Auto FCC widerspricht der Berechtigung von China Telecom America, um in den US

23:20  26 oktober  2021
23:20  26 oktober  2021 Quelle:   aljazeera.com

FCC schlägt 20.000 US-Dollar für ESPN über den Notfallwarnsystem auf, der in einem 2020-Wiederherstellungscast von einem Dokumentarfilm von 2011

 FCC schlägt 20.000 US-Dollar für ESPN über den Notfallwarnsystem auf, der in einem 2020-Wiederherstellungscast von einem Dokumentarfilm von 2011 verwendet wird. Einige Elemente auf Sports-Broadcasts führen manchmal zu FCC-Banken (siehe der Super Bowl ), aber es ist selten, eine Geldstrafe zu sehen über einen Wiederholung eines Dokumentarfilms neun Jahren nach diesem Dokumentarfilm erhoben. Das ist kürzlich mit ESPN passiert. Wie George Winslow in einem Beitrag an der TV-Technologie an diesem Wochenende schrieb, ein Rebroadcast von 30.

zu tätig ist

People are seen at a China Telecom booth at an exhibition during China Internet Conference in Beijing on July 13, 2021 [File: Tingshu Wang/Reuters] © von Al Jazeera , die in einem China-Telecom-Stand auf einer Ausstellung während der China-Internetkonferenz in Peking am 13. Juli, 2021 in Peking gesehen werden. In den USA müssen fast 20 Jahre durch China Telecom Americas, aber ab Dienstag, jedoch innerhalb von 60 Tagen, nach dem FCC einstellen. "Die Entscheidung des FCC ist enttäuschend. Wir planen, alle verfügbaren Optionen zu verfolgen, während wir unseren Kunden weiterhin dienen, "a China Telecoms America SPOCESSEPERSON sagte dem Reuters News Service.

Der FCC hatte sich im Jahr 2020 gewarnt, dass er den US-amerikanischen Betrieb von drei staatlich gesteuerten chinesischen Telekommunikationsunternehmen heruntergefahren und nationale Sicherheitsrisiken zitiert, darunter China Telecom Americas sowie in China Unicom Americas, Pacific Networks Corp und seine hundertprozentige Tochtergesellschaft COMNET (USA) llc.

Ehemaliger Senator fragt FCC, um unbegrenzte ringless Voicemail-Robocalls

 Ehemaliger Senator fragt FCC, um unbegrenzte ringless Voicemail-Robocalls -Ehemalige US-Senator David Perdue zuzulassen. © Getty Images Ehemaliger US-Senator David Perdue (R-GA) bittet die Bundeskommunikationskommission, möglicherweise unbegrenzte Ringless-Voicemail-Robocalls zuzulassen, um auf US-Bürgerhoteln aufzutreten. Abbildung oben ist ein Foto von einem Mann eines Mannes mit einem Handy.

Am Dienstag stellte der FCC fest, dass China Telecom "von der chinesischen Regierung von Ausbeutung, Einfluss und Kontrolle unterliegt und sehr wahrscheinlich gezwungen ist, den chinesischen Regierungsanträgen ohne ausreichende gesetzliche Verfahren einzuhalten, die unabhängige gerichtliche Aufsicht unterliegen.

Es fügte hinzu, dass "China Telecomas-Besitz und Kontrolle der chinesischen Regierung von der chinesischen Regierung erhebliche nationale Sicherheits- und Strafverfolgungsrisiken durch die Bereitstellung von Möglichkeiten" für das Unternehmen und die chinesische Regierung "erheben .

China Telecom ist einer der führenden Anbieter von Kommunikations- und Informationstechnologie-Dienstleistungen der Kommunikations- und Informationstechnologie in mehr als 110 Nationen, laut der Unternehmenswebsite.

BIDEN SET TO NOMINATINATE ROSENWORCELE FÜR NEUE SCHREIBUNG AUF TELEKOMS REGELLERRECKER - Quellen

 BIDEN SET TO NOMINATINATE ROSENWORCELE FÜR NEUE SCHREIBUNG AUF TELEKOMS REGELLERRECKER - Quellen von David Shepardson © Reuters / Pool Neue FCC-Kommissare Bezeugen Sie den US-amerikanischen Kongress in Washington Washington (Reuters) - Der US-Präsident Joe Bidingen wird voraussichtlich das Handeln nominieren Der Vorsitzende der Bundeskommunikationskommission, um einem anderen Amtszeit zu dienen und sie als Dauerstuhl zu bezeichnen, zwei Personen, die auf der Angelegenheit informiert sind, erzählten Reuters.

