Auto Erster Look: 2022 Ford Expedition

18:05  21 september  2021
18:05  21 september  2021 Quelle:   driving.ca

Hybrid-Mustang kommt spät - und ist dann allein - Ford Mustang Hybrid kommt 2025

  Hybrid-Mustang kommt spät - und ist dann allein - Ford Mustang Hybrid kommt 2025 Ford bringt 2022 die neue Generation des Mustangs an den Start. Das ikonische Muscle Car ist in der sechsten Generation als S550 seit 2013 am Start und erhielt 2018 ein Facelift. Den S650 bietet Ford dann ab 2022 – Corona-bedingte Verzögerung nicht berücksichtigt – wieder als Cabrio und Coupé an. Und während die direkte Konkurrenz auf reine Elektroantriebe setzt, rüstet Ford seinen Mustang sowohl mit einem Elektroantrieb als auch mit einem Hybridantrieb aus. © Ford Der rein elektrisch angetriebene Ford-SUV Mustang Mach-E kommt sowohl mit Heck- als auch mit Allradantrieb.

Denken Sie daran, wenn Automobilhersteller alles getan hätten, um Babyboomer an ihre Waren anzuziehen? Nun, Boomer ätzen sich langsam aus, und es ist jetzt Millennials, die im Mittelpunkt der Fokusgruppen sind. Es scheint, dass Millennials viel mit Boomern tätig ist, wenn es um den Kauf von Autos geht, obwohl sie vielleicht mehr Betonung auf die Technologie setzen.

a car parked on the side of a dirt road ©, das von Driving.ca

zur Verfügung gestellt wurde, und nach Ford zeigen sie auch ein zunehmendes Interesse an der Außenstraße. "Mehr als ein Drittel der Expeditionskunden geht abseits der Straße, und fast 30 Prozent sagen, dass eine echte Off-Road-Fähigkeit ein Muss ist," Ford Expedition Ingenieur Mike Kipley Ansprüche Ford Research hat gezeigt.

NASCAR Playoff-Auftakt Darlington: Denny Hamlin feiert ersten Saisonsieg

  NASCAR Playoff-Auftakt Darlington: Denny Hamlin feiert ersten Saisonsieg Pünktlich zu Beginn des Titelkampfs dreht Denny Hamlin auf, hält Kyle Larson knapp in Schach und fährt sich direkt in die "Round of 8" der PlayoffsHamlin siegte am Sonntagabend beim Southern 500 auf dem altehrwürdigen Darlington Raceway, der für die diesjährige Auflage einen neuen Asphalt in Turn 2 erhalten hat.

Nun, Fords Definition von "Off-Road" bedeutet nicht, dass er von zentralem Schlamm durch Meter kriecht oder watscht. In diesem Fall bedeutet es, die Familie auf eine Campingreise zu nehmen oder die Kajaks auf das Dach zu laden, oder vielleicht Klettern - die Art, die mit Seilen und spezialisierten Schuhen von Menschen, getan wird.

Es ist dabei, dass Ford eine neue Variante der Expedition von erfrischten-für-2022 eingeführt hat. Es heißt die Timberline, und es ist "die offroad-fähige Expedition aller Zeiten".

Die Expedition-Timberline erhält eine verbesserte Abfahrtsfähigkeit über erhöhte Aufhängungs- und Bodenfreiheit (beanspruchte Best-in-Klasse bei 10,6 cm, 0,6 cm mehr als der Jeep-Wagoneer), einzigartige Federgeometrie, 33-Zoll-Goodyear-Wrangler bei Reifen, und Speziell abgestimmte Schocks, Federn und Sway-Bars. Es erhält auch einen Zweigang-Transfer-Fall, ein begrenztes Rutsch-Heckdifferential und eine große Rutschplatte, die vom F-150-Raptor entnommen wurde.

Ford-Chef Farley wäre willig - Ford Bronco für Europa

  Ford-Chef Farley wäre willig - Ford Bronco für Europa Ford-Chef Jim Farley könnte sich die Neuauflage des Bronco auch für den europäischen Markt vorstellen. Der Ball liegt aber wohl im Feld von Ford Europe. © FORD Die Türen mit Durchguck sind vermutlich ein Aufpreis-Extra, als Standard gibt es Ganzstahl-Türen Ford hat mit dem neuen Bronco in den USA einen Bestseller gelandet. Der Geländewagen, der auch wirklich Gelände kann, ist dort direkt gegen den Jeep Wrangler positioniert. Jetzt deutet Ford-CEO Jim Farley an, dass der Bronco tatsächlich auch seinen Weg nach Europa finden könnte.

Wenn der Gehen wirklich hart wird, hat die Timberline auch verbesserte Annäherung und Abfahrtswinkel, und es beinhaltet den Widder-Assist, ein Merkmal, das auf dem neuen Bronco eingeführt wird, das das innere Hinterrad sperrt, um den Wenderadius Off-Road bei Bedarf festzuziehen.

Die Timberline ist für 30 Prozent oder so aus Expeditionskunden ausgelegt, die streben, den vollen SUV vom ausgetretenen Pfad zu nehmen. Für mindestens ein Teil der verbleibenden potenziellen Käufer bietet Ford das Stealth-Performance-Paket an.

Dies ist ein Paket, das der in begrenzten und begrenzten maximalen MAX-Verkleidungen hinzugefügt werden kann, und verfügt über eine glänzende schwarze Behandlung auf Außenverkleidungen, rote Bremssättel und 22-Zoll-Glanzschwarze mit niedrigem Profil-Reifen. Die adaptiven Dämpfer sind auch auf eine festere Fahrt abgestimmt als auf den nicht-stealth-limitierten Modellen. Das Stealth-Performance-Paket begünstigt das Pflaster über die Vorliebe des Timberline für Off-Road-Abenteuer, aber beide neuen Trimmungen verfügen jedoch über denselben neuen Antriebsstrang.

