Auto: Test in Valencia bestätigt: Mitte Juni kehrt die MotoE auf die Strecke zurück - PressFrom - Deutschland

AutoTest in Valencia bestätigt: Mitte Juni kehrt die MotoE auf die Strecke zurück

12:30  23 april  2019
12:30  23 april  2019 Quelle:   motorsport-total.com

Feuerkatastrophe in Jerez: MotoE-Fahrerlager brennt komplett ab

Feuerkatastrophe in Jerez: MotoE-Fahrerlager brennt komplett ab In der Nacht zum Donnerstag brennt ein Zelt ab, in dem das komplette MotoE-Equipment untergebracht ist - Personen werden beim Brand nicht verletzt

Nach Valencia ziehen. Valencia ist die drittgrößte Stadt in Spanien und hat mit seiner Küstenlage und vielen, wunderschönen Stränden, sehr vieles zu In Pla del Real Bezirk, befindet sich das Stadion „Estadio de Mestalla“, welches das Zuhause vom Valencia F.C. ist, eines der größten Clubs in Europa.

Ich sollte nicht hier oben sitzen. Ich sollte auf der anderen Seite des Ozeans in der Schule sein. Trotzdem kommt Ihr alle zu uns jungen Leuten, um Hoffnung zu schöpfen. Wie könnt Ihr es wagen?

Test in Valencia bestätigt: Mitte Juni kehrt die MotoE auf die Strecke zurück © GP-Fever.de Die MotoE-Bikes müssen bis Mitte Juni einsatzbereit sein

Mitte März ging das komplette Fahrerlager der MotoE in Jerez in Flammen auf. Der Kalender der neuen Elektroserie musste nach dem Feuerinferno angepasst werden. Anstatt Anfang Mai in Jerez zu starten, beginnt die Saison erst Anfang Juli auf dem Sachsenring. Lieferant Energica muss bis Mitte Juni alle 18 Einsatzmaschinen startbereit haben, denn ein neu hinzugefügter Test soll vor dem Debüt alle Unklarheiten beseitigen.

In weniger als drei Monaten müssen die MotoE-Bikes komplett neu aufgebaut werden, damit vom 17. bis zum 19. Juni in Valencia getestet werden kann. Drei Tage lang haben die MotoE-Teams die Chance, ihre Energica-Einheitsmaschinen für den Sachsenring-Grand-Prix vorzubereiten.

Neuer MotoE-Kalender 2019 mit Saisonauftakt in Deutschland

Neuer MotoE-Kalender 2019 mit Saisonauftakt in Deutschland Nach dem Feuer beim MotoE-Test in Jerez gibt es einen neuen Rennkalender für die Premierensaison: Weiterhin sechs Rennen einer neuen Strecke

Die Dirndlschleife binden - rechts, links, Mitte , hinten: Hier findet Ihr die Anleitung und Bedeutung für Singles, Vergebene und Kinder auf dem Oktoberfest. Eine Frau, die die Schürzenschleife auf der linken Seite knotet, deutet damit an, dass sie prinzipiell noch zu haben ist, also wahrscheinlich

Eine Ode an alle Deutschlehrerinnen auf der ganzen Welt! Denn sie machen den Deutschunterricht zu einer schönen Sache. Der Song geht auch an alle, die mit Spaß Deutsch lernen und keine Angst vor Grammatik haben.

Besonders spannend wird es am dritten Testtag. Am 19. Juni soll es Simulationen geben, in denen das Qualifying und das Rennen geprobt werden. Eine komplette Rennsimulation steht auf dem Plan, sollte das Wetter mitspielen. Um die Fahrer zu motivieren, schreibt Energica einen Preis aus: Der Gewinner erhält eine Energica Eva, die straßenverkehrfähige Version der Elektromaschine.

Der MotoE-Kalender 2019:

17. bis 19. Juni: Valencia (Test)

5. bis 7. Juli: Sachsenring (1. Rennen)

9. bis 11. August: Spielberg (2. Rennen)

13. bis 15. September: Misano (3./4. Rennen)

15. bis 17. November: Valencia (5./6. Rennen)

Weiterlesen

MotoGP vs. MotoE: Darum fällt Bradley Smith die Umstellung leicht.
Neben seinem Job als MotoGP-Testfahrer tritt Bradley Smith auch in der MotoE und zieht einen interessanten Vergleich - Wo Unterschiede und Gemeinsamkeiten liegen

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 0
Das ist interessant!