Style Shia LaBeouf enthüllte einst, dass Michael Bay ihn mit echten Angriffshunden auf "Transformers"

07:31  19 september  2022
07:31  19 september  2022 Quelle:   cheatsheet.com

Jake Gyllenhaal feierte den Beginn der Dreharbeiten in seinem Road House -Remake, und Michael Bay mischte sich mit einer süßen Nachricht

 Jake Gyllenhaal feierte den Beginn der Dreharbeiten in seinem Road House -Remake, und Michael Bay mischte sich mit einer süßen Nachricht ein. Es sieht so aus, als ob das Filmen auf dem Road House Remake -Film mit Jake Gyllenhaal im Gange ist! Um einen solchen Anlass zu feiern, teilte der Spider-Man: Weit entfernt von dem Heimstar ein entzückendes Bild mit dem legendären Regisseur Doug Liman. Viele bekannte Gesichter haben zu einer solchen Gelegenheit, einschließlich Regisseur Michael Bay, zu Gyllenhaal zu gratulieren.

-Schauspieler Shia LaBeouf verfolgt hatte. Als sie sich jedoch zum ersten Mal trafen, gab LaBeouf zu, dass es einige Zeit brauchte, sich an Bays extremer Regiestil zu gewöhnen.

, insbesondere seit in einer Szene, hatte der Regisseur echte Angriffshunde Chase LaBeouf an seinem ersten Tag gedreht.

Warum Shia LaBeouf wirklich mit Michael Bay Shia LaBeouf | Axelle/Bauer-Griffin/FilmMagic zusammenarbeiten wollte © bereitgestellt von Showbiz Cheatsheet Shia LaBeouf | Axelle/Bauer-Griffin/Filmmagic

Labeouf traf Michael Bay ursprünglich, indem er einen einfachen Bildschirmtest für Transformatoren durchführte. Danach hatte der junge Schauspieler ein Treffen mit Bay, der LaBeouf weiter bat, ein paar Zeilen zu lesen. Bay ließ auch LaBeouf einige Standup -Routinen durchführen, die Bay auf dem auch Stevens Alum weiter verkauften.

Wie sie sich trafen: Michael Flatley und seine Frau Niamh haben die Augen auf die Tanzfläche

 Wie sie sich trafen: Michael Flatley und seine Frau Niamh haben die Augen auf die Tanzfläche er haben der Lord des Tanzes, also passend, dass Michael Flatley und seine Frau Niamh O'Brien die ersten Augen über die Tanzfläche zuerst verschlossen haben. Irelands Tanzking und seine glamouröse Frau haben kürzlich einen seltenen gemeinsamen roten Teppich für die Dubliner Premiere seines mit Spannung erwarteten Spionagethrillers Blackbird mit ihrem Sohn Michael gemacht.

hat schließlich sowohl Bay als auch Transformers -Produzent Steven Spielberg auf LaBeouf abgemeldet. Dies war mehr als aufregende Neuigkeiten für den Superstar, der schon immer mit Bay arbeiten wollte.

"Meine ganze Sache war, ich wollte mit Michael arbeiten, denn in erster Linie bin ich ein wahrer Fan von Mikes Filmen. Es gibt keinen Film, den er gemacht hat, von dem ich nicht unterhalten werde - nicht von einem “, vertraute LaBeouf in einem Interview mit GQ von 2011 an. "Nicht einer, bei dem ich das Ganze nicht ganz durchsehe. Und es gibt viele Filme, die ich nicht durchstehen kann. Wenn es etwas über Michael zu sagen gibt: Er macht unterhaltsame Filme. Er kennt sein Publikum. Als ich Mike traf, war ich siebzehnjähriger Junge. Er war mein verdammter Gott. “

Michael Flatleys Spionagefilm von Kritikern und als "007 Abzocke"

 Michael Flatleys Spionagefilm von Kritikern und als Michael Flatleys neuer Spionagefilm wurde von Kritikern geplant. Der Film mit dem Titel Blackbird wurde diese Woche in Kinos veröffentlicht und laut The Mirror vom Tanzstar geschrieben, inszeniert, produziert und finanziert. Die Veröffentlichung berichtet, dass der Telegraph es als "schreckliche 007 Abzocke" bezeichnet hat, während der irische Prüfer schrieb, dass es Sie "mehr erschüttert als gerührt lassen". © bereitgestellt von Daily Mail 'Es wird Sie mehr erschüttert als gerührt lassen.

arbeitete tatsächlich mit Bay und war alles, was LaBeouf dachte, und vielleicht mehr.

"Er ist immer für dich da; Wenn es schwierig wird, zuckt er nie zusammen. Er ist hilfsbereit; Er ist zuversichtlich; Er ist ein Risikoträger. Aber er ist manchmal auch völlig unvernünftig und irrational und emotional und aggressiv und anspruchsvoll. Er ist mein Trainer; Ich liebe ihn; Er ist mein Kapitän “, fügte LaBeouf hinzu.

