Auto Öffentliche Verkehrsmittel Pause für Melbourne Rallye

11:45  15 september  2021
11:45  15 september  2021 Quelle:   newsroom.aap.com.au

Ältester WRC-Pilot aller Zeiten: Mit 91 Jahren zur Safari-Rallye

  Ältester WRC-Pilot aller Zeiten: Mit 91 Jahren zur Safari-Rallye Sobieslaw Zasada wird dieses Wochenende Geschichte schreiben: Im biblischen Alter von 91 Jahren geht der dreimalige Europameister in Kenia an den Start Der dreimalige Rallye-Europameister Sobieslaw Zasada wird am kommenden Wochenende der älteste Teilnehmer aller Zeiten an einem Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft: Im Alter von 91 Jahren wird der Pole an der Safari Rallye in Kenia teilnehmen, die ihrerseits eine Rückkehr nach 19 Jahren Abwesenheit im WRC-Kalender feiert.Für das unglaubliche Comeback nach 24 Jahren hat sich Zasada für einen Ford Fiesta R3 entschieden, der von M-Sport Polen eingesetzt werden wird.

Die öffentlichen Verkehrsmittel werden an diesem Wochenende ausgesetzt, um Demonstranten zu verhindern, in denen Protestierende nach Melbournes CBD für eine Anti-Lockdown-Rallye reisen.

a bus driving down a city street: Public transport into Melbourne's CBD will pause on Saturday to prevent protesters from entering. © James Ross / AAP-Fotos Die öffentlichen Verkehrsmittel in Melbournes CBD wird am Samstag anhalten, um Demonstranten zu vermeiden.

Victoria Police Chief Commissioner Shane Patton hat angekündigt, dass der öffentliche Verkehr in der Stadt am Samstag von 8 bis 14.00 Uhr abgeschaltet wird, der Tag einer weltweiten Serie von "Freiheit" -Klames.

-Busse richtet sich an die Stadt, um die Stadt zu umgehen, Straßenbahnen, bevor sie zu ihren Kreuzungen zurückkehrten, und Züge wurden zurückgezogen.

WRC-Stars: Beim Safari-Comeback wird Cleverster, nicht Schnellster gewinnen

  WRC-Stars: Beim Safari-Comeback wird Cleverster, nicht Schnellster gewinnen Sebastien Ogier geht davon aus, die Safari-Rallye in Kenia "mehr mit dem Kopf als dem rechten Fuß" fahren zu müssen - Thierry Neuville sieht es genauso Am Wochenende ist es soweit: Erstmals seit 2002 ist die Safari-Rallye in Kenia wieder Station im Rennkalender der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC). Wenngleich die Rallye diesmal "nur" über 320 WP-Kilometer geht und damit der Marathoncharakter früherer Jahre wegfällt, ist den aktuellen Stars der WRC-Szene bewusst, dass eine ganz besondere Herausforderung auf sie wartet.

Während der Anerkennung der Bewegung wird die Unannehmlichkeiten einige Unannehmlichkeiten, sagte Herr Patton, es sei daraufde konzipiert, dass der Anti-Lockdown-Protest des letzten Monats eine Wiederholung der gewalttätigen Szenen vermieden wurde, und ein potenzielles Covid-19-Superstreuereignis.

"Dies ist ein bedeutender Schritt für uns", sagte er am Mittwoch Reportern.

"Wir haben das nicht leicht genommen. Wir haben das nicht letztes Mal nicht getan. Aber gegebenenfalls die Umstände, von denen wir mit der Verbreitung der Delta-Variante sind ... Wir können es uns nicht leisten, die Übertragung des Virus zuzulassen."

Die Entscheidung, das Netzwerk vorübergehend herunterzufahren, wurde in Zusammenarbeit mit Chief Health Officer Brett Sutton, der Abteilung Gesundheit und der viktorianischen Regierung durchgeführt.

wrc: Safari Rallye setzt Kenia zurück auf der Weltbühne

 wrc: Safari Rallye setzt Kenia zurück auf der Weltbühne Nairobi, Kenia - Nach einer 19-jährigen Abwesenheit hostet Kenia in dieser Woche die Welt Rallye Championship (WRC) mit Tausenden von Fans, die an der renommierten Safari-Rallye teilnehmen, die an der renommierten Safari-Rallye teilnehmen sei einer der härtesten Rennen der Welt. © von Al Jazeera zur Verfügung gestellt Die Safari-Rallye ist ein epischer Marathon von fast 2.000 Kilometern (1.240 Meilen) [Simon Maina / AFP] ab Donnerstag, die Rallye wird bis zum 27. Juni laufen.

-Notfall- und Wesentliche Arbeitnehmer werden in der Lage sein, in die Stadt zu reisen, um zu ihren Jobs zu gelangen, wobei die Polizei noch alternativen Transport wie Bussen abschließt.

Barrikaden, Verkehrsprüfpunkte und Roving Patrols ergänzen auch die Polizeibemühungen, um Demonstranten aus der Stadt zu halten.

"Ein Uber oder Taxi wird nicht nur erlaubt, in die Stadt zu wandern", sagte Mr. Patton.

"Wenn es ein Bedürfnis gibt, dass ein Arbeiter erforderlich ist ... ein Uber oder ein Taxi, wir würden sicherstellen, dass ihre Identifikation korrekt ist."

-Demonstranten, die es schaffen, unentdeckt in die Stadt zu rutschen, können erwarten, dass sie verhaftet und 5500 US-Dollar für den Verletzung von öffentlichen Gesundheitsaufträgen veranlasst werden.

Einige der Offiziere von 2000 werden im Rahmen des Betriebs von Samstag eingesetzt, doppelt so viele, was für den 21. August-Protest verwendet wird.

"Dies wird einer unserer größten Vorgänge sein, den wir durchgeführt haben, denke ich, seit dem Weltwirtschaftsforum vor vielen Jahren, sagte Mr. Patton.

"Dies ist das größte Spiel der Stadt für uns - um dieses auftreten zu stoppen."

.

'lächerlich': Polizei warn Demonstranten vor der Anti-Lockdown-Rallye in Melbourne .
© Cassandra Morgan Aufgenommene Bilder an der Ecke Elizabeth und Bourke-Straßen in Melbourne am 21. August 2021, wo Anti-Lockdown-Demonstranten antreten soll 12 Uhr. Es gibt ein paar Polizeiwesen, fünf Polizeifahrzeuge und ein großer öffentlicher Auftragsansprechantrag. Fotos: Cassandra Morgan. Polizei hat gewarnt, dass die Menschen am Samstag in Melbourne an einem Anti-Lockdown-März in Melbourne teilnehmen, dass sie starke Maßnahmen ergreifen, um Verstöße gegen Sperreinschränkungen abzuwetzen.

usr: 1
Das ist interessant!