WohnenHornissen mit sanften Mitteln vertreiben

13:15  21 august  2019
13:15  21 august  2019 Quelle:   mein-schoener-garten.de

Städtereisen in der Provence

  Städtereisen in der Provence Städtereisen in der Provence

Wie kann man Hornissen sanft vertreiben ? Und was kann man gegen ein Nest in unmittelbarer Hausnähe tun? Hier finden Sie Tipps rund um den Wenn notwendig, lassen sich einzelne Insekten mit sanften Mitteln vertreiben . Wer Hornissen vertreiben oder verjagen möchte, muss wissen

Darf man Hornissen vertreiben ? Hornissen stehen unter Artenschutz und dürfen nur mit sanften Mitteln wie Duftstoffen und Insektenschutzgittern auf Abstand gehalten werden. Wer ihnen keine Nistmöglichkeiten bietet, hat aber nur selten Probleme mit den Insekten.

Hornissen mit sanften Mitteln vertreiben © Bereitgestellt von Burda Senator Verlag GmbH Hornisse (Vespa crabro)

Wie kann man Hornissen sanft vertreiben? Und was kann man gegen ein Nest in unmittelbarer Hausnähe tun? Hier finden Sie Tipps rund um den Umgang mit Hornissen.

Wer Hornissen vertreiben oder verjagen möchte, muss wissen, dass die heimischen Insekten streng geschützt sind – und zwar sowohl nach der Bundesartenschutzverordnung (BArtSchV) als auch nach dem Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG). Die Tiere dürfen weder gefangen noch getötet werden und auch die Nester dürfen Sie nicht zerstören. Zudem sind Hornissen (Vespa crabro) relativ scheue, passive Tiere: Die großen Wespen greifen andere Lebewesen nicht grundlos an, sondern weichen einem Konflikt eher aus.

Dieser Minimalismus-Trend erobert die Küche

  Dieser Minimalismus-Trend erobert die Küche Dieser Minimalismus-Trend erobert die Küche

Hornissen sind die größte bei uns heimische Wespenart und häufig im Garten oder auf der Terrasse anzutreffen. Sie dürfen die Tiere weder fangen noch töten, da sie unter Naturschutz stehen. Dennoch haben Sie einige Möglichkeiten, sie mit sanften Mitteln zu vertreiben .

Doch darf man die Insekten einfach töten? Hier geben wir die Antwort. In einigen Fällen – zum Beispiel wenn Kleinkinder oder Allergiker in der Nähe sind – kann es allerdings notwendig sein, Hornissen mit sanften Mitteln zu vertreiben .

In einzelnen Fällen kann es allerdings notwendig sein, die Insekten auf sanfte Weise, zum Beispiel mithilfe von Hausmitteln, zu vertreiben. Wer an einer kritischen Stelle auf seinem Grundstück ein Hornissennest entdeckt, sollte dies bei der zuständigen Naturschutzbehörde melden. Nur ein Fachmann darf im Notfall die Umsiedlung des Nests vornehmen – ansonsten droht ein hohes Bußgeld.

Das interessiert MSN-Leser auch:

Galerie: Naturerlebnis Südtirol

Tortilla española: Spanischer Küchenklassiker

Übergewicht bei Kindern: Diesen Einfluss hat die Arbeitszeit der Eltern

Hornissen vertreiben: Das Wichtigste auf einen Blick

Hornissen dürfen nicht gefangen oder getötet werden. Um einzelne Hornissen aus der Wohnung zu vertreiben, sollten Sie die Fenster weit öffnen und nachts zusätzlich die Lichter ausschalten. Vorbeugend sollte man Insektengitter an den Fenstern und Türen anbringen und mögliche Einfluglöcher in Rollladenkästen oder Verschalungen an Terrasse und Balkon verschließen. Als sanfte Abwehrmittel wirken Zitronenscheiben mit Gewürznelken oder Nelkenöl. Nur im Notfall darf ein Fachmann ein Hornissennest umsiedeln oder entfernen. Dieses muss zuvor bei der zuständigen Naturschutzbehörde gemeldet werden.

Lebensweise von Hornissen

Die Saison der Hornissen beginnt etwa ab Ende April/Anfang Mai. Zu dieser Zeit erwachen die Jungköniginnen, die bereits im vorigen Herbst geboren wurden, aus ihrem Winterschlaf und suchen nach einem geeigneten Nistplatz. Gerne besiedeln sie Nisthöhlen in alten Bäumen – diese natürlichen Hohlräume werden jedoch zunehmend weniger. Für den Nestbau nutzen sie daher oftmals Holzverschalungen an Terrasse und Balkon, Rollladenkästen oder Nischen in Dachböden. Besonders zwischen Mitte August und Mitte September sind die Hornissen sehr aktiv: Ein Hornissenvolk kann dann 400 bis 700 Tiere aufweisen. Danach sinkt die Zahl, im Spätherbst sind die Nester meist komplett verlassen und werden auch nicht wieder bezogen.