Michael Bay ließ Shia LaBeouf von Real Attack Dogs während des Dreharbeitens

nicht, obwohl LaBeouf seine Zeit mit Bay genossen hat und mit dem Regisseur die Anpassungsfrist übernommen hat. Die Zusammenarbeit mit dem Bad Boys Director war anders als mit früheren Direktoren, insbesondere mit Bay, das LaBeoufs physisches Wohlbefinden gefährdet. Am ersten Tag schoss er Transformers, Labeouf öffnete sich darüber, wie der Regisseur ihn von Hunden verfolgt hatte.

beispiellose rote Flut -Hammers San Fransisco Bay, die "unzählige" Anzahl von Fisch

 beispiellose rote Flut -Hammers San Fransisco Bay, die tötet. Eine massive giftige Algenblüte tötet Zehntausende Fische in der Bucht von San Fransisco. Nach dem SF Baykeeper ist die dominante Algenart, die die Blüte verursacht, Heterosigma Akashiwo - von der bekannt ist, dass sie rote Gezeiten bilden. Heterosigma Akashiwo ist für den Menschen nicht giftig, sondern wirkt sich auf Fische und andere Wildtiere aus. Es ist immer in der San Fransisco Bay präsent, ist aber seit 2004 nicht mehr so ​​geblüht.

“Am ersten Tag, an dem ich setzte, wurde das erste, was mir gebeten wurde, vor einer Kombination aus Pitbull/Mastiff/Doberman zu rennen, die mich auf mich hinweg rennen sollte, in Richtung Kamera und dann in die Arme dieses Hundes Trainer rennen. " er sagte.

, aber es ging noch schlimmer, als LaBeouf merkte, dass die ausgebildeten Hunde nicht für die Dreharbeiten geschult wurden.

"Es gibt keine Möglichkeit, dass ich mit Hunden herumlaufen kann, die nicht trainiert werden. Aber überraschende Überraschung, diese Hunde haben noch nie einen Film gemacht. Sie waren Angriffshunde einer pensionierten Polizeiakademie und wurden ausgebildet, um Menschen anzugreifen “, fügte LaBeouf hinzu.

Aus diesem Grund hörten die Angriffshunde ihren Trainer nicht zu, als sie LaBeouf nachjagten.

„So buchstäblich bin ich einfach herumgefahren und ich erinnere mich an die ganze Besatzung - das ist mein erster Schuss, zuerst Nehmen - alle warfen die Crew Stühle auf den Hund und versuchte, diese Hunde abzulenken, die an meinem Schwanz waren und unerbittlich und nicht Ich werde aufhören “, fuhr LaBeouf fort. "Und ich erinnere mich, dass sie endlich die Hunde korrigierten und Mike hinüber schauen, der gerade kichert. Nur f ****** kichern. Kichern. Und jeder Regisseur, mit dem ich bis zu diesem Zeitpunkt gearbeitet habe, hätte nicht kichern - hier ist der Star seines Films, der zu Tode, am ersten Tag, und Mike kichert nur kichern. “

Tragen Sie es offen, tragen Sie es geschlossen - gleichzeitig möchten Sie ein Strickjackenkleid für Herbst

 Tragen Sie es offen, tragen Sie es geschlossen - gleichzeitig möchten Sie ein Strickjackenkleid für Herbst Power Dressing von seiner besten Seite. © bereitgestellt von Instyle Getty als Regisseur (und Star) des mit Spannung erwarteten Thriller Ein Look, der das Power -Dressing von seiner besten Seite verkörpert. am Montagmorgen hielt Wilde es größtenteils in einem hellgrünen Boucle-Chanel-Rockanzug. Sie zitterte jedoch die Standard-Kleiderordnung am Arbeitsplatz, indem sie die kristallverzögerten Knöpfe ihres Blazers rückgängig ließ, und darunter trug sie nichts als einen schwarzen BH.

Michael Bay fühlte, als würde er Shia LaBeouf

wie LaBeouf nicht, Bay war auch sehr gerne mit dem jungen Schauspieler gefallen. Nach dem Transformers -Franchise war LaBeouf im Laufe der Jahre an vielen Skandalen und Kontroversen beteiligt. Aber Der Armageddon -Direktor glaubte, LaBeouf sei ein guter Mensch in seinem Kern, dessen Erziehung seine Entscheidungen beeinflusst haben könnte.

„Er war ein Kind, als ich mit ihm arbeitete. Ich habe ihn irgendwie gezeugt. Ein paar Male hat er sich verhalten, aber er ist ein sehr talentiertes Kind. Er ist wirklich nett ... er hatte eine harte Erziehung. Aber er ist ein fantastischer Schauspieler “, sagte Bay in einem Interview mit Yahoo .

Related: Shia LaBeouf Einmal enthüllt Will Smith ist immer für ihn da, wenn er in Schwierigkeiten gerät

Lesen Sie den Originalartikel von Showbiz Cheat Sheet

Olivia Wilde zieht ein Paar blaue Jeans an, als sie ihr Hotel in NYC .
Olivia Wilde verlässt, schien in Hochstimmung zu sein, als sie am Samstag früher das Bowery Hotel im Herzen von New York City ausging. Die 38-jährige Schauspielerin und Filmemacherin entschied sich für den Komfort in locker sitzenden Jeans während ihres vollen Terminkalenders. Der Film des Stars, mach dir keine Sorgen, Liebling, kürzlich in den Kinos am Freitag inmitten des angeblichen Dramas, das am Set zwischen ihr und der Schauspielerin Florence Pugh stattfand.

usr: 1
Das ist interessant!