Auto Miss England Gewinner Rehema Muthamia sagt, dass sie erwartet hatte, dass sie Rassismus nach dem Gewinn des Pageant

23:30  04 november  2021
23:30  04 november  2021 Quelle:   insider.com

Khan: Warum sollte Rassismus in der bevorstehenden Bundeswahl

 Khan: Warum sollte Rassismus in der bevorstehenden Bundeswahl außer der COVID-19-Pandemie sein, nur ein Thema hat in diesem Jahr den öffentlichen Diskurs in Kanada dominiert: Rassismus. © von Ottawa Citizen, Tausend, versammelten sich auf Elgin-Straßen im Menschenrechtsdenkmal, um im Juni 2020 zu protestieren / März für Rassenjustiz zu protestieren. Der Mord an George Floyd, ein schwarzer Mann, von einem weißen Minneapolis-Polizist im Mai , 2020, füllte Anti-Rassismus-Proteste ab und fordert Rassenjustiz in ganz Nordamerika auf.

The winner of Miss England 2021, Rehema Muthamia, was awarded her crown by Bhasha Mukerjee, Miss England 2019. Studio NI Photography courtesy of Miss England © Studio Ni-Fotografie mit freundlicher Genehmigung von Miss England Der Gewinner von Miss England 2021, Rehema Muthamia, wurde mit ihrer Krone von Bhasha Mukerjee, Miss England 2019, ausgezeichnet. Studio NI Photography mit freundlicher Genehmigung von Miss England Miss England Rehema Muthamia sagte in Insider , sie erhielt rassistische Bemerkungen online nach ihrem Sieg. Muthamia sagte, einige Kommentatoren hätten deuteten, dass sie nicht gewinnen sollen, weil sie nicht weiß ist. Muthamia wird England im Dezember in der 70. Miss World Pageant in Puerto Rico repräsentieren.

Miss England 2021 sagt, sie erhielt rassistische Kommentare online, nachdem er im August den Gewinner des Beauty Pageant gekrönt hatte.

Eine 31-jährige Frau sagt, dass sie ohne Make-up in der Frau Großbritannien Wettbewerb konkurrieren werden die jüngeren Generationen

 Eine 31-jährige Frau sagt, dass sie ohne Make-up in der Frau Großbritannien Wettbewerb konkurrieren werden die jüngeren Generationen © by INSIDER Elle Seline bereitgestellt zu ermächtigen, wird in diesem Jahr in dem Frau Großbritannien Festzug zum zweiten Mal antreten. Elle Seline 31-jährige Elle Seline, sagt sie in dem 2021 Frau Großbritannien Festzug ohne Make-up antreten werde. Sie hofft, dass ihre Entscheidung jüngere Generationen begeistern in ihrer eigenen Haut sicherer fühlen. Im Gespräch mit Insidern, Seline, sagte sie diese Entscheidung will hinter dem Festzug zu verlängern.

REHEMA Muthamia , ein 25-jähriger Gesundheitstechnologieberater, sagte den Insider, den sie mit der Kritik an den Social Media und in den Kommentaren von Artikeln stand, in denen sie sagte, dass einige Kommentatoren vorgeschlagen hatten, dass sie nicht gewinnen sollen, weil sie nicht " ethnisch englisch "oder weiß.

Muthamia, der in Großbritannien geboren wurde und von kenianischer Erbe ist, sprach auch am Freitag während eines Erscheinungsbildes auf "heute morgen", eine beliebte britische Morgenshow.

Nach Angaben der täglichen Mail sagte Muthamia den Hosts von Shows Alison Hammond und Dermot O'Leary, dass nach dem Gewinn des Wettbewerbs "ziemlich schnell, rassistische Botschaften durch die Miss England-Plattform kamen."

Der Miss France Pageant wird beschuldigt, französische Arbeitsgesetze zu brechen, indem Sie Teilnehmer basierend auf ihrem Looks auswählen AFP über Getty Images

 Der Miss France Pageant wird beschuldigt, französische Arbeitsgesetze zu brechen, indem Sie Teilnehmer basierend auf ihrem Looks auswählen AFP über Getty Images Drei erfolglose Teilnehmer und eine feministische Gruppe sagen, dass Miss France französische Arbeitsgesetze bricht. Sie suchen rechtliche Schritte gegen Endemol-Produktion, das Unternehmen, das den Festzug ausführt. Die Anforderungen beinhalten Kandidaten, die über 5 Fuß 5 Zoll, Single und "Vertreter der Schönheit sind" sind Frankreich Frankreich ist für behauptet, dass ihre Auswahlkriterien diskriminierend ist und französische Arbeitsgesetze bricht, Frankreich24 Berichte.

"Die Leute raten an, dass ich gewonnen hatte und der Miss England-Plattform erzählte, sie waren nicht glücklich, dass ich eine schwarze Frau war", fügte sie hinzu.

"Ich bin ethnisch schwarz, aber ich bin britisch", sagte sie später während des Interviews. "Und ich bin so stolz darauf, britisch zu sein."

Muthamia is pictured here after being crowned Miss England 2021. Stu Williamson Portraits courtesy of Miss England. © Stu Williamson Portraits mit freundlicher Genehmigung von Miss England. Muthamia ist hier abgebildet, nachdem er von Miss England 2021 gekrönt wurde. Stu Williamson Portraits mit freundlicher Genehmigung von Miss England. Rehema Muthmia sagt, dass sie von den Kommentaren nicht überrascht wurde Ich würde Rassismus gegenüberstellen ", sagte sie mit dem Insider und fügte hinzu, dass Rassismus keine neue Erfahrung für sie ist.

