Auto China fordert uns auf, "rational" sein, da US-Enderojo-Explores-Weg nach vorne,

16:56  08 september  2021
16:56  08 september  2021 Quelle:   pressfrom.com

China veröffentlicht neue Bilder von Mars, die von seinem Zhurong Rover

 China veröffentlicht neue Bilder von Mars, die von seinem Zhurong Rover China aufgenommen wurden © CNSA Chinas Zhurong Rover (Center) erforscht die Oberfläche von Mars. der Zhurong Rover, benannt nach einem Gott des Feuers in der chinesischen Mythologie, landete am 15. Mai in der Region Utopia Planitia von Mars. Dies ist Chinas erste Mars-Mission - macht es nur das zweite Land, um einen Rover auf dem Planeten zu landen Die Vereinigten Staaten.

China am Montag die Vereinigten Staaten auffordert, "rational" aufzuhalten, und "dämonisieren", als den US-amerikanischen US-amerikanischen Ungeschickung, um den asiatischen Riesen unter Präsident Joe zu besuchen BIDEN erforschte, ob die beiden Mächte Gemeinsamkeiten finden können.

a close up of a flag: Wendy Sherman is the highest-level official to visit China under President Joe Biden's administration © Brendan Simialowski Wendy Sherman ist der offizielle Sherman der höchste, der China unter Präsident Joe Bides Administration

stellvertretende Generalsekretärin der Staatssekretärin Wendy Sherman war, war fest an Menschenrechten und anderen Bedenken, sagte US-Beamte, in der ersten weitreichenden Sitzung zwischen dem Die beiden größten Volkswirtschaften der Welt seit einer bunrrimonischen Begegnung zwischen ihren Top-Diplomaten im März.

Die USA müssen sich mit China engagieren - auch wenn China

 Die USA müssen sich mit China engagieren - auch wenn China eine Richtlinienaussage, die auf der ganzen Welt gehört wird, ist, dass das US-amerikanische Engagement mit China " zu Ende gekommen ist." Es deuten darauf hin, dass die Bidenverwaltung einen hawkischen Ansatz in Richtung China nimmt. Diese Haltung schien klar zu sein wie die US-amerikanischen Arbeiten der G7- und NATO-Communiqués , um China mit einem "-Allianz der Demokratien " zu konfrontieren.

a group of people standing in front of a building: US Deputy Secretary of State Wendy Sherman (left) visits the Choijin Lama Temple Museum in Ulaanbaatar, Mongolia, ahead of talks in China © byambasuren byamba-ochir US-stellvertretender Staatssekretär Wendy Sherman (links) besucht das Choijin-Lama-Tempelmuseum in Ulaanbaatar, Mongolei, vor Gesprächen in China

Die Vereinigten Staaten hatten gesagt, dass Sherman in einer Beziehung nach "Guardrails" suchte Dies hat sich über eine Reihe von Problemen von der Kybersecurity und der Tech-Überquältigung an die Menschenrechte in Hongkong und Xinjiang verschlechtert.

Außenminister Wang Yi, Sherman in der östlichen Hafenstadt Tianjin trifft, sagte, die beiden Nationen sollten ihre Unterschiede besser bewältigen, aber gewarnt, dass sie angeblich versucht, die Modernisierung Chinas zu behindern, um die Modernisierung Chinas zu behindern, sind "zum Scheitern der Chinas".

Chinesischer ausländischer Offizier sagt, dass US-Dominanz in "Ablehnen" ist, aber erscheint schwer zu überholen,

 Chinesischer ausländischer Offizier sagt, dass US-Dominanz in Chinas ausländischer Vizepräsidentin, sagte Freitag, dass Amerikas Hegemonie fällt, aber bemerkt, dass es schwierig wäre, die US-amerikanischen Weltmacht zu übertreffen. © Wang Zhao / AFP / Getty Images Chinesischer ausländischer Vize-Minister Le Yucheng spricht auf dem Treffen der Normalisierung von China-Japan-Diplomatic-Beziehungen in Peking am 28. September 2012.

"Es ist gehofft, dass die US-seitige Seite ein objektives und korrektes Verständnis von Chinas, aufgeben, Arroganz und Vorurteile auflassen, aufhören, als Prediger zu handeln, als Prediger zu handeln, und kehren Sie zu einer rationalen und pragmatischen Porzellance-Richtlinie zurück", sagte Wang, wie durch den staatlichen Zustand zitiert Xinhua-Nachrichtenagentur.

Jen Psaki holding a sign: White House Press Secretary Jen Psaki describes diplomacy with China during a press briefing © Saul Loeb White House Presssekretärin Jen Psaki beschreibt Diplomatie mit China während eines Pressebetrags

Er warnte die Vereinigten Staaten, die die Vereinigten Staaten nicht in die chinesische Souveränität zu "verletzen", indem er die Menschenrechte anhebte und Washington anhielt, um eine steigende Anzahl von Sanktionen und Einschränkungen aufzuheizen Technologietransfers.

- Ruhiger Einstellung -

Vize ausländischer Minister Xie Feng erzählte Sherman, dass die Vereinigten Staaten aufhören müssen, China als "imaginärer Feind" zu sehen.

