AutoBei Feuer im Motorraum Ruhe bewahren und vorsichtig löschen

12:30  20 juni  2019
12:30  20 juni  2019 Quelle:   msn.com

Kuriose Autokontrolle: Polizisten öffnen Motorraum und finden Geldkassette mit Drähten

Kuriose Autokontrolle: Polizisten öffnen Motorraum und finden Geldkassette mit Drähten Drei Jugendliche waren mit dem Fahrzeug unterwegs.

Bei Feuer im Motorraum Ruhe bewahren und vorsichtig löschen © Foto: Christin Klose Auto-Feuerlöscher können Brände im besten Fall im Keim ersticken.

Fängt der Motorraum des Fahrzeugs Feuer, sollten Autofahrer zunächst Ruhe bewahren. Denn bevor der Brand auf den Innenraum übergreifen kann, vergehen Minuten, erklärt der Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe (BVBF).

Daher gilt: Rechts ranfahren, Warnblinkanlage an- und den Motor ausstellen - und erst dann vorsichtig und auf den Verkehr achtend aussteigen.

Mit einem Feuerlöscher an Bord können Autofahrer dann selbst versuchen, den Brand zu löschen. Dazu hebt man die Motorhaube nur einen Spalt an, damit das Feuer nicht zusätzlich angefacht wird. Aber Achtung: Die extrem heiße Haube nur mit einem Lappen oder mit Handschuhen anfassen. Aus dem auf den Brandherd gerichteten Löscher geben Autofahrer dann kurze, gezielte Stöße ab.

Google ermöglicht automatisches Löschen von Webdaten

Google ermöglicht automatisches Löschen von Webdaten Google gibt seinen Nutzern die Möglichkeit, bei dem Internet-Konzern gespeicherte Daten zu besuchten Websites und Orten in regelmäßigen Abständen automatisch löschen zu lassen. Der Zeitraum kann auf 3 oder 18 Monate eingestellt werden, wie Google in einem Blogeintrag am Mittwoch (Ortszeit) mitteilte.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Die besten Tipps: Hitze im Auto

Neue Baureihe: Caravan überzeugt mit Sky-Roof

Thermische Probleme: Audi ruft Elektro-SUV e-tron zurück in die Werkstatt

Brennt ein Auto außerhalb des Motorraums, sollte man mindestens einen Meter Sicherheitsabstand halten - und dabei auf die Windrichtung achten.

So könnten Autofahrer einen Fahrzeugbrand fast immer mit Erfolg bekämpfen und größeren Schaden verhindern. Daher rät der BVBF zum Löscher an Bord, etwa unter dem Fahrersitz oder stets griffbereit im Kofferraum montiert. Der Verband empfiehlt Auto-Feuerlöscher mit zwei Kilogramm oder zwei Litern Inhalt.

Mehr auf MSN

Weiterlesen

So löschen Sie ein brennendes Elektroauto .
© Brock Archer - YouTube Elektroautos stellen einen schwerwiegenden Konstruktionsbruch gegenüber früheren Automotoren dar, und ihre großen Akkus stellen eine Brandgefahr dar, wenn diese Packs währenddessen beschädigt werden ein Unfall. Hier ist was zu tun ist. Der Aufstieg von Elektrofahrzeugen hat den Automobilsektor bereits revolutioniert und die Voraussetzungen für einen infrastrukturellen Wandel geschaffen, als in den USA Autoladegeräte auftauchen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!