Auto: Vorsteiner Tesla Model 3 ist böse und grün zugleich - PressFrom - Deutschland

AutoVorsteiner Tesla Model 3 ist böse und grün zugleich

17:30  18 juli  2019
17:30  18 juli  2019 Quelle:   motor1.com

Tesla rutscht wieder tief in rote Zahlen

Tesla rutscht wieder tief in rote Zahlen Nach einem halben Jahr mit Gewinnen ist Tesla im April 2019 wieder tief in die roten Zahlen gerutscht. Und: Alles zur Auseinandersetzung zwischen Tesla-Chef Elon Musk un der Börsenaufsicht! Dieser Artikel wird laufend akutalisiert. Rückschlag für Tesla-Chef Elon Musk: Der Verkaufsstart des Model 3 in Europa hat dazu geführt, dass der Elektroauto-Hersteller im April 2019 zunächst wieder Verluste macht. Im vergangenen Quartal gab es einen Verlust von 702 Millionen Dollar, wie Tesla nach US-Börsenschluss Ende April 2019 mitteilte.

Hier testen wir in Phoenix Arizona das Tesla Model 3 auf Herz und Nieren und stellen erstaunliches fest. Aber seht selbst Übrigens ist das Glasdach ein

Bei der Konfiguration Ihres Model 3 können Sie die voraussichtliche Lieferzeit sehen—die tatsächlichen Lieferzeiten können jedoch aufgrund von Bestimmungsort und Konfiguration der Optionen abweichen. Wie finde ich heraus, welche Merkmale beim Model 3 serienmäßig und welche optional sind?

Vorsteiner Tesla Model 3 ist böse und grün zugleich © Motor1.com/Hersteller

Vorsteiner ist vor allem bekannt für seine Arbeit an leistungsstarken und exotischen Autos, insbesondere von deutschen Marken wie BMW, Audi, Mercedes-Benz und Porsche. Aber eines der jüngsten Projekte des Unternehmens betrifft kein Performance-Fahrzeug, zumindest nicht nach der Grunddefinition. Dies ist ein unauffälliges umweltfreundliches Auto für die Familie, das in eine mittelmäßig aussehende Sportlimousine verwandelt wurde.

Nun, ob der Tesla Model 3 nur ein normales vollelektrisches Auto ist, überlassen wir Ihnen. Das neue Paket von Vorsteiner ist nun offiziell in Produktion und das Tuningstudio nimmt bereits Aufträge dafür entgegen. Im Moment sind keine Preisinformationen verfügbar, aber wir gehen davon aus, dass die Firma Ihnen alle Details mitteilen wird, wenn Sie wirklich interessiert sind.

Experte: Teslas «Autopilot» war bei Todescrash eingeschaltet

Experte: Teslas «Autopilot» war bei Todescrash eingeschaltet Ein erster Unfallbericht zu einem tödlichen Tesla-Crash im März wirft neue Fragen zum Assistenzsystem «Autopilot» auf. Der Fall hatte für besondere Aufmerksamkeit gesorgt, weil sich die Umstände aus einem tödlichen Zusammenstoß vor drei Jahren wiederholten: Der Tesla raste unter einen Lastwagen-Anhänger, der die Straße querte. Die Ermittlungsbehörde NTSB hielt in ihrem vorläufigen Bericht zu dem Crash in Florida am 1. März fest, dass der Fahrer die «Autopilot»-Software zehn Sekunden vor dem Unfall eingeschaltet hatte.

Bei der Konfiguration Ihres Model 3 können Sie die voraussichtliche Lieferzeit sehen—die tatsächlichen Lieferzeiten können jedoch aufgrund von Bestimmungsort und Was für Garantien werden gewährt? Ihr Model 3 ist durch eine Neuwagengarantie gedeckt. Stornieren Ihrer Bestellung oder Reservierung.

Bei der Konfiguration Ihres Model 3 können Sie die voraussichtliche Lieferzeit sehen—die tatsächlichen Lieferzeiten können jedoch aufgrund von Bestimmungsort und Konfiguration der Optionen abweichen. Wie finde ich heraus, welche Merkmale beim Model 3 serienmässig und welche optional sind?

