Auto: Mittelkasse-Teilintegrierte auf Sprinter-Basis - Bürstner Lyseo M 690 G / 660 (2020) - PressFrom - Deutschland

AutoMittelkasse-Teilintegrierte auf Sprinter-Basis - Bürstner Lyseo M 690 G / 660 (2020)

01:25  11 mai  2019
01:25  11 mai  2019 Quelle:   promobil.de

Der Trend geht zum schmalen T-Modell - Günstige kompakte Teilintegrierte (2019)

Der Trend geht zum schmalen T-Modell - Günstige kompakte Teilintegrierte (2019) Im wachsenden Angebot der Neuheiten 2019 stehen vor allem günstige Modelle im Vordergrund, die um die Gunst der Einsteiger buhlen. Neben den Campingbussen wollen sich kompakte Teilintegrierte beliebt machen.

Bürstner zeigt mit dem Ixeo T 690 G seine neue gehobene Mittelklasse bei den Teilintegrierten. Was hat das Wohnmobil auf Ducato- Basis zu bieten? Bei einem

© Bürstner Bürstner präsentiert mit dem Lyseo Time T eine neue Teilintegrierten-Baureihe in der unteren Als Basis nutzen die drei neuen Grundrisse einen Citroën Jumper. Bekannt sind Dach- und Drei Grundrisse wird es zum Start der Baureihe geben. Der Lyseo Time T 690 G ist mit 6,98

Mittelkasse-Teilintegrierte auf Sprinter-Basis - Bürstner Lyseo M 690 G / 660 (2020) © Hersteller Als Basisfahrzeug für den neuen Teilingetrierten von Bürstner dient ein Mercedes Sprinter.

Lyseo M nennt sich die neue Baureihe, die Bürstner aktuell präsentiert. Dabei kommt erstmals seit längerer Zeit wieder ein heckgetriebenes Basisfahrzeug ins Modellprogramm des Herstellers aus der Erwin-Hymer-Group. Zwei teilintegrierte Modelle, beide 6,99 Meter lang, sollen das bereits umfangreiche Angebot auf Basis Fiat Ducato und Citroën Jumper nach oben hin ergänzen. Dabei kann der Mercedes Sprinter in dieser Konfiguration mit einigen technischen Schmankerln aufwarten, wie dem Sechszylindermotor, der Wandlerautomatik, dem Abstandsregeltempomat, der elektrischen Feststellbremse und dem MBUX-Multimediasystem – um nur ein einige zu nennen.

Neues Hymer Flagschiff auf Sprinter-Basis - Hymer B-Klasse Masterline (2020)

Neues Hymer Flagschiff auf Sprinter-Basis - Hymer B-Klasse Masterline (2020) Hymers neue B-Klasse will neue Standards im Premiumsegment setzen. Mit der Masterline auf Sprinter-Basis will die Marke ihren meisterlichen Anspruch behaupten.

Sunlight präsentiert zwei Teilintegrierte auf Jumper- Basis . Die sind 18 Zentimeter schmaler als ihre Geschwister. Drei Grundrisse wird es zum Start der Baureihe geben. Der Lyseo Time T 690 G ist mit 6,98 Metern Länge das kompakteste Modell und Bürstner Teilintegrierte Lyseo Time T ( 2019 ).

Bürstner bietet Ihnen einzigartige Caravans und Reisemobile. Erleben Sie Wohnmobile, Wohnvans und Wohnwagen mit einer außergewöhnlichen Qualität. Steigen Sie mit unseren Lyseo Time-Modellen in die Bürstner Welt ein.

Zwei Grundrisse des Lyseo M

Bei den Grundrissen der beiden Modelle setzt man auf Bewährtes. Der Lyseo M 690 G kommt mit den hierzulande besonders beliebten Einzelbetten im Heck (je 193 x 80 cm) und lockt zudem mit einer üppigen Fahrradgarage darunter. Bad und Küche stehen sich im mittleren Teil in kompakter Form gegenüber. Über der L-Sitzgruppe vorn kann optional ein Hubeinzelbett (199 x 93/77 cm) bestellt werden.