Motorradmarkt, Marken, Modelle, Land - Motorradland China

  Motorradmarkt, Marken, Modelle, Land - Motorradland China China gibt Vollgas: Zuerst exportierte das Land des Lächelns einfache Komponenten, dann billigst gebaute Maschinchen. Ihnen folgten kostengünstige Singles, nun lassen wassergekühlte Mehrzylinder"made in China" aufhorchen. Da kommt, so viel ist sicher, noch viel auf uns zu. © MRD Bereits in den Ausgaben 9/2002 und 17/2011 fragte MOTORRAD, ob der Riese aus dem Reich der Mitte erst den südostasiatischen und dann den Weltmarkt aufmischen würde: "China: Gefahr oder Chance?" Heute lautet die Antwort vermutlich: beides! "Wer in Europa ein chinesisches Motorrad belächelt, dem könnte in wenigen Jahren sein Lachen vergehen", o

"Die Hoffnung kann sein, dass die USA durch das Dämonisieren von China irgendwie ... China für seine eigenen strukturellen Probleme verantwortlich machen könnten", sagte Xie laut Chinas Außenministerium.

Eine solche Sprache erinnerte an hochrangige chinesische Beamte Yang Jiechis feuriger Kritik, als er im März in Alaska den Sekretär des Staates traf.

Im Gegensatz zu den Gesprächen in Anchorage traf sich Sherman chinesische Beamte von den Kameras von den Kameras, mit den US-politischen Entscheidungstern, die in der Hoffnung, dass sie in der Verhältnisse ruhiger arbeiten wollten, auch wenn sie nicht sofort fortschritt.

Sherman twitterte, dass sie "über das Engagement der Vereinigten Staaten zu einem gesunden Wettbewerb sprach, den Menschenrechten und den demokratischen Werten schützte" mit Wang.

A US-Beamter beschrieb die Gespräche als "professionell", aber direkt, mit Sherman, manchmal "brutal ehrlich", zu Themen, einschließlich Chinas angeblicher Cyberhackung.

Die staatliche Abteilung sagte, sie sei die Bedenken hinsichtlich der Menschenrechte in Hongkong, Tibet und Xinjiang, wo die Vereinigten Staaten in Peking, Völkermord gegen das meist muslimische Uyhur-Volk ausführen, erhoben.

China-Experte widerspricht Ray Dalio: Bewertungsrutsch bei China-Aktien dauerhaft

  China-Experte widerspricht Ray Dalio: Bewertungsrutsch bei China-Aktien dauerhaft Die chinesische Regierung greift seit einigen Monaten bei großen Unternehmen des Landes immer härter durch. Während Hedgefondsmanager Ray Dalio keinen Grund zur Sorge sieht, widerspricht ein China-Experte heftig und sieht bei Chinas Staatspräsident Xi Jinping ein großes Verlangen nach Kontrolle. © Bereitgestellt von Finanzen.

- 'Sehr klar' auf Anliegen -

"Wir denken, es ist wichtig, dass es uns wichtig ist, direkt an die chinesischen Beamten in Privat zu sagen, was wir in der Öffentlichkeit sagen:" White House Press Sekretär Jen Psaki sagte am Montag nach den Gesprächen Reportern in Washington in Washington.

"Es ist in unserem Interesse, sehr klar für Peking zu sein, wo wir unsere Sorge im Detail erklären und erklären, sagte Psaki.

Sie sagte, die Vereinigten Staaten glaubten auch an, dass es Bereiche gab, auf denen sie zusammenarbeiten, einschließlich der globalen Gefahr des Klimawandels zusammenarbeiten.

John Kerry, der ehemalige Staatsekretär, der den Klima-Gesandten geworden ist, war der einzige, der der offizielle Senior-Biege-Beamter, China zu besuchen.

Psaki sagte, die Vereinigten Staaten glaubten, dass es andere Bereiche gab, in denen wir einschließlich der Atomdiplomatie mit dem Iran und Nordkorea ausrichten könnten, und Krisen in kriegsberechtigten Afghanistan und militärischen Myanmar.

, aber bei anderen regionalen Fragen setzte Sderan Alarm um Chinas steigende militärische Moves in der Taiwan-Straße sowie ihre Ansprüche im Streit-Rife-Südchinesischen Meer.

China wiederum sagte, dass es verlangte, dass die Vereinigten Staaten den Druck für eine neue Sonde in die Ursprünge von Covid-19 aufhören, die zuerst in der chinesischen Stadt Wuhan entdeckt wurde.

Bidingen hat die hawkische Haltung in China von Donald Trump weitgehend gehalten, wodurch die asiatische Macht wie die herausragende Herausforderung an die Vereinigten Staaten beschreibt, aber den Ton abgesenkt hat, und betonte stattdessen mit Verbündeten und arbeitete zu Hause, um besser zu konkurrieren.

Der Besuch wird häufig als vorbereitender Schritt für ein eventuelles Treffen zwischen Biden und chinesischem Präsidenten XI Jinping, das im Oktober in der Gruppe von 20 Gipfel in Rom kommen könnte.

BIDEN stammte in ähnlicher Weise im Juni mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin, wobei die beiden Seiten sagen, dass sie den Raum für Fehlalkulation reduzieren wollten.

lxc / apj-sct / sst

2 deutsche Familienunternehmen – bereit für die große Tech-Revolution .
Heute stelle ich dir zwei Familienunternehmen vor, die in den nächsten Jahren von den Megatrends Digitalisierung und Automatisierung profitieren. Der Artikel 2 deutsche Familienunternehmen – bereit für die große Tech-Revolution ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland. Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

usr: 1
Das ist interessant!