Auto-Lehrer, der in Blackface zur Schule kam, um sich zu waschen, um sich zu waschen, um "nicht mehr Harm"

10:20  02 november  2021
10:20  02 november  2021 Quelle:   newsweek.com

Julianne Hough erkennt 2013 Blackface-Kontroversen an Der 33-jährige Performer nahm am Dienstag in Instagram, um über die Show auf Spiel zu reagieren, und ihre Position als Co-Host nach ihrer Blackface-Kontroverse 2013.

 Julianne Hough erkennt 2013 Blackface-Kontroversen an Der 33-jährige Performer nahm am Dienstag in Instagram, um über die Show auf Spiel zu reagieren, und ihre Position als Co-Host nach ihrer Blackface-Kontroverse 2013. HOUGH UND PRIYANKA CHOPRRA JONAS wurden in der letzten Woche als Co-Hosts der CBS-Serie neben dem Host Usher angekündigt. Der Aktivist, der auf Premiere 27. Oktober eingestellt ist, bietet sechs Aktivisten, die sich konkurrieren, um einen Unterschied in Bezug auf Gesundheit, Bildung oder Umwelt zu unterscheiden. Nach CBS wird ihr Erfolg über Online-Engagement, Sozialmetriken und Hosts 'Input gemessen. In ihrer Erklärung am Dienstag sagte Hough, sie sei "tief zuhören", um Kritik zu hören.

ein Lehrer in Toronto in Toronto zu waschen, wurde auf der Home-Zuordnung platziert, nachdem er sich am Freitag, der Blackface als Teil eines Halloween-Kostüms aufgeteilt hat

A teacher in Toronto allegedly showed up to school in blackface for a Halloween costume. Here, pumpkins are seen in New Hampshire. © Erik Freeland / Corbis Saba / Corbis Via Getty Images Ein Lehrer in Toronto zeigte angeblich zur Schule in Blackface für ein Halloween-Kostüm. Hier sind Kürbisse in New Hampshire zu sehen.

Der Lehrer, der nicht identifiziert wurde, wurde gesagt, dass er sein Gesicht waschen sollte, um sein Gesicht zu waschen, nachdem mehrere Schüler das Kostüm an Schuladministratoren berichteten, das Parkdale Collegiate Institute Direktor Julie Ardell schrieb in einem Brief an Familien, die nach Newsweek geschickt wurden .

Priyanka Chopra Adressen 'The Activist' Spieler: 'Die Show hat es falsch "

 Priyanka Chopra Adressen 'The Activist' Spieler: 'Die Show hat es falsch © Raajessh Kashyap via Getty Images Priyanka Chopra Jonas ist adressiert Das Activist -Spiel. letzte Woche, Chopra, Julianne Hough und USH wurden als Richter der bevorstehenden Show bekannt gegeben. Das Format der Wettbewerbsserie kam jedoch unter Brand, dass -Aktivisten gegeneinander konkurrieren. in einer an der Donnerstag veröffentlichten Erklärung schrieb Chopra Jonas, dass "die Show es falsch veröffentlicht hat" und entschuldigte sich für ihre Teilnahme.

"Caricaturitäten der Rasse oder Kultur der Völker sind nicht angemessen und sind beleidigend und verletzend. Unabhängig davon, ob dies beabsichtigt war oder nicht, es war rassistisch und entmenschlich", schrieb Ardell in den Brief.

Blackface ist, wenn weiße Menschen die Farbe ihrer Haut verdunkeln, um der Hautfarbe der schwarzen Menschen zu ähneln. Es ist weithin als anstößig angesehen, und andere wurden zuvor dafür kritisiert.

Ardell sagte: "Es ist klar, dass wir mehr tun müssen", um den Anti-Black-Rassismus in Schulen nach dem Vorfall anzugehen. Die Schule hat einen Bericht mit dem Distrikt-Distrikt Toronto eingereicht, und der Lehrer wurde seitdem auf der Heimataufgabe des Ergebnisses der Ermittlungen aufgestellt.

Ein Mitarbeiter der Oregon-Schule zeigte sich auf, um in Blackface zu arbeiten. Der Angestellte wurde suspendiert.