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Technische Alternativen: Reisekrankheit bei autonomer Fahrt

Erster Check: So viel Platz bietet der Mazda CX-30

Ford stellt diese Modelle ein: Mondeo, S-Max und Galaxy vorm

Das Paket ist nur optisch und unterstreicht das ansonsten relativ bescheidene Außendesign des Tesla. Es besteht aus Kohlefaser-Anbauteilen und beinhaltet einen Frontspoiler, Seitenschweller, einen aggressiven Heckdiffusor und eine kleine, stylische Abrisskante auf dem Kofferraumdeckel. Das sportliche Erscheinungsbild wird durch einen Satz geschmiedeter 21-Zoll-Räder ergänzt, auf die Michelin Pilot Super Sport-Reifen gezogen werden.

Vorsteiner Tesla Model 3 ist böse und grün zugleich
Vorsteiner Tesla Model 3 ist böse und grün zugleich
Vorsteiner Tesla Model 3 ist böse und grün zugleich
Vorsteiner Tesla Model 3 ist böse und grün zugleich
Vorsteiner Tesla Model 3 ist böse und grün zugleich
Vorsteiner Tesla Model 3 ist böse und grün zugleich
Vorsteiner Tesla Model 3 ist böse und grün zugleich

Vorsteiners Projekt heißt Volta, aber wir bezweifeln, dass es irgendwelche Leistungssteigerungen an den Antrieben des Model 3 gibt. Das Unternehmen verrät bislang nicht, ob das Erscheinungsbild für alle Versionen der elektrischen Limousine verfügbar ist, aber wir gehen davon aus, dass die Antriebsstrangkonfiguration unter dem Blech keinen großen Unterschied für die Tuner macht.

Neuer Tesla Roadster soll fliegen

Neuer Tesla Roadster soll fliegen Der Tesla Roadster II liegt Firmengründer Elon Musk besonders am Herzen. schließlich legte das Modell Grundstein für den Autobauer. >> Mehr zum Thema ElektroautoDer 2+2-Sitzer soll eine Batterie-Kapazität von 200 kWh erhalten, die vier Mal so groß ist wie die bei der auf der Lotus Elise aufbauenden ersten Generation.Mit einer Spitze von gut 402 km/h dringt das Elektroauto in Chiron'sche Sphären vor, wenngleich der für dieses Spitzentempo eigens überarbeitete Ludicrous-Modus nur für kurze Zeit erlaubt, die 400 km/h zu überschreiten.Den Sprint auf 60 Meilen die Stunde (96 km/h) soll der Tesla in 2,1 Sekunden absolvieren.

Das Model 3 wurde insgesamt und in jeder Unterkategorie der Euro NCAP-Sicherheitsbewertung mit 5 Sternen bewertet. Es erhielt durch seine fortschrittlichen aktiven Sicherheitsfunktionen wie Spurhalteassistent, Sicherheitsgurt-Warnfunktion, Geschwindigkeitsassistent und Notbremsautomatik

Um den groben Preis für das Tesla Model 3 mit der Standard Batterie zu bekommen, bietet es sich an, die US-Preise vom Tesla Model S (dort immer netto) zu dem Deutschland-Preise (hier immer brutto) ins Dieser Umrechnungsfaktor kann dann auf den Preis vom Tesla Model 3 angewendet werden.

Quelle: Vorsteiner via Facebook

Mehr auf MSN

Tesla führt kostenloses Laden wieder ein – mit einer Ausnahme.
Seit August 2019 ist das Laden an Teslas Superchargern für Besitzer von Model X und Model S wieder kostenlos. >> Mehr zum Thema ElektroautosTesla verbietet seit dem 15. Dezember 2017, kommerziell genutzte Elektroautos, etwa Taxen, an den Superchargern aufzuladen.Das Verbot gilt auch für Fahrer von Mitfahrdiensten wie Uber oder des öffentlichen Diensts."In einigen Bereichen haben die gewerblichen Fahrer die Schnelllader blockiert und das Laden privater Autos fast unmöglich gemacht", begründet Tesla den Schritt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 16
Das ist interessant!