Style Gut betucht: Das Halstuch ist diesen Herbst als Statement-Accessoire zurück

16:16  01 oktober  2020
16:16  01 oktober  2020 Quelle:   harpersbazaar.de

Das sind die 3 größten Frisuren-Trends für mittellange Haare im Herbst

  Das sind die 3 größten Frisuren-Trends für mittellange Haare im Herbst Super sleek bis grungy: Die wichtigsten Frisuren-Trends im Herbst 2020 und wie man sie leicht nachstylt, auf HarpersBazaar.de.Ständiges Anfassen macht die Haare nicht nur schneller fettig, sondern kann zugleich durch die Reibung Haarbruch und Spliss begünstigen – und darauf kann man mit jeder Haarlänge getrost verzichten. Ein praktisches und dabei zweifellos elegantes Haarstyling, das als Frisuren-Trend im Office wie auch bei einem glamourösen Abendevent funktioniert (sobald dieses wieder möglich ist), ist ein sleeker Ponytail.

Dem Halstuch wurde zuletzt oftmals Unrecht getan. Man verband es mit Großmutters liebsten Outfits oder – noch schlimmer: Halsschmerzen. Nicht aber unbedingt mit Chic und nachahmenswerten Looks. Doch das ändert sich mit dem Herbst 2020, in dem Labels wie Etro, Longchamp und Hermès das Tuch als Accessoire-Trend zum eleganten Statement-Piece machen.

Halstuch Accessoire-Trend Herbst 2020 Imaxtree © Imaxtree Halstuch Accessoire-Trend Herbst 2020 Imaxtree Halstuch Accessoire-Trend Herbst 2020 © Imaxtree Halstuch Accessoire-Trend Herbst 2020

Accessoire-Trend: So wird das Halstuch im Herbst 2020 zum Statement

Wenn man das Halstuch als Accessoire-Trend diesen Herbst so trägt, wie es Longchamp auf seinem Laufsteg empfiehlt, ist der Hals jedenfalls schon einmal elegant vor Zugluft geschützt. Es liegt hier straff am Hals an und wird so eng gewickelt, dass es auch zu hochgeschnittenen Jacken- und Pulloverkrägen harmoniert und dabei aber keine unnötigen Stoffmassen verursacht. Am Hals angekommen, ergänzt das Tuch aus glänzender Seide oder Materialmix simple Outfits mit Jeans, Leder und Strick und erzeugt durch die Prints darauf ein optisches Highlight.

Die Bomberjacke ist als Modetrend zurück und diesen Herbst so chic wie nie

  Die Bomberjacke ist als Modetrend zurück und diesen Herbst so chic wie nie Chic und bequem ist die Bomberjacke bei ihrer Rückkehr als Modetrend. Die schönsten Runway-Styles für den Herbst 2020, auf HarpersBazaar.de.Die Bomberjacke, die Walter Chiapponi für die Herbst-/Winterkollektion 2020/21 des italienischen Modehauses Tod's entworfen hat, kommt mit den charakteristischen Designdetails: dem Strickbündchen und -kragenelement, aus einem leicht wattierten Nylonstoff in Khakigrün und damit verbundem dezenten Glanz, einem goldenen Zipper sowie leicht überschnittenen Schultern. Neu an seinem Entwurf ist die derart großzügige Übergröße, durch die man diese Ausführung des Modetrends problemlos als schmuckes Minikleid ausführen kann.

Bei Etro ist derweil mehr vom Halstuch selbst zu sehen: Veronica Etro ergänzt ihre Kreationen für Herbst/Winter 2020/21 bei mehreren Models mit Dreieckstüchern oder schmalen Tüchern, die wie Schals lose um den Hals getragen werden. Je nach gewählter Variante, entsteht so der Bohemian Flair, für den das italienische Modehaus bekannt ist und auch die klassische Businessmode – wie Bundfaltenhosen und Hemdblusen – wirkt durch das Halstuch ergänzt trendsicher und modern. Bei Ports 1961 wird das farbenfroh bedruckte Halstuch währenddessen als Eyecatcher in einem ansonsten ruhig gehaltenen monochromen Look eingesetzt und wie die Schluppe einer Bluse leicht versetzt an der Halsseite gebunden.

Neue Trend-Varianten für das Halstuch als Accessoire

Neu ist die Idee, die Hermès für das Halstuch als Accessoire-Trend im Herbst 2020 auf seinem Laufsteg vorgestellt hat: Der dazu kombinierte Pullover ist hier mit einer speziellen Lasche aus Strick versehen, in der das Seidentuch mit Retro-Print (stil-)sicher verstaut ist. Durch das auffällige Muster im Styling zum monochromen Look in Nuancen von Karamellbraun bis Schokolade ist hier kein weiterer Schmuck nötig, denn das Halstuch zieht alle Aufmerksamkeit auf sich – und überzeugt dabei.

