AutoKampf der Yamaha-Superbike-Teams: GRT fordert Crescent heraus

10:05  19 april  2019
10:05  19 april  2019 Quelle:   motorsport-total.com

Ten Kate kehrt mit Yamaha und Loris Baz in die Superbike-WM zurück

Ten Kate kehrt mit Yamaha und Loris Baz in die Superbike-WM zurück Der Traditionsrennstall wird mit Loris Baz und einer Yamaha in die Superbike-WM zurückkehren -Bei welchem Rennen man wieder dabei sein wird, ist noch nicht klar

Mit dem GRT - Team hat die Crescent -Crew einen neuen Herausforderer: Paul Denning erklärt, warum ihn der starke Einstand des zweiten Yamaha - Teams nicht Nach der Prasentation der Yamaha fur Loris Baz ist nun der weitere Zeitplan festgelegt - Bei welchem Rennen Ten Kate in die Superbike

Kampf der Yamaha - Superbike - Teams : GRT fordert Crescent Jonathan Rea freut sich über Ten-Kate-Comeback: "Baz ist ein Comback - Rennen des Ten - Kate - Teams in der Superbike - WM steht. © Ten Kate Yamaha Ten - Kate -Pilot Loris Baz bereichert ab Jerez das Feld der Superbike

Kampf der Yamaha-Superbike-Teams: GRT fordert Crescent heraus © LAT Gleiche Voraussetzungen: Technisch unterscheiden sich die vier Yamahas nicht

In der Saison 2016 kehrte Yamaha nach vier Jahren Pause wieder in die Superbike-WM zurück. Mit der neuen R1 versprach sich Yamaha Siege und WM-Titel. Doch es dauerte zweieinhalb Jahre, bis der erste WSBK-Laufsieg gefeiert wurde. Im vierten Jahr mit der aktuellen R1 wurde das WSBK-Projekt von zwei auf vier Maschinen ausgebaut. Crescent, die seit 2016 Yamaha in der WSBK repräsentieren, haben mit GRT einen internen Herausforderer erhalten.

Ausgerechnet das neue Kundenteam feierte das erste Podium der Saison. Marco Melandri fuhr beim Saisonauftakt in Australien bereits bei seinem ersten Rennen für das GRT-Team in die Top 3. Michael van der Mark und Alex Lowes vom Crescent-Team konnten die Rangordnung aber wieder korrigieren und liegen nach vier von 13 Rennwochenenden auf den Positionen drei (Lowes) und vier (van der Mark).

Melandri reagiert auf Lowes: "Er hat auch schlecht über Sandro gesprochen"

Melandri reagiert auf Lowes: Marco Melandri lässt Alex Lowes' Kritik kalt: Der Italiener beschuldigt seinen Markenkollegen, regelmäßig schlecht über die anderen Fahrer zu reden

Team -Prinzipal Ronald ten Kate und Teammanager Kervin Bos bedankten sich für das Gespräch – und beendeten es. So könnte das japanische Werk zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: GRT könnte seinem Auftrag als Talentschmiede nachkommen und der Supersport-Weltmeister von 2018 könnte in

Das GRT - Team wechselt 2019 von der Supersport-WM in die Superbike -WM und hat für dieses Projekt zwei Weltmeister verpflichtet: Sandro Cortese und Marco Melandri. Die beiden werden im nächsten Jahr eine Yamaha R1 fahren, die der gleichen Spezifikation des Crescent -Rennstalls

Melandri rutschte nach zwei enttäuschenden Wochenenden in Aragon und Assen bis auf die siebte Position ab und hat nur noch fünf Punkte Vorsprung auf Teamkollege Sandro Cortese, der in seiner Rookiesaison schon einige Highlights setzen konnte.

Wie kommentiert Crescent-Yamaha-Teammanager den starken Saisonstart des GRT-Teams? "Es bringt mich zum Lachen, wenn ich nach meiner Meinung zum 'Rookieteam' mit den 'Rookies' gefragt werde und erklären soll, warum sie so konkurrenzfähig sind. In der Realität ist es so, dass die GRT-Yamaha-Piloten Sandro Cortese und Marco Melandri älter sind als unsere Fahrer. Sie haben mehr Erfahrungen auf WM-Niveau und sind beide Weltmeister! Sie sind nicht wirklich Anfänger", kommentiert Denning.

Vom Bruchpilot zum Yamaha-Teamleader: Die Entwicklung von Alex Lowes

Vom Bruchpilot zum Yamaha-Teamleader: Die Entwicklung von Alex Lowes Alex Lowes zeigt bei Yamaha eine beeindruckende Entwicklung: Teammanager Paul Denning spricht über den steinigen Weg des Briten in der Superbike-WM

Die Anmeldung läuft über sportservice hamburg und den externen Anbieter RaceResult. Der Link zur Anmeldung wird daher in einem neuen Fenster geöffnet. Anmeldeschluss ist der 21. August 2020.

Die Superbike -Weltmeisterschaft ist eine Rennsportklasse für seriennahe Motorräder. Sie ist auch unter den Kürzeln SBK und WSBK bekannt. Als Superbikes werden straßenzugelassene, vollverkleidete Sportmotorräder der 1000-cm³-Klasse beziehungsweise (bis 2003)

Kampf der Yamaha-Superbike-Teams: GRT fordert Crescent heraus © LAT Michael van der Mark

Technisch unterscheiden sich die Yamahas von Crescent und GRT nur in Nuancen. "Die Motorräder haben die gleiche Spezifikation. Sie haben Zugang zu unseren Daten, sowohl aus der Vergangenheit als auch von jetzt. Es gibt keinen Grund, warum sie nicht konkurrenzfähig sein sollten", bemerkt Denning. "Es ist gut für Yamaha und die Meisterschaft, dass sie wettbewerbsfähig sind."

Demnächst rüstet Yamaha ein drittes Team mit Werksmaterial aus. Das holländische Ten-Kate-Team wird spätestens ab Jerez (Spanien) Anfang Juni mit dabei Loris Baz sein. Auch Ten Kate wird technisch auf dem Stand von Crescent und GRT sein. Bei einigen Komponenten, wie zum Beispiel den Felgen und Bremsen, wird Ten Kate einen eigenen Weg einschlagen.

Weiterlesen

Yamaha möchte Ducati-Philosophie in der Superbike-WM nicht kopieren.
Klares Bekenntnis für die Zukunft: Die radikale Herangehensweise von Ducati animiert Yamaha nicht, mit der R1 in der WSBK einen ähnlichen Weg einzuschlagen

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!