Auto: Alfa Romeo-Modelle glänzen im extravaganten Garage Italia-Design - PressFrom - Deutschland

AutoAlfa Romeo-Modelle glänzen im extravaganten Garage Italia-Design

16:55  11 juli  2019
16:55  11 juli  2019 Quelle:   gq-magazin.de

Volltanken während des Einkaufs: Audi testet mobilen E-Auto-Ladeservice

Volltanken während des Einkaufs: Audi testet mobilen E-Auto-Ladeservice Volltanken während des Einkaufs: Audi testet mobilen E-Auto-Ladeservice

Der Alfa Romeo Stelvio verbindet auf einzigartige Weise das Fahrgefühl eines Sportwagens mit dem Komfort eines SUV. In ihm kommt die authentische Alfa Romeo DNA zum vollen Ausdruck und überzeugt mit seinem einzigartigen Design und Fahrvergnügen.

Der Alfa Romeo Stelvio verbindet auf einzigartige Weise das Fahrgefühl eines Sportwagens mit dem Komfort eines SUV. In ihm kommt die authentische Alfa Romeo DNA zum vollen Ausdruck und überzeugt mit seinem einzigartigen Design und Fahrvergnügen.

Alfa Romeo-Modelle glänzen im extravaganten Garage Italia-Design © Garage Italia Customs Netzfundstück_Alfa.jpg

Der exklusive Auto-Tuner "Garage Italia" hat für das Mietwagen-Unternehmen Hertz eine ganz besondere Flotte kreiert. Unter dem Namen "Grand Tour" rollen nun drei außergewöhnliche Alfa Romeo Giulia Veloce durch die Straßen Italiens. Diese sind eine Hommage an zwei große italienischen Künstler des 16. Jahrhunderts. Der Vermieter erweitert damit seine Luxus-Flotte "Selezione Italia". Ebenfalls Teil dieser Mietwagen-Serie sind drei elektrische Fiat 500 Jollys aus dem Hause "Garage Italia".

Das interessiert andere MSN-Leser auch:

Kultauto: Letzter Beetle geht vom Band

Opel und VW im E-Vergleich

Opel und VW im E-Vergleich Mit unterschiedlichen Konzepten starten der Opel Corsa-e und der VW ID.3 ins Elektro-Zeitalter. In welchen Punkten sie sich unterschieden, zeigt ein erster Vergleich! Flüsterleisen Schub versprechen zwei

Informationen zum Alfa Romeo Giulia gesucht? Hier finden Sie technische Daten, Preise, Statistiken, Tests und die wichtigsten Fragen auf einen Blick. Das Design der Karosserie wurde vom italienischen Designer Lorenzo Ramaciotti aus Modena entwickelt, der maßgeblich als Designchef

Der Alfa Romeo Stelvio verbindet auf einzigartige Weise das Fahrgefühl eines Sportwagens mit dem Komfort eines SUV. In ihm kommt die authentische Alfa Romeo DNA zum vollen Ausdruck und überzeugt mit seinem einzigartigen Design und Fahrvergnügen.

Mini Cooper SE: Elektro-Mini kostet 32.500 Euro

Unfallzahlen 2018: Das Fahrrad ist das tödlichste Verkehrsmittel

Ein Kunstwerk auf Rädern

Der Alfa Romeo Giulia Veloce ist in ein leuchtend blaues Gewand gehüllt. Lapislazuli nennt "Garage Italia" diese Farbe. Der Innenraum ist ebenfalls in blau gehalten und mit Alcantara ausgestattet. Das eigentliche Highlight, der wahre Hingucker, ist aber das Renaissance-Fresko, das den Himmel des Alfas ziert. Es ist eine Reproduktion eines Gemäldes der Maler Taddeo und Federico Zuccari, welches im Odescalchi-Schloss in Bracciano bei Rom zu sehen ist. Ein Auto, das wie geschaffen ist für Luxus-Liebhaber, die gerne – im wahrsten Sinne des Wortes – in Kunst auf Rädern reisen. (Lesen Sie auch: Lapo Elkann, Kreativ-Genie und Chef der "Garage Italia", im GQ-Interview)

Tesla-Chef: Elon Musk telefoniert mit deutschen Bürgermeistern wegen Auto-Zulassung

Tesla-Chef: Elon Musk telefoniert mit deutschen Bürgermeistern wegen Auto-Zulassung Tesla-Chef: Elon Musk telefoniert mit deutschen Bürgermeistern wegen Auto-Zulassung

1 Modell von 1950 bis 2025 sowie mehr als 342 News, Tests und Videos von Alfa Romeo finden Sie im Auto-Katalog von autobild.de. Fünf Jahre später war sie zum ersten Mal Pleite und wurde von Nicola Romeo übernommen – so viel zum Namen.

In der Welt von Alfa Romeo erleben Sie Fahrleidenschaft, Technologie und Eleganz, gegossen in italienisches Design mit den Namen Giulia, MiTo, Giulietta und 4C. Entdecken Sie die Welt von Alfa Romeo , und finden Sie das Modell , das Ihre Leidenschaft entfacht.

Hier gibt es noch Einblicke in die Produktion:

Mehr auf MSN

Formel-1-Qualifying China: Bottas nicht zu schlagen, Ferrari ohne Chance.
Mercedes hat den Ton im Qualifying in China angegeben: Valtteri Bottas schlägt Teamkollege Lewis Hamilton, Ferrari verpasst den Anschluss

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 140
Das ist interessant!