AutoOffiziell bestätigt: Stefan Bradl ersetzt Jorge Lorenzo auf dem Sachsenring

13:30  02 juli  2019
13:30  02 juli  2019 Quelle:   motorsport-total.com

Fünf Sekunden vor Jorge Lorenzo: Stefan Bradl in Jerez starker Zehnter

Fünf Sekunden vor Jorge Lorenzo: Stefan Bradl in Jerez starker Zehnter Fehlerfreie Vorstellung beim Wildcardeinsatz in Spanien: Stefan Bradl fährt mit seiner Honda in die Top 10, obwohl er auch im Rennen ein Testprogramm bewältigen muss

Honda nominiert Stefan Bradl als Ersatz für den verletzten Jorge Lorenzo : Beim Heimrennen auf dem Sachsenring greift (Motorsport-Total.com) - Was sich bereits abgezeichnet hatte, ist nun offiziell betätigt worden: Stefan Bradl fährt den Grand Prix von Deutschland der MotoGP-Saison 2019 im.

Honda nominiert Stefan Bradl als Ersatz für den verletzten Jorge Lorenzo : Beim Heimrennen auf dem Sachsenring greift Bradl mit dem Bradls bestes MotoGP-Ergebnis auf dem Sachsenring ist P4 aus der Saison 2013 mit LCR-Honda. „Ich freue mich sehr, in Deutschland für das Honda-Werksteam

Offiziell bestätigt: Stefan Bradl ersetzt Jorge Lorenzo auf dem Sachsenring © LAT Stefan Bradl fährt als Teamkollege von Marc Marquez für das Repsol-Team

Was sich bereits abgezeichnet hatte, ist nun offiziell betätigt worden: Stefan Bradl fährt den Grand Prix von Deutschland der MotoGP-Saison 2019 im Honda-Werksteam für den verletzten Jorge Lorenzo. Die Honda Racing Corporation (HRC) geht damit den logischen Schritt und nominiert den eigenen Testfahrer, der die aktuelle RC213V bestens kennt.

Während Lorenzo, der sich beim Sturz im ersten Freitagstraining in Assen zwei Wirbel angebrochen hat, für drei bis vier Wochen ein Korsett tragen muss, kommt Bradl nach 2018 nun im zweiten Jahr hintereinander dazu, seinen Heim-Grand-Prix in der Königsklasse der Motorrad-WM zu fahren.

Stefan Bradl über Jerez: Jorge Lorenzo "war schlicht und einfach zu langsam"

Stefan Bradl über Jerez: Jorge Lorenzo In Jerez musste sich Jorge Lorenzo unter anderem HRC-Testpilot Stefan Bradl geschlagen geben - Ein Comeback als Stammpilot würde Bradl reizen

Honda nominiert Stefan Bradl als Ersatz für den verletzten Jorge Lorenzo : Beim Heimrennen auf dem Sachsenring greift Bradl mit der Werksmaschine an. © LAT Marc Marquez lässt sich von Valentino Rossi nicht vom Kurs bringen. Beim Rennwochenende in Misano passierte es wieder

Honda nominiert Stefan Bradl als Ersatz für den verletzten Jorge Lorenzo : Beim Heimrennen auf dem Sachsenring greift Bradl mit der Werksmaschine an. Vier MotoGP -Rennen hat Stefan Bradl bisher in der Saison 2019 bestritten. August ein erster Test auf dem neuen Kymi - Ring im Kalender steht.

2018 war Bradl am Sachsenring-Wochenende bei Marc-VDS-Honda für den verletzten Franco Morbidelli eingesprungen und als Teamkollege von Tom Lüthi bei seinem Saisondebüt auf den 16. Platz im Rennen gefahren.

Diesmal übernimmt Bradl die Werks-Honda von Lorenzo, die er bereits bestens kennt. Sowohl bei den Wintertestfahrten in Malaysia als auch beim Grand Prix von Spanien in Jerez war der Deutsche im Einsatz. In Jerez fuhr er als Wildcard-Starter auf P10 und somit in die Top 10.

Bradls bestes MotoGP-Ergebnis auf dem Sachsenring ist P4 aus der Saison 2013 mit LCR-Honda. "Ich freue mich sehr, in Deutschland für das Honda-Werksteam zu fahren. Es ist ein besonderes Rennen für mich, weil es mein Heimrennen ist", kommentiert Bradl.

"Es tut mir für Lorenzo sehr leid. Ich wünsche ihm die schnellstmögliche Genesung, damit er stark zurückkehren kann. Ich freue mich, dass ich dem Team und HRC helfen kann. Warten wir ab, was das Wochenende bereithält. Wir haben gut mit Honda zusammengearbeitet und ich bin für diese Chance dankbar", so der Zahlinger.

Weiterlesen

Honda in Brünn: Marquez rechnet mit engem Kampf, Bradl ersetzt Lorenzo.
Marc Marquez freut sich auf den Auftakt der zweiten Saisonhälfte und den Kurs in Brünn - Stefan Bradl möchte in Tschechien die Sachsenring-Erfahrungen nutzen

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!