Auto: Sonderserie für Frankreich - Suzuki SV 650 Scrambler 2.0 - Triumph bringt neuen Scrambler 1200 für 2019 auf den Markt - PressFrom - Deutschland

AutoSonderserie für Frankreich - Suzuki SV 650 Scrambler 2.0

13:10  12 juni  2019
13:10  12 juni  2019 Quelle:   motorradonline.de

Suzuki Night Run 2019

Suzuki Night Run 2019 Suzuki organisiert mit dem Night Run ein öffentliches Sprintrennen, bei dem jeder mitfahren kann: Am 4. Mai auf dem Flugplatz Hungriger Wolf, am 13. Juli auf dem Flugplatz Allstedt und am 17. August auf dem Flugplatz Mosbach.

Zu haben ist das Sondermodell Suzuki SV 650 Scrambler 2 . 0 in den Farben weiß und schwarz und jeweils kombiniert mit einem blauen Rahmen sowie Suzuki SV 650 Scrambler Frankreich . Felgen und Rahmen sind immer blau lackiert, beim Tank kann zwischen weiß und schwarz gewählt werden.

Suzuki Frankreich bietet eine Neuauflage seines Sondermodells SV 650 Scrambler an. Zu haben ist das Sondermodell Suzuki SV 650 Scrambler 2 . 0 in den Farben weiß und schwarz und jeweils kombiniert mit einem blauen Rahmen sowie blauen Felgen.

Sonderserie für Frankreich - Suzuki SV 650 Scrambler 2.0 © Suzuki France

Zu haben ist das Sondermodell Suzuki SV 650 Scrambler 2.0 in den Farben weiß und schwarz und jeweils kombiniert mit einem blauen Rahmen sowie blauen Felgen. Bestellbar ist das Suzuki-Bike ab Juli 2019. Als Grundpreis werden 7.999 Euro aufgerufen.

Nette Aluminium-Anbauteile

Zur Scrambler 2.0 macht die SV 650 verschiedenes Zubehör aus dem SW-Motech-Programm. Über dem Rundscheinwerfer wird ein kurzes Windschild aus Aluminium montiert, der Scheinwerfer an sich erhält ein kleines Schutzgitter. Ebenfalls aus Aluminium geformt wird der Stummelkotflügel, der jetzt über dem Vorderrad thront. Aluminium ist auch die Wahl für die beiden den Kühler flankierenden Blenden.

Rückruf Triumph Modern-Classic-Modellreihe

Rückruf Triumph Modern-Classic-Modellreihe Der Triumph-Rückruf betrifft einige Bikes der Modern-Classic-Baureihe der Modelljahre 2016 bis 2019, darunter die Modelle Bonneville T100, Bonneville T120, Street Scrambler, Street Cup und Street Twin.

Viertaktmotor, flüssigkeitsgekühlter 90° V2-Motor, DOHC, 4 Ventile pro Zylinder, Nasssumpfschmierung, eine Ausgleichswelle, zwei 39 mm Drosselklappen pro Zylinder. Ab 2003: elektronische Benzineinspritzung, ungeregelter Katalysator mit Sekundärluftsystem.

Die neue Suzuki SV 650 X ABS überzeugt mit modernster Technik im Retro-Design. Die SUZUKI AUSTRIA Automobil Handels Gesellschaft m.b.H arbeitet ständig an der Verbesserung ihres Services. Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, speichert Suzuki

Der neu zugeloste breite Rohrlenker wird mit Handprotektoren aus dem SW-Motech-Programm bestückt. Dazu gibt es breitere Fußrasten mit herausnehmbarer Gummieinlage. Für das kleine Gepäck wurden an die SV 650 ein Trägersystem und zwei Softbags montiert. Zur Abrundung der Scrambler-Optik fährt das Sondermodell mit etwas gröber profilierten Dunlop Sportmax Mutant-Reifen vor. Wirklich geländegängiger wird die SV 650 durch die An- und Umbauteile nicht, aber die Optik gewinnt.

Sonderserie für Frankreich - Suzuki SV 650 Scrambler 2.0
Sonderserie für Frankreich - Suzuki SV 650 Scrambler 2.0
Sonderserie für Frankreich - Suzuki SV 650 Scrambler 2.0
Sonderserie für Frankreich - Suzuki SV 650 Scrambler 2.0
Sonderserie für Frankreich - Suzuki SV 650 Scrambler 2.0
Sonderserie für Frankreich - Suzuki SV 650 Scrambler 2.0
Sonderserie für Frankreich - Suzuki SV 650 Scrambler 2.0
Sonderserie für Frankreich - Suzuki SV 650 Scrambler 2.0
Weiterlesen

Toyota und Suzuki schließen sich zusammen.
Toyota und Suzuki schmieden eine Kapitalallianz. In der kaufen beide Autobauer Anteile des Partners an, stellen künftig unter anderem Elektroautos wie Kompaktmodelle füreinander her und forschen zum Thema Autonomes Fahren. Das sind die Einzelheiten! Toyota und Suzuki verkünden Ende August 2019 den erfolgreichen Abschluss einer neuen Allianz. In dieser übernimmt Toyota einen Anteil von 4,94 Prozent von Suzuki im Wert von 818 Millionen Euro. Suzuki wiederrum kauft Toyota-Anteile im Wert von 410 Millionen Euro (0,2 Prozent).

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 18
Das ist interessant!