Chic gestrickt: Mit diesen Details wird der Cardigan zum Modetrend

  Chic gestrickt: Mit diesen Details wird der Cardigan zum Modetrend Im Herbst ist ein Cardigan ein verlässlicher Begleiter – der mit gewissen Details und Silhouetten 2020 zum Modetrend wird. Die schönsten Styles.Der Cardigan, der einst Großvaters Herz höher schlagen ließ (oder es weiterhin tut), ist längst vom Oldschool-Stück zum begehrten Modetrend avanciert. Um dem Klassiker, zu dessen Charakteristika meist ein schwerer Strick, große Knöpfe an der Front und der leichte Oversize-Schnitt gehören, einen frischen Look zu geben, setzen die Designer jetzt auf besondere Details.

Philosophy di Lorenzo Serafini wählt neben den klassischen Seidentüchern für den Accessoire-Trend derweil auch ein Exemplar aus feinem Samt, das nicht nur besonders angenehm wärmt, sondern zugleich ein spannendes Spiel aus Prints und Texturen im Gesamtlook bildet.

Halstuch Accessoire-Trend Herbst 2020 Imaxtree © Imaxtree Halstuch Accessoire-Trend Herbst 2020 Imaxtree Halstuch Accessoire-Trend Herbst 2020 Imaxtree © Imaxtree Halstuch Accessoire-Trend Herbst 2020 Imaxtree

Eine weitere Idee, wie man das Halstuch als Accessoire-Trend im Herbst tragen kann, zeigte Walter Chiapponi bei Tod's, der seinem Model das schwarze, schmale Tuch um den Hals und die Haare wickelte und somit zugleich die Frage nach der passenden Frisur mit einem Styling-Kniff beantwortet.

Halstuch Accessoire-Trend Herbst 2020 Imaxtree © Imaxtree Halstuch Accessoire-Trend Herbst 2020 Imaxtree

Accessoire-Trend mit Twist: So trägt man das Halstuch als Teil des Outfits

Wen das Styling des Accessoire-Trends wie in obigen Beispielen trotz aller Bemühungen doch zu sehr an Großmutter und Mandelentzündung erinnert, wird ebenfalls auf den Herbst-/Winter-Runways 2020/21 fündig: Sowohl MSGM als auch By Marlene Birger machen ein großes Seidentuch zum Teil des gesamten Outfits, das mal wie eine Stola über beide Schultern gelegt, mal als auffälliges Detail schräg über einen Anzug geknotet eingesetzt wird, der so extravagant und raffiniert statt eintönig und potenziell konservativ wirkt.

Gesteppte Mode ist diese Saison als Modetrend vielseitig wie elegant

  Gesteppte Mode ist diese Saison als Modetrend vielseitig wie elegant Ob als Steppmantel, an Röcken, Hosen oder Hoodies: Gesteppte Mode war selten so vielseitig wie diesen Herbst. Die schönsten Looks des Modetrends.Ein Steppmantel ist die naheliegendste Variante, um den Modetrend in die eigene Herbstgarderobe zu integrieren. Neu an der gesteppten und wunderbar warmen Outerwear ist, dass sie auch ohne übermäßiges Volumen nicht an Funktionalität und Komfort einbüßen muss, dabei jedoch eine etwas schmeichelhaftere Silhouette beibehält. Denn – obwohl dies absolut legitim und in der kalten Jahreszeit stets eine gute Idee ist – nicht jeder möchte mit einem Mantel auf die Straße gehen, der verdächtig der eigenen Bettdecke gleicht.

Halstuch Accessoire-Trend Herbst 2020 Imaxtree © Imaxtree Halstuch Accessoire-Trend Herbst 2020 Imaxtree Halstuch Accessoire-Trend Herbst 2020 Imaxtree © Imaxtree Halstuch Accessoire-Trend Herbst 2020 Imaxtree

Karo kommt jetzt als Modetrend im Mini- statt Maxi-Look .
Modetrend 2020: Karo kommt jetzt in Mini statt Maxi. Wir zeigen die schönsten Looks vom Runway und geben Styling-Tipps für den Musterklassiker.Das französische Modehaus Givenchy schickte gleich eine ganze Armee von karierten Entwürfen über den Laufsteg: Mal als Trenchcoat, den kleine Gitterkaros in Cremefarben und Schwarz zieren, mal als Business-Anzug in eleganten Grau-Nuancen. Wer noch auf der Suche nach einem Modell für den Modetrend ist, das Stärke und Weiblichkeit zugleich ausstrahlt, der wird hier fündig. Besonders schön sind bei diesem Anzug die leicht überschnittenen Power-Schultern, die verdeckte Knopfleiste und die extragroßen Taschen.

usr: 1
Das ist interessant!