Auto: Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS - PressFrom - Deutschland

AutoRimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS

11:05  13 juni  2019
11:05  13 juni  2019 Quelle:   motor1.com

BMWs Elektro-Sportler getestet

BMWs Elektro-Sportler getestet Den BMW i8 als Roadster im Test: Wenn der Hybrid-Sportler einen Sinn hat, dann vor allen Dingen offen gefahren zu werden. Denn Cruisen macht mit ihm eine Menge Spaß! Der BMW i8 Roadster hat sich unserem Test

2. Rimac C _ Two Preis: 1,7 Millionen Euro PS : 1 . 914 0-100 km/h: unter 2 Sekunden Topspeed: 412 km/h. Sportwagen-Battle (Genf 2018) Supersportler im PS -Kampf/ Lamborghini/Bugatti/McLaren/ Rimac - Продолжительность: 19:21 AUTO BILD 45 804 просмотра.

Www.163grad.de auf der #gimsswiss 2018. Hier noch ein kurzer Eindruck zum Rimac Concept Two . Den hatte ich im ersten Video vergessen. Alle Neuheiten aus

Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS
Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS
Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS
Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS
Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS
Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS
Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS
Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS
Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS
Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS
Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS
Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS
Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS
Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS
Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS
Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS
Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS
Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS
Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS
Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS
Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS
Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS

Da muss der Bugatti Chiron einpacken ...

Erster Abnehmer für VW-Elektro-Baukasten

Erster Abnehmer für VW-Elektro-Baukasten Das Aachener Startup e.Go Mobile wird als erster externer Hersteller den E-Antriebs-Baukasten (MEB) von VW für die Entwicklung eigener Fahrzeuge nutzen. Ein Fahrzeugprojekt ist bereits in Planung! VW

Das ist das Rimac Concept 2. Nachdem das erste Modell unfreiwillig eine Hauptrolle beim Unfall des Moderators Richard Hammond spielte, will Nummer 2 lieber einzig durch Leistung glänzen. Das kroatische Elektroauto bringt es auf 1.915 PS , 2.300 Newtonmeter und 412 km/h.

Ferrari 488 Pista, Lamborghini Huracan Performante Spyder, Bugatti Chiron Sport, McLaren Senna oder Elektro -Neulinge wie Rimac mit dem C 2 - Wer macht das

Der stärkste Sportwagen, der Bugatti Chiron, muss mit kümmerlichen 1.500 PS auskommen, und  auch die stärksten Panzer wie der Leopard 2 haben nicht mehr. Eine bessere Karte im Quartett der leistungsstärksten Landfahrzeuge ist der Rimac C_Two, ein rein elektrisch angetriebener Supersportler, der mit 1.914 PS sowohl den Chiron als auch den Leo locker sticht.

Entwickelt wurde das Auto vom kroatischen Hersteller Rimac. 2013 stellte die Firma den Concept_One vor. Mit 1.241 PS aus vier E-Motoren und einem Normsprint in 2,5 Sekunden sollte das Auto der erste Supersportwagen mit Elektroantrieb der Welt sein. 2018 zeigte Rimac dann den C_Two auf dem Genfer Autosalon. Mit den bereits genannten 1.914 PS soll der Wagen in 1,85 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen. Nach 11,8 Sekunden sind 300 km/h erreicht und maximal sind 412 km/h möglich. Das Drehmoment wird mit 2.300 Newtonmeter angegeben.

ACM City: Elektro-Leichtfahrzeug mit Wechsel-Akkus

ACM City: Elektro-Leichtfahrzeug mit Wechsel-Akkus City-Fahrzeug fürs Carsharing: Nur 650 Kilo schwer, mit Akkus zum aufladen oder austauschen 1/18 BILDERN © Motor1.com/Hersteller ACM (Adaptive City Mobility) stellt ein Elektro-Leichtfahrzeug mit Wechsel-Akku vor 2/18 BILDERN © Motor1.com/Hersteller ACM (Adaptive City Mobility) stellt ein Elektro-Leichtfahrzeug mit Wechsel-Akku vor 3/18 BILDERN © Motor1.

