmack ein Trend dabei. Von nahezu ungeschminkt bis hin zu knalligen Lidern werden alle Make-up-Vorlieben bedient, besonders aber die Augen stehen diese Saison im Vordergrund. Diese acht Trends sind uns am meisten im Gedächtnis geblieben.

Flache Loafer

Während wir letztes Jahr noch auf derbe Loafer mit klobigen Plattform-Sohlen gesetzt haben, machen wir es dieses Jahr den Französinnen nach und setzen auf elegante Leichtigkeit. Flache Loafer, die die Füße zart wirken lassen, geben jedem Outfit einen eleganten Touch und lassen sich auch perfekt mit Socken kombinieren.

Cowboy-Boots

Während wir uns schon seit Jahren den Kopf zerbrechen, ob Cowboy-Boots in oder out sind, haben die Französinnen sie für den Herbst schon längst in ihre Capsule Wardrobe aufgenommen. Tipp: Besonders schick und cool zugleich wirken die Stiefel, wenn sie unter einer Wide Flared Jeans durchblitzen und zu einer weiten, hochgeschlossenen Bluse kombiniert werden.

Helle Stiefel

Egal ob Ankle Boots, Plateau-Stiefel oder Stiefeletten, statt klassischem Schwarz setzen Französinnen im Herbst 2022 auf hellere Töne wie Creme, Beige oder Camel. Wichtig hierbei: Damit der Trend so elegant wie bei unseren französischen Styling-Vorbildern bleibt, sollten Sie sich für gedeckte Töne entscheiden statt auf ein helles, strahlendes Weiß zu setzen – so bleibt der Look hochwertig und chic! Wie wäre es z.B. mit diese stylischen Stiefeletten von H&M?

Schuhe mit Blockabsatz

Schuhe mit Absatz sind einfach immer très chic und lassen sich zu den verschiedensten Looks hervorragend stylen! Für einen angenehmen Tragekomfort wählen unsere Nachbarinnen am liebsten Modelle mit Blockabsatz. Sie lassen sich sowohl im Büro als auch abends zu einem Restaurantbesuch mit FreundInnen tragen und sind damit ein echter Allrounder in der Herbstgarderobe.

Choppy Cut: Der derzeit angesagteste Herbst-Haarschnitt sorgt für Mega-Volumen - und steht wirklich jeder .
Akkurat war gestern, denn wir können einfach nicht genug von Stufen-Trends haben. Daher setzen wir ab sofort auf den stylishen Choppy Cut im Undone-Look. Spoiler: Er passt wirklich zu jeder GesichtsformWas ist ein Choppy Cut?

usr: 3
Das ist interessant!