China foreign ministry spokeswoman Hua Chunying said at a news conference in January that the US should respect rule of law and market principles after the New York Stock Exchange said it would no longer trade three Chinese telecom giants [Reuters] © Bereitgestellt von Al Jazeera China Außenministerium Sprechwoman Hua Chunying sagte auf einer News-Konferenz im Januar, dass die USA den Rechtsstaat- und Marktprinzipien nach der New Yorker Börse respektieren sollten, sagte, dass es nicht mehr drei chinesische Telekommunikationsgiants [Reuters] handelt. Es verfügt über US-Büros in Chicago, Dallas, Los Angeles, New York, San Jose, Toronto und Herndon, Virginia. Es ist spezialisiert auf die Bereitstellung einer trans-pazifischen Konnektivität für Unternehmen und Organisationen, einschließlich Cloud- und Rechenzentren. US-Regierungsbehörden einschließlich der Justizministerium hatten im April 2020 empfohlen, dass der FCC in China Telecom in den USA tätig ist. Darüber hinaus sagte der FCC, "klassifizierte Beweise, die von den Exekutivzweigagenturen eingereicht wurden, die Entscheidungen weiter unterstützen."

FCC widerrufen Autorität der US-amerikanischen US-amerikanischen Regulierungsbehörde von China Telecom Telecom.

 FCC widerrufen Autorität der US-amerikanischen US-amerikanischen Regulierungsbehörde von China Telecom Telecom. © STR Die Ermächtigung für die amerikanische Tochtergesellschaft von China Telecom, die amerikanische Tochtergesellschaft von China Telecom, um das Geschäft in den Vereinigten Staaten zu führen, die "signifikante" nationale Sicherheitsrisiken zu zitieren. Ein fast 20-jähriger Betrieb in den Vereinigten Staaten - und zweifellos die Spannungen zwischen den wirtschaftlichen Supermächten verriegelt.

China Telecoms-Verhalten hatte "Mangel an Offenheit, Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit, die das Basisniveau des Vertrauens, der die Kommission und andere US-Regierungsbehörden erkrankt, demonstriert hat", sagte der FCC.

-Aktien von China Telecom, China Mobile Ltd und China Unicom (Hongkong) Ltd, wurden Anfang dieses Jahres von der New Yorker Börse delistiert, nachdem ein Investmentban nach dem ehemaligen Präsidenten Donald Trump bestellt wurde. Aktien werden weiterhin an dem Austausch von Hongkong gehandelt.

Der FCC hat in den letzten Jahren andere Maßnahmen gegen chinesische Telekommunikations- und andere Unternehmen aufgenommen.

Im März begann der FCC-Bemühungen, die Ermächtigung für China Unicom Americas, Pacific Networks und Comnet zu widerrufen, um uns Telekommunikationsdienste bereitzustellen.

letztes Jahr hat das FCC-Huawei Technologies CO und ZTE Corp als nationale Sicherheitsbedrohungen für Kommunikationsnetze festgelegt - eine Erklärung, die uns Firmen anpolte, mit einem 8,3 Mrd. USD-Regierungsfonds, um Geräte von den Unternehmen zu kaufen.

Der FCC im Dezember nahm Regeln an, die Träger mit ZTE- oder Huawei-Geräten erfordern, um diese Ausrüstung zu "reifen und ersetzen". Im März bezeichneten das FCC fünf chinesische Unternehmen als eine Bedrohung der nationalen Sicherheit nach einem Gesetz von 2019, darunter Huawei, ZTE, Hytera Communications, Hangzhou Hikvision Digital Technology CO und Zhejiang Dahua Technology Co.

Im Mai 2019 stimmte der FCC einstimmig zu Deny China Mobile, auch ein chinesisches staatliches Unternehmen, das das Recht, uns Dienstleistungen anbieten zu können.

.

Überbrückung der digitalen Kluft: Investieren, in der er zählt kommt zum hybriden Lernen. Unabhängig vom Status der Pandemie um das Land sind Eltern und Politiker einverstanden, dass wir zusammenarbeiten müssen, um sicherzustellen, dass das Lernen unsere.
Letztes Jahr sahen wir die Konsequenzen der digitalen Kluft: die HABE und die NiKs von Breitband. Viele Studenten - insbesondere Kinder und diejenigen, die sich in überwiegend ländlichen Gebieten befinden - rückten inakzeptabel zurück. Dieses Jahr erweist sich als nicht anders, und in einigen Gemeinden ist es noch mehr einfacher, da viele Schulen weniger Online-Optionen für Familien bieten.

usr: 1
Das ist interessant!