Der Rimac C _ Two getaufte Elektro -Hypercar definiert die Grenzen der Fahrphysik neu: in 1.97 Sekunden von 0 – 100 km/h – in einem strassenzugelassenen Auto! Mit seinen 1914 PS und 2300 Nm Drehmoment lässt der C _ Two auf der Strasse restlos ALLES alt aussehen. Wenn das die Zukunft des

Rimac Concept One im Beschleunigungsrennen. Elektro - Supersportler vernascht Ferrari LaFerrari. Foto: Guido ten Brink/SB-Medien 28 Bilder. Aber wieder jagt der Rimac schneller Richtung Horizont. Der V12 wütet dem 1.088 PS starken E-Auto hinterher. Das lässt sich nicht verunsichern und zieht

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Rückruf-Aktion: Audi ruft Elektro-SUV e-tron zurück in die Werkstatt

Wichtiges Zubehör: Damit aus einer Panne keine Katastrophe wird

Geblieben ist fast nur der Name: Bentley Flying Spur

Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS © Motor1.com Deutschland Rimac C_Two (2019)

Der T-förmige Akku speichert 120 kWh und arbeitet mit Lithium-Mangan-Nickel-Chemie. Er besitzt eine Flüssigkühlung. Die Reichweite gibt Rimac mit 550 Kilometer nach WLTP an. Der Strom fließt wie beim Concept One in vier Elektromotoren. Jeder Motor hat sein eigenes Getriebe, vorne haben diese allerdings nur einen Gang, hinten zwei Gänge.

Der Wagen hat ein Carbon-Monocoque mit einer Art Scherentüren:

Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS © Bereitgestellt von The Motorsport Network Der Rimac C_Two auf dem Genfer Salon 2019

Zu den weiteren Besonderheiten gehört eine aktive Aerodynamik. Das betrifft die Lufteinlässe vorne und den Heckflügel.

Elektro-Lieferwagen für die "letzte Meile"

Elektro-Lieferwagen für die Der Renault EZ-Flex (2019) soll im städtischen Lieferverkehr die letzten Meter zum Kunden emissionsfrei zurücklegen. Zwei Jahre lang soll der Elektro-Lieferwagen nun von europäischen Firmen im Lieferalltag getestet werden! Mit dem Renault EZ-Flex (2019) haben die Franzosen einen sogenannten Versuchsträger für einen Elektro-Lieferwagen für den städtischen Verkehr vorgestellt. Und tatsächlich sollte der EZ-Flex mit seinen kompakten Abmessungen – er ist 3,86 Meter lang, 1,65 Meter breit und 1,88 Meter hoch – und einem Wendekreis von nur 4,5 Metern auch in engen Innenstädten gut zurechtkommen.

Rimac hat sich etwas Zeit gelassen mit dem Concept_One – seinem elektrischen Supersportler . Schon auf der IAA 2011 wurde der Concept_One erstmals präsentiert. Gemeinsam sorgen die E-Maschinen für 800 kW (1088 PS ) Leistung. Das maximale Drehmoment liegt bei 1600 Nm.

Das 400 PS starke Elektro -SUV schafft 480 Kilometer mit einer Ladung (nach WLTP) und kostet mindestens 77.850 Euro. 1.408 Kilowatt gleich 1.918 PS und 2.300 Newtonmeter Drehmoment: Mit diesen krassen Werten schockt der Rimac C _ Two .

Rimac C_Two: Elektro-Supersportler mit 1.914 PS © Motor1.com/Hersteller Rimac C_Two (2019)

Die ersten Prototypen des Elektrosportlers sind bereits in Produktion, 2020 soll das Auto in Serie gehen. Es sind 150 Stück geplant, die allerdings längst verkauft sind. Der Preis soll bei 1,8 Millionen Euro liegen oder besser gelegen haben.

Quelle: Rimac Automobili

Mehr auf MSN

ID.R bricht Nordschleifen-Rekord.
Der VW ID. R bricht alle Rekorde: Nachdem der Elektrorennwagen von VW bereits den Pikes Peak in Rekordzeit erklommen hat, stellt der Primus der ID.-Familie nun auch den Rekord für Elektro-Autos auf der Nürburgring-Nordschleife auf! Der VW ID. R ist ein Rekordjäger. Den legendären Pikes Peak hat der Elektro-Rennwagen bereits in atemberaubenden 7:57,148 Minuten erklommen, jetzt knackt der Primus der ID.-Familie den nächsten Rekord. Mit dem Rennfahrer Romain Dumas am Steuer, bezwingt der VW ID. R die legendäre Nürburgring-Nordschleife laut der Facebook-Seite Nürburgring in 6:05,336.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 4
Das ist interessant!