Hausmütterchenrezepte: Echte Hilfe oder nur Placebo?

  Hausmütterchenrezepte: Echte Hilfe oder nur Placebo? Bis zu 200 Erkältungen macht der Mensch im Durchschnitt im Leben durch. Das Immunsystem wird dabei stark strapaziert. Gegen Schnupfen, Husten und andere Erkrankungen gibt es alt bewährte Hausmittel. Doch helfen Zwiebeln, Ingwer und Co tatsächlich?

Bienen, Wespen, Hornissen vertreiben : So schützen Sie sich vor schmerzhaften Stichen. Hilfreiche Verhaltenstipps, wenn Bienen, Wespen und Hornissen im Anflug sind: 1. Bitte nicht töten! Auch wenn Sie Wespe und Co. nicht in Ruhe lassen oder Sie Angst vor einem schmerzhaften Stich haben

Ein Video produziert von taglicht media im Auftrag von SWR Wissen. Deutschland erlebt ein drastisches Insektensterben. Die SWR-Aktion RETTET DIE INSEKTEN

Da die Larven mit anderen Insekten gefüttert werden, erfüllen die Hornissen eine wichtige Funktion als Nützlinge. Dabei stehen auch kleinere Wespenarten auf ihrem Speisezettel. Ausgewachsene Hornissen ernähren sich vorwiegend von Baum- und Pflanzensäften. Im Sommer kann man sie gelegentlich beim Ringeln beziehungsweise Anknabbern von saftreichen Gehölzen wie dem Flieder beobachten. Gelegentlich lassen sie sich aber auch Fallobst schmecken.

Hornissen mit sanften Mitteln vertreiben © iStock/KirsanovV Hornisse auf Fallobst

Wie kann man einzelne Hornissen vertreiben?

Im Frühjahr kann es passieren, dass sich eine Hornissenkönigin auf der Suche nach einem geeigneten Nistplatz in die Wohnung oder das Haus verirrt. Wenn Sie zwei gegenüberliegende Fenster öffnen, wird das Insekt meist durch die Zugluft nach draußen geleitet. Im Notfall können Sie die Hornisse mithilfe einer Zeitung oder einem Papier – ohne hektische Bewegungen – aus einem geöffneten Fenster hinausbewegen.

Stärken in der Bewerbung: So überzeugst du Personaler

  Stärken in der Bewerbung: So überzeugst du Personaler Stärken in der Bewerbung: So überzeugst du PersonalerStärken in der Bewerbung: Hintergrund

Nur für eine sehr kurze Zeit im Jahr haben Sie die Möglichkeit, eine Hornissenkönigin im Freien zu beobachten. Entdecken Sie im Frühjahr eine einzelne Hornisse , die offensichtlich gerade mit dem Nestbau beschäftigt ist, so können Sie diese mit sanften Mitteln vertreiben .

Hornissen mit sanften Mitteln vertreiben . Mehr erfahren. Wildschweine vertreiben : Diese Tipps helfen.

Besonders im Sommer sind Hornissen häufig nachts aktiv. Dabei orientieren sie sich gerne an Lichtquellen. Haben Sie sich in die Wohnräume verirrt, sollte man die Lichter vorsorglich ausschalten und die Fenster weit öffnen. Ist das Licht erloschen, finden die Tiere ihre Orientierung meist schnell wieder und fliegen von alleine hinaus. Vorbeugend können Sie den Hornissen den Zugang zur Wohnung versperren, indem Sie Fliegengitter an den Fenstern und Türen anbringen.

Hornissen mit sanften Mitteln vertreiben © iStock/Gregory_DUBUS Insektengitter vor Velux-Fenster montieren

Um einzelne Hornissen auf sanfte Weise zu vertreiben, haben sich auch bestimmte Hausmittel bewährt. So mögen Wespen – zu denen auch die Hornissen zählen – nicht den Geruch von Zitronen oder Nelkenöl. Abschreckend wirken beispielsweise Zitronenscheiben, die man mit Gewürznelken bestückt. Platzieren Sie die Duftquellen am besten vor Fenstern, Türen oder in Sitzplatznähe.

Auch wenn Hornissen im Gegensatz zur Deutschen oder Gemeinen Wespe seltener am Kaffeetisch im Garten zu finden sind: Vorsichtshalber sollte man zuckerhaltige Speisen und Getränke im Freien abdecken. Auch Fallobst sollten Sie möglichst gleich entfernen.

Klara Fuchs: 5 Tipps für mehr Power im Alltag

  Klara Fuchs: 5 Tipps für mehr Power im Alltag Schlapp? Müde? Ausgelaugt? SOUL SISTER Klara Fuchs verrät ihre besten Tricks für mehr Energie in der dunklen Jahreszeit © Sebastian Kislinger Schlapp? Müde? Ausgelaugt? SOUL SISTER Klara Fuchs verrät ihre besten Tricks für mehr Ene Gehörst du im Winter auch zu der Fraktion müdes Murmeltier und kommst oft den ganzen Tag nicht so richtig in Fahrt? Laut einer Studie vom Gesundheitsunternehmen Abbott gaben 45 Prozent der Befragten an, dass sie regelmäßig müde sind.