Scheiben können wegfliegen - Rückrufaktion Ford Mach-E

  Scheiben können wegfliegen - Rückrufaktion Ford Mach-E In Kanada haben Ford Mach-E-Kunden mit zwei Rückrufen zu kämpfen: Zum einen kann das Panoramadach wegfliegen, zum anderen kann die Windschutzscheibe herausfallen. © Ford Rein elektrisch unterwegs: der neue Ford Mustang Mach-E. Das mit dem Karma (oder in diesem Falle vielleicht sogar Car-Ma) ist schon so eine Sache.

unter der Haube von jedem ist ein 3,5-Liter-Hochleistungs-Ecoboost V6, der 440 PS annimmt und 510 lb-ft Drehmoment. Das ist ein Boost von 40 PS und 30 LB-FT über den leistungsstärksten zuvor verfügbaren V6. Der Motor stoppt immer noch auf eine automatische 10-Gang-Automatik, und ein Allradantrieb ist im gesamten Expeditionsbereich Standard.

Verwandte Erkundung Ontario: 2021 GMC Yukon Denali Diesel an Elora Abholung STX: Ford fügt neue zweireihige Expeditionsvariante hinzu, aber nicht für Kanada

-Teil des neuen Tech-Pakets für die 2022-Expedition Platin ist Ford-Bluequuise. Diese Treiberhilfe nutzt adaptive Cruise Control, Stop-and-Go, Lane-Centering- und Speed-Sign-Anerkennung, um echte Freisprecheinrichtung zu ermöglichen, um bei mehr als 160.000 Kilometern vorqualifizierten Abschnitten der getrennten Autobahnen in ganz Nordamerika aufzurufen -Freie blaue Zonen.

Anstelle, dass ein Fahrer das Lenkrad gelegentlich berührt, verwendet es eine Kamera, um das Gesicht des Fahrers zu überwachen, um sicherzustellen, dass die Augen auf der Straße bleiben. Wenn die Augen des Fahrers länger als ein paar Sekunden von der Straße nach vorne schwanken, klingt ein Alarm, und wenn der Fahrer weiterhin an anderer Stelle nachgeht, verlangsamt das Fahrzeug langsam und kommt schließlich an ein Anschlag. Das System soll mit einigen Sonnenbrillen arbeiten.

Ford Dagenham Fabrik feiert 90 Jahre

 Ford Dagenham Fabrik feiert 90 Jahre am 1. Oktober 1931 um 13:16 Uhr, das erste Ford-Fahrzeug , das in Dagenham hergestellt wurde, rollte die Produktionslinie ab. Nahtundneunzig Jahre später wurden an der Website in East London fast 11 Millionen Autos, Lkw und Traktoren gebaut. © Bereitgestellt von Motoring Research Ford Dagenham Heute produziert Dagenham rund eine Million -Dieselmotoren pro Jahr.

a car parked in front of a mirror posing for the camera:  The 2022 Ford Expedition Timberline © Ford Die 2022 Ford-Expedition-Timberline

Neben den oben aufgeführten Fahrerhelfern sind auch verfügbare Kollisionsminderung, hintere Kreuzverkehrsminderung und ausweichende Lenkhilfe unter einigen anderen verfügbar. Auch verfügbar ist Pro Trailer Backup Assist Version 2.0. Dieser Trailer-Backup-Assist verbessert sich auf die vorherige Version, indem er die Notwendigkeit, einen Aufkleber auf dem Anhänger zu setzen, um das System zu legen, um das System zu ermitteln. Der Anhänger leiten beim Sichern wird immer noch über einen Knopf und einen Bildschirm durchgeführt. Die Expedition kann je nach Verkleidung bis zu 9.300 lb schleppen.

Sync 4 Multimedia-Schnittstelle ist Standard und verfügt über einen 12-Zoll-Center-Touchscreen. Wenn man für die zur Verfügung stehende Synchronisation 4A entspricht, wird sie von einem 15,5-Zoll-, vertikal ausgerichteten Center-Touchscreen, der der größte der Klasse ist, begleitet. Die Timberline, Stealth-Performance und Platin-Trims standardmäßig mit einem 22-Lautsprecher-Bang & Olufsen-Soundsystem.

Die 2022 Ford Expedition kommt in den Händler in der nächsten Frühjahr an, wobei die Preise näher am Startdatum angekündigt werden. Derzeitige Expeditionspreis reicht von 62,110 US-Dollar für die XLT; bis 82.825 US-Dollar für die Prämie max.

.

Ford Kuga 2.0 Ecoblue AWD ST-Line X - Kosten und Realverbrauch .
Ein Vertreter aus der Klasse "typischer Kompakt-SUV mit Dieselmotor". Was kostet der Ford Kuga 2.0 Ecoblue AWD ST-Line X mit Allradantrieb im Alltag? © Achim Hartmann "Pech für den Mazda, dass der Ford agiler kurvt, komfortabler federt und auch noch etwas sparsamer fährt. Zudem zeigt sich der Kuga vor allem im Fond höchst variabel." So lautet das Testfazit von Clemens Hirschfeld zum klassischen Kompakt-SUV mit Dieselmotor im Vergleichstest gegen den Mazda CX-5 D 184 AWD Sports-Line. Gute Verbrauchwerte kündigt unser Autor in seinem Urteil bereits an.

usr: 3
Das ist interessant!