Auto: Crutchlow: "Wir wollen oder können nicht das tun, was Marquez macht" - PressFrom - Deutschland

AutoCrutchlow: "Wir wollen oder können nicht das tun, was Marquez macht"

17:56  23 april  2019
17:56  23 april  2019 Quelle:   motorsport-total.com

Mehr Topspeed für Marquez: "Honda war besessen davon"

Mehr Topspeed für Marquez: Für den Sieg in Katar reichte es zwar knapp nicht, in Sachen Topspeed war Honda-Pilot Marc Marquez aber das Maß der Dinge - MotoGP-Champion lobt Steigerung

Du kannst Produkte aus der Region kaufen, sie werden nicht um die halbe Welt gekarrt und dadurch wird viel CO2 unnütz in die Luft gepustet. Dann kann man versuchen nicht mehr so viel Fleisch zu essen. Die Massenproduktion an Fleisch erhöht den CO2 Ausstoss sehr.

Video: Marc Marquez – seine 5 verrücktesten Aktionen! Bemerkenswert ist, dass Marquez hauptsächlich im Training stürzt und nicht im Rennen Die anderen Fahrer tun sich schwer, ihren natürlichen Fahrstil anzupassen und Marquez zu kopieren. „Man macht das nicht “, so Crutchlow .

Crutchlow: "Wir wollen oder können nicht das tun, was Marquez macht" © LAT Marc Marquez scheut auf der Strecke kaum ein Risiko und wird oft belohnt

Dass Honda eines der konkurrenzfähigsten Motorräder im aktuellen MotoGP-Feld ist, steht außer Frage. Dennoch zeigen sich im Vergleich der Piloten, die die aktuelle RC213V steuern, deutliche Unterschiede. So ist und bleibt es Marc Marquez, der aus dem Bike immer noch etwas mehr herausholen kann als seine Markenkollegen Jorge Lorenzo und Cal Crutchlow.

Letzterer führt das vor allem auf die Art und Weise, wie Marquez die Honda fährt, zurück - und auf das Risiko, das der Spanier dabei eingeht. "Es ist seltsam, denn er pusht in den Trainings mehr als im Rennen", sagt Crutchlow. "In den Trainings und im Qualifying fährt er viel härter. Vielleicht liegt es daran, dass er so hart im Rennen nicht fahren kann, um damit durchzukommen."

Argentinien: Marquez hat Rossi und Crutchlow auf der Rechnung

Argentinien: Marquez hat Rossi und Crutchlow auf der Rechnung Polesetter Marc Marquez sieht für das zweite MotoGP-Rennen 2019 vier starke Gegner, allerdings bringt sich ein fünfter noch selber ins Spiel

Sie können Ihren Weg gehen und das tun , was Ihren Werten und Vorstellungen entspricht. Heißen Sie die Menschen in Ihrem Leben willkommen, die Sie so Wir werden von ihnen mit Klagen über die Ungerechtigkeiten der Welt bombardiert und sie wollen , dass wir in ihren Klagegesang einstimmen.

Es macht Spaß, sich aussuchen zu können was man tun will und das ist gleichzeitig die Basis für kreatives Gestalten. Jeder von uns kennt aber Hochzeitstag: Er ist der grosse Feiertag in unserem gemeinsamen Leben. Wir haben gemeinsam ein Versprechen abgelegt, das nicht ganz so einfach ist

Crutchlow: "Wir wollen oder können nicht das tun, was Marquez macht" © LAT Marc Marquez, Cal Crutchlow

Tatsächlich betonte Marquez schon in den vergangenen zwei Jahren, dass er die Sessions nutze, um das Limit zu testen. So erklärte der MotoGP-Weltmeister auch seine vielen Stürze. 2018 crashte kein anderer Pilot in der Königsklasse häufiger als er. Allerdings passierten die meisten Stürze in den Trainings, im Rennen wusste Marquez es dann meistens besser.

Auch nach den drei bisherigen Grands Prix in dieser Saison führt der Spanier die Statistik mit drei Stürzen schon wieder an. Einer davon passierte ihm ausgerechnet im Rennen von Austin, als er in Führung liegend ausrutschte. Markenkollege Crutchlow schied in Texas nach einem Sturz ebenfalls aus. Für den Briten war es bisher der erste Ausrutscher in dieser Saison.

Über Marquez und seine Risikofreue sagt er: "Wir anderen wollen oder können nicht das tun, was er macht." Erst recht nicht, ohne dabei zu stürzen. Schließlich gelingt es auch kaum jemandem außer Marquez, Stürze noch gerade so abzufangen. Dafür kam sein Crash in Austin dann aber doch zu überraschend. Manche Stürze kann eben selbst Marquez nicht halten.

Aleix Espargaro: "Marquez ist der beste Fahrer der Geschichte".
Wer kann Marc Marquez stoppen? Aprilia-Pilot Aleix Espargaro ist überzeugt, dass der Honda-Pilot mit seinem Talent und seinem Bike allen einen Schritt voraus ist

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!