 Ein Mitarbeiter der Oregon-Schule zeigte sich auf, um in Blackface zu arbeiten. Der Angestellte wurde suspendiert. Ein Anguss-Grundschule-Mitarbeiter wurde nachdem, nachdem Sie sich letzte Woche in Blackface in Blackface gezeigt haben, ausgesetzt, die Beamten am Montag angekündigt. Ihr Browser unterstützt dieses Video Der Angestellte wurde vom Campus entfernt und auf den Verwaltungsurlaub, gemäß einer Erklärung von Newberg Public Schools gesetzt, die "alle Ausdrücke des Rassismus" verurteilten. Der Bezirk ist ca. 20 Meilen südwestlich von Portland.

Sie lobte den Studenten, um "das Richtige" durch Alarmieren von Administratoren über den Vorfall zu tun.

Einer Schüler, Otis Stang, sagte, dass das Kostüm ihn unwohl fühlte. Er sagte, dass die Schüler fragten, was sein Kostüm war, und der Lehrer wurde dann defensiv und sah es "cool", sagte CTV.

"Die gesamte Klasse war schockiert und verwirrt", sagte Stang dem CTV.

Seine Mutter, Liz Ikiriko, sagte CTV, der Vorfall war "verheerend", weil es nur Schüler war, die "aufstanden und etwas sagten."

"Wenn die Dinge irgendwie gesunken sind, durch den Nachmittag und den Abend, wurde mir klar, dass es andere Lehrer gab, es gab andere Lehrer, die ihn sahen und die den ganzen Tag mit ihm interagieren, bevor er gebeten wurde, das Make-up zu nehmen", sagte sie .

Eine Petition wurde seitdem geschaffen, dass der Schulbezirk das Schulbezirk dazu drang, mehr zu tun, um Rassismus anzusprechen, was darauf hinweist, dass der Vorfall den Studenten, die im Klassenzimmer waren, "traumatisieren". Die Petition sagte auch, es sei unfair, dass die Schüler die Verantwortung hatten, Administratoren über den Vorfall zu dokumentieren und aufmerksam zu machen.

Oregon School-Angestellter, der angehalten wurde, in Blackface

 Oregon School-Angestellter, der angehalten wurde, in Blackface zu arbeiten, in der Blackface Der fehlerhafte Vorfall ereignete sich letzte Woche auf einem Newberg Public School Campus, nur wenige Kilometer südwestlich von Portland, was zum Angestellten führte, der "vom Standort entfernt" und auf den Verwaltungsurlaub entfernt wurde, sagte der Bezirk.

"Dies ist kein einmaliger Vorfall", lesen Sie die Petition. "Als Eltern haben viele von uns offene und mikroassistische Aggressionen gegenüber unseren Kindern gesehen. Dieser Vorfall ist jedoch schwerwiegend, schockierend und bezüglich."

Eltern für schwarze Kinder, eine Advocacy-Gruppe, sagte den CTV-Vorfall, dass der Vorfall "eine offene Manifestation der rassischen Gewalt, die schwarze Studenten ausgesetzt sind, ausgesetzt sein."

"Unsere Kinder werden voraussichtlich zur Schule gehen und trotzen, während Sie Rassismus unter den Kollegen, in ihren Lehrbüchern und den Lehrplan und von ihren Lehrern führen. Es ist Trauma und Missbrauch. Für Instanzen von Anti-Black Rassismus sind klare Konsequenzen erforderlich. Wenn Rassismus ausgestellt ist und unsere Kinder verletzt werden, sagte der Konzern in einer Erklärung an CTV.

Verwandte Artikel Elementary School Staffer trägt Blackface, um im Protest des Impfstoffmandats zu arbeiten. Was bedeutet "Blackfishing" genau? College-Musikprofessor tritt auf, nachdem der Blackface 'Othello

der Schüler angezeigt wird

'Es ist sehr unheimlich: "Student nach dem Lehrer festgenommen, nachdem der Lehrer in Montreal High School gestochen wurde Die Polizei untersucht, nachdem ein Lehrer am Donnerstagmorgen im John F. Kennedy High School auf der Villeray Street im Stadtteil .
Montreal Police Sprecher Jean-Pierre Brabant sagte, es passierte um 10:10 Uhr in der Schule, als eine Auseinandersetzung zwischen einem Studenten und einem Lehrer eskalierte. "Der Student erstochen den Lehrer mindestens einmal mit dem Oberkörper, sagte Brabant, sagte Brabant und fügte hinzu, dass die Verletzungen oberflächlich waren.

usr: 0
Das ist interessant!