Das zweite Modell, der Lyseo M 660 ist dagegen – zumindest vorerst – den Bürstner-Kunden vorbehalten. Es präsentiert sich vorn etwas großzügiger mit einem Seitensitz, der das Wohnzimmer hier ergänzt. Dadurch ist auch das aufpreispflichtige Hubbett breiter und so für zwei Personen geeignet. Eine Winkelküche, mit 142-Liter-Kühlschrank gegenüber, schließt sich an die Sitzgruppe an. Den Platz im Heck teilen sich ein Doppellängsbett (200 x 134 cm) und der schlanke Sanitärraum daneben. Die clevere Badeinrichtung mit einer schwenkbaren Waschtischwand lässt eine wirklich geräumige Duschkabine entstehen. Der Charme dieser klassischen Aufteilung liegt im großzügigen Raumgefühl durch die breiten offenen Blickachsen. Optional gibt’s hier ein Doppelhubbett über der Sitzgruppe (199 x 132/113 cm) und optional die Liegefläche in der umbaubare Sitzgruppe (1,93x105/70 cm), sodass hier bis zu 5 Personen schlafen können.

Neue Top-Ausstattungslinie und 2 neue Grundrisse - Bürstner Averso Harmony Line (2020)

Neue Top-Ausstattungslinie und 2 neue Grundrisse - Bürstner Averso Harmony Line (2020) Mit überarbeitetem Heck, aufgewertetem Innenraum und der für alle Grundrisse lieferbaren Harmony Line, startet die Averso-Baureihe in die Saison 2020.

Bürstner Teilintegrierte Lyseo Time T (2019). Vier Grundrisse von 6 bis 7,41 Meter. 20 Bilder. Der Lyseo Time T 690 G ist mit 6,98 Metern Länge das kompakteste Modell und bietet Einzelbetten im Heck. Top Aktuell Hymer B-Klasse Masterline ( 2020 ) Neues Hymer-Flagschiff auf Sprinter - Basis .

Bürstner Welt. Preview 2020 . Lyseo M Harmony Line. Das Raumbad des T 727 G oder T 736 (siehe Abb.) bietet einen ergonomischen Einstieg in die Dusche. Im T 690 G schafft das Vario-Bad viel Platz auf kleinem Raum.

T-Modelle unter 7 Meter

Wer sich das Modell M 690 G genauer anschaut, wird gewisse Parallelen zu jüngst vorgestellten Modellen von Dethleffs und Laika erkennen. Und tatsächlich nutzen die drei Schwestermarken hier eine gemeinsame Plattform der Hymer-Gruppe. Bei allen technischen und konzeptionellen Übereinstimmungen erfolgt der Ausbau dabei aber natürlich im Stil der jeweiligen Marke. Beide neuen Lyseo-M-Modelle bleiben bewusst unter sieben Meter Gesamtlänge, vor allem auch um mit dem Gewichtslimit von 3,5 Tonnen – zumindest als Zwei-Personen-Mobil – zurechtzukommen. Mit 66.990 Euro Grundpreis für beide Versionen liegen die neuen Bürstner-Teilintegrierten im gehobenen Mittelklassebereich. Das liegt aber auch daran, dass der Lyseo M stets als Harmony-Line-Variante vorfährt, die bei der Marke die gehobene Ausstattungslinie kennzeichnet.

Bürstner Lyseo M

Basisfahrzeug: Mercedes Sprinter 414 CID, 143 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, Euro VI-D

Zul. Gesamtgewicht: 3,5 Tonnen

Länge/Breite/Höhe: 6,99/2,32/2,99 Meter

Sitz-/Schlafplätze: 2/2 (optional bis zu 5)

Grundpreis: 66.990 Euro

Sprinter-Campingbusse mit Allradantrieb - CS Independent / Duo Independent (2020).
Die Campingbusse von CS bekommen zum Modelljahr 2020 optional einen Allradantrieb. Für die Modelle Independent und Duo Independet ist der 4x4-Antrieb Serie. © CS Die Campingbusse von CS bekommen zum Modelljahr 2020 optional einen Allradantrieb. Für die Modelle Independent und Duo Indepen Claus und Sabine Oltmanns haben mit ihrer Firma CS ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Ihre Firma CS Reisemobile aus Schleswig-Holstein stellt seit 1985 Campingbusse her. Spezialisiert hat sich die Marke auf den Ausbau von Mercedes Sprintern.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 107
Das ist interessant!