Besser, als Hummeln vertreiben oder die Hummelnester sanft entfernen, ist es, mit ihnen leben zu lernen. Denn diese Tiere sind wichtig für die Natur und bestäuben die Blüten der Obstbäume und andere Früchte. Hornissen vertreiben – wie kann man sie sanft verjagen?

Katze vertreiben : Mit diesen sanften Methoden wird dein Garten katzenfrei Um Katzen aus deinem Garten oder Sandkasten zu vertreiben , gibt es ein paar

Wichtige Vorsichtsmaßnahmen beim Umgang mit Hornissen

Vermeiden Sie hektische Bewegungen, wenn Hornissen in der Nähe sind. Pusten oder atmen Sie nicht in Richtung der Hornissen. Vermeiden Sie Erschütterungen des Nests. Behindern Sie nicht die Flugbahn zum Einflugloch.

Wie kann man ein Hornissennest entfernen?

Mit ein wenig Umsicht ist ein Zusammenleben zwischen Hornissen und Menschen ohne Probleme möglich – vor allem wenn man bedenkt, dass die Insekten nur einen Sommer lang leben. Haben sich die Hornissen jedoch an einem sehr ungünstigen Platz angesiedelt, kann in Ausnahmefällen eine Umsiedlung oder Entfernung des Nests vom Grundstück notwendig sein. Besondere Vorsicht ist geboten, wenn sich Kleinkinder oder Allergiker in unmittelbarer Nähe aufhalten. Aber Achtung: Wer ein Hornissennest selber entfernt, riskiert je nach Bundesland ein Bußgeld bis zu 50.000 Euro.

Hornissen mit sanften Mitteln vertreiben © Flora Press/BIOSPHOTO/Pierre Huguet-Dubief Hornissennest

Wenn Sie das Hornissennest umsiedeln lassen möchten, informieren Sie als erstes die Naturschutzbehörde Ihres Landkreises oder Ihrer kreisfreien Stadt. Ein Fachmann prüft dann, ob eine Gefahr von dem Nest ausgeht. Ist dies der Fall, kann zum Beispiel ein speziell ausgebildeter Kammerjäger, ein Experte der Feuerwehr oder ein Imker das Nest umsiedeln oder entfernen. Die Kosten für diese Maßnahmen betragen meist zwischen 100 und 200 Euro. Oftmals helfen aber auch schon kleine Umbauten, wie das Anbringen von Fliegendraht oder Sichtblenden, um die Gefahr zu verringern. Da ein bereits verlassenes Nest nicht wieder bezogen wird, können Sie es im Spätherbst oder im zeitigen Frühjahr selber entfernen.

Endlich loslassen: So machen Sie sich frei von negativen Gedanken

  Endlich loslassen: So machen Sie sich frei von negativen Gedanken Loslassen - das ist gar nicht so schwer, wie man denkt. Wir müssen nur wissen, wie wir unsere Gedanken geschickt lenken. Mit diesen Tipps können Sie Loslassen ganz einfach lernen"Mensch, Du musst das endlich loslassen" oder "Lass doch mal los" - Das sind oft gehörte Ratschläge, wenn man sich mit belastenden Gefühlen wie Trauer oder Ärger rumplagt. Loslassen? Wie geht das denn? Tatsächlich ist es ein Prozess, den man lernen und durch gezielte Übungen unterstützen kann.

Vorbeugende Maßnahmen

Damit sich Hornissen gar nicht erst an einer problematischen Stelle ansiedeln können, sollten Sie im Frühjahr mögliche Einschlupflöcher, wie zum Beispiel in Rollladenkästen oder Zwischendecken, verschließen. Um Konflikte zu vermeiden, können Sie den gefährdeten Insekten auch gezielt ein alternatives Quartier anbieten. So gibt es spezielle Hornissenkästen, die man an einem entfernten Platz im Garten anbringen kann.

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Persönliche Geschenke: Adventskalender selbst befüllen – mit diesen Sets ein Kinderspiel .
Adventskalender bekommen erst dann eine persönliche Note, wenn Sie ihn selbst befüllen. Um die 24 Überraschungen sinnvoll zu verpacken und optisch weihnachtlich aufzubereiten, gibt es praktische Bastel-Sets. Das Praktische an selbst gemachten Adventskalendern ist: Sie entscheiden selbst darüber, wie viel Geld Sie für den Inhalt ausgeben möchten. Zudem können Sie die Geschenke bewusst auf eine Person zuschneiden und ihr somit eine ganz persönliche Freude bereiten.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!