Es ist erwähnenswert, dass Muthamia nicht die erste schwarze Frau ist, um die Kritik zu stellen, nachdem er dieses Jahr ein Festzug gewonnen hat. Nach dem

Pamela UBA wurde die erste schwarze Frau, die in der 74-jährigen Geschichte in der 74-jährigen Geschichte in der 74-jährigen Geschichte in der 74-jährigen Geschichte gekrönt wurde. Der 26-jährige medizinische Wissenschaftler erzählte Sky News, dass sie nach ihrem Sieg rassisch motiviert motiviert wurde. spricht mit Insider, Muthamia sagte, dass sie trotz Rassismus von den positiven Reaktionen und der öffentlichen Unterstützung auch "überwältigt" worden war, den sie seit ihrem Gewinn erhalten hat.

Govt rückt nicht Unterstützung für Miss Südafrika an der Israel-Veranstaltung

 Govt rückt nicht Unterstützung für Miss Südafrika an der Israel-Veranstaltung Die südafrikanische Regierung hat gesagt, dass sie sich von einer Entscheidung durch die Miss Südaldafrika Pageant-Organisatoren distanziert, um am jährlichen Miss Universe Contest teilzunehmen, wegen nächster Monat stattfinden in Israel.

"Die kenianische Gemeinschaft in Großbritannien ist einfach so glücklich und so stolz darauf, jemanden zu sehen, der nicht nur als selbst aussieht, sondern aus dem Land ist, von dem sie auch von" sie sind ", sagte sie.

Muthamia sagte, dass sie noch nie in Pageants vor Miss England angenommen hatte und von dem "Glanz und Glamour" der Ereignisse als Kind fasziniert war. Sie sagte, sie beantragte, 2020 zu konkurrieren, nachdem er einen Callout für mehr Farbzeiten gesehen hatte, und wurde für den Wettbewerb

ausgewählt.

Nachdem sie diesen Wettbewerb gewonnen hatte, sagte sie, sie sei "in die Welt des Pageantrigers geworfen" und lernte, auf einer Landebahn zu laufen, und präsentiere sich und spricht mit einem Publikum. Sie hat sich auch an Wohltätigkeitsarbeit beteiligt, sagte sie. Im Dezember reist Muthamia nach Puerto Rico, um England in der 70.

Miss World Pageant

neben

123 nationalen Vertretern

aus der ganzen Welt darzustellen. Sie sagte, sie habe sich in den letzten zwei Monaten vorbereitet, indem sie dreimal pro Woche trainiert und einen lateinamerikanischen Tanz für die Talentrunde lernte.

Israel verbietet alle Ausländer außer schönen Frauen aufgrund der Omicron-Variante

 Israel verbietet alle Ausländer außer schönen Frauen aufgrund der Omicron-Variante , obwohl Israel ein der ersten Länder war, um seine Grenzen aufgrund von Bedenken hinsichtlich der neuen Omicron Covid-Variante zu schließen, plant es immer noch, eine Kavalkade schöner Frauen am Miss zu veranstalten Universum Pageant im Red Sea Resort City von Eilat im Dezember. © Ahmad Gharabli Miss Universe Andrea MEZA besucht die Altstadt von Jerusalem am 17. November, 2021 vor dem 70. Miss Universe Pageant, der in Israels rotem Meeresort von Eilat stattfindet.

© Studio Ni Fotografie Mit freundlicher Genehmigung von Miss England Muthamia is pictured here on the catwalk at the Miss England 2021 final. Studio NI Photography courtesy of Miss England Muthamia ist hier auf dem Laufsteg im Finis England 2021 abgebildet. Studio Ni Fotografie Mit freundlicher Genehmigung von Miss England Mit ihren Sehenswürdigkeiten in der Miss World, hofft Muthamia, Mädchen dazu zu ermutigen, STEM-Karrieren als auch für den Anwalt für den Inlandsmissbrauch zu berücksichtigen. Wenn es ein Ziel gibt, das Sie erreichen möchten, und Sie arbeiten hart, können Sie das bekommen. " "Ich hatte nie wirklich das Gefühl, dass ich vertreten wäre, ich würde keine Vertretung von schwarzen Frauen in diesem Land sehen, insbesondere", sagte sie und fügte hinzu, dass sie oft zu den USA sah, um schwarze Frauen in Mainstream-Medien zu sehen. Muthamia will auch mehr junge Frauen, um auch STEM-Karrieren in Betracht zu ziehen.

"Als ich an der Universität studierte, war ich nicht nur die einzige schwarze Frau, aber ich war überhaupt einer von sehr wenigen Frauen im wissenschaftlichen Bereich, insbesondere in der Genetik", sagte sie.

Sie teilte auch, dass sie als Überlebender des inländischen Missbrauchs inländisch ist, sie hofft, ihre Vergangenheit zu nutzen, um "Sei eine Stimme für junge Frauen" mit ähnlichen Erfahrungen.

-Vertreter für Miss England bzw. Miss World reagierten nicht sofort auf den Antrag des Insiders nach Kommentar.

Lesen Sie den Original-Artikel über

Insider

Miss USA Elle Smith sagt, dass der Festzug braucht "Um mehr inklusiver für alle Körpertypen" .
© zu sein Felipe Espinal / Miss USA Miss Kentucky Elle Smith wurde am Montagabend die neue Miss USA gekrönt. Sie erzählte Insider, dass sie glaubt, dass Miss USA "inklusiver für alle Körpertypen" sein muss. Smith unterstützt den Swimsuit-Wettbewerb, den sie sagte, "Vertrauen und einen gesunden Lebensstil feiert." Miss Kentucky Elle Smith wurde am Montagabend der neuen Miss USA gekrönt, und erhielt ihren Platz in dem bevorstehenden Miss Universe-Wettbewerb , nur sechs Monate, nachdem er in ihrem

usr: 1
Das ist interessant!