Auto Colorado Postal Worker ist Dritter, der in den letzten zwei Tagen in den letzten zwei Tagen in den USA aufgenommen und getötet wurde.

03:21  14 oktober  2021
03:21  14 oktober  2021 Quelle:   cnn.com

Innenminister Besuche neue öffentliche landet HQ in Colorado

 Innenminister Besuche neue öffentliche landet HQ in Colorado Innenminister Deb Haaland zahlt ihren ersten Besuch Freitag zum neuen Colorado Hauptquartier ihrer Abteilung Bureau of Land Management nach dem Umzug von der Hauptstadt der Nation von der Trump Verwaltung löste Kritik, dass der Umzug die Agentur gut, dass weite Teile der öffentlichen Ländereien im Westen überwacht wurde gedacht. © Bereitgestellt von Associated Press Als Becky Mitchell, links zurück, und der Colorado Water Conservation Board und US Rep Diana DeGette, D-Colo., Blick auf, Innenmin

Offensichtlich entdeckten sie Kolobanows Panzer in der Vertiefung nicht. Andrei Usow, der beste Schütze der Einheit, zerstörte den ersten und letzten der 22 Panzer in der deutschen Kolonne und blockierte so die restlichen Fahrzeuge auf der engen, von Sumpf umgebenen Straße. Aber er war körperlich stark und wurde deshalb in den frühen Tagen des Krieges eingezogen. Als er im Kampf verletzt wurde, erhielt er das Kommando über ein Logistikregiment, das die Aufgabe hatte, die Truppen mit Nahrungsmitteln und Munition zu versorgen. Am 13.

Die Nebenwirkungen und Todesfälle bei Personen, die zuvor gegen COVID-19 geimpft worden waren, mehren sich. In seinem am 18. Bei den anderen 96 Toten sei die Ursache unbekannt. Sie seien im Abstand von wenigen Stunden bis zu 22 Tagen nach einer Impfdosis gestorben, heißt es. Diese Fälle erklärt das PEI mit einer Berechnung zur allgemeinen Sterbewahrscheinlichkeit in der Altersgruppe 50plus.

Police respond to the shooting, which occurred near mailboxes in a Longmont neighborhood. © Kusa Die Polizei reagiert auf das Schießen, das in der Nähe von Postfächern in einer Nachbarschaft in Longmont auftrat. Der Postangestellter ist der dritte, der in den letzten zwei Tagen in den USA getötet wird, nach zwei USPS-Mitarbeitern, nachdem zwei USPS-Mitarbeiter in einer Memphis -Postanlage tot erschossen wurden. Der FBI sagte, der Shooter in Memphis sei auch ein Postangestellter.

In Longmont, Polizei sagte, die Offiziere antworten auf einen Anruf, der einen Postangestellten befand, der vor Nachbarschafts-Mailboxen geschossen wurde. Der Arbeiter starb an der Szene. Zeugen erzählten der Polizei, dass der Verdächtige dunkle Kleidung, einen Hoodie und eine blaue Maske trug, als er rannte, laut Longmont Polizei stellvertretender Chef Jeff Satur.

Secretary Haaland, Colorado epische Dürre unterstreicht die Notwendigkeit fossiler Brennstoffe

 Secretary Haaland, Colorado epische Dürre unterstreicht die Notwendigkeit fossiler Brennstoffe Innenminister Deb Haaland zu Ende besucht Colorado in dieser Woche, so dass sie nah sehen kann, wie Hitze, Trockenheit und die grassierende fossilen Brennstoffen Extraktion haben verwüstet einmal schöne Teile unserer Zustand.

D. In den Buchhandlungen haben Krimis Hochkonjunktur. Denn die Leser lieben spannende Unterhaltung. Vor allem Bücher von heimischen Autoren werden momentan immer beliebter. Die Tage der gewöhnlichen Glühbirne sind gezählt. Der Grund: Seit dem 1. September 2009 darf keine 100-Watt-Birne mehr in der Europäischen Union produziert oder aus anderen Ländern importiert werden. Ebenfalls aus dem Programm genommen wurden bereits die mattierten Glühbirnen-Modelle.

Das ist eine der Lebensweisheiten, die Caymen bisher vor Liebeskummer bewahrt haben. Und deswegen ist es mehr als logisch, dass sie sich in den zutätowierten Rocker Mason verlieben sollte statt in den gut aussehenden und privilegierten Xander. Schließlich passt Xander absolut nicht zu ihr. Eines Tages , so hoffen sie, werden sie die Regierung zur Rechenschaft ziehen.Ein Mann führt dieses zusammengewürfelte Quartett an. Er ist ein Mann ohne Vergangenheit und nennt sich "Oliver Stone".

Der US-amerikanische Postinspektionsdienst hat sich der Untersuchung beigetreten. Der Postdienst sagte, es gibt keine zusätzlichen Informationen, die er freisetzen kann.

In Memphis kehrten viele Mitarbeiter an die Arbeit Mittwoch, einen Tag nach einem tödlichen Schießen in der Ostlamar-Trägeranlage zurück, laut

CNN-Affiliate WMC

.

Der Verdächtige, ein anderer Postangestellter, starb laut Lisa-Anne Culp, einem Sprecher des FBI-Büros in Memphis, an einem scheinbaren selbstgefügten Schusswunden -Behörden haben die Namen eines der Opfer nicht veröffentlicht.

.

Corona in Rhein-Berg: Weitere drei Todesfälle – Technik-Probleme bei Datenübertragung .
Lesen Sie hier alle Entwicklungen zum Coronavirus im Rheinisch-Bergischen Kreis. Sieben Personen, die an Covid-19 erkrankt seien, würden aktuell noch in den vier Krankenhäusern im Kreisgebiet behandelt. Auf Intensivstationen liege unterdessen keiner der Betroffenen.27 weitere bestätigte Corona-Fälle im Kreisgebiet meldet der Krisenstab für Freitag und Samstag. Die Fallzahlen von Sonntag und Montag hat der Stab für Dienstag angekündigt.

usr: 2
Das ist interessant!