Auto trump sortores alaska gov. dunleavy zur reelelection - solange er nicht sen. murkowski in 2022

05:46  29 dezember  2021
05:46  29 dezember  2021 Quelle:   cnn.com

Alaska Man Gesichter gegenüber dem Bedrohung von Murkowski Life

 Alaska Man Gesichter gegenüber dem Bedrohung von Murkowski Life Anchorage, Alaska (AP) - Ein Alaska-Mann steht gegenüber den Bundesgebühren nach Behörden. Er bedrohte, einen Attentäter zu mieten, um US-Sen. Lisa Murkowski zu töten. © bereitgestellt von der assoziierten Presse -Datei - in diesem 8. Januar, 2020, File Photo Sen. Lisa Murkowski, R-Alaska, Köpfe zu einem Briefing auf dem Capitol Hill in Washington.

ehemaliger Präsident Donald Trump am Dienstag unterstützt Alaska GOP GOV. Mike dunleavy für die Wiederwahl im Jahr 2022, aber sein Bestätigung kam mit einem Vorbehalt, der nur das jüngste Anzeichen seiner Versuche ist, die republikanische Politik im nächsten Jahr zu beeinflussen.

Alaska Gov. Mike Dunleavy, former President Donald Trump, and Sen. Lisa Murkowski. © Getty Images Alaska Gov. Mike Dunleavy, ehemaliger Präsident Donald Trump und Sen. Lisa Murkowski.

Trump schwor, seine Unterstützung wiederzunehmen, wenn Dunleavy die republikanische Alaska Sen. Lisa Murkowski anlässlich, den Trump in den nächsten Jahreswahlen des nächsten Jahres ein Top-Ziel gemacht hat, nachdem der Senator Anfang dieses Jahres in seiner Anlagemitteilung verurteilt hat.

Donald Trump-Backed-Herausforderer für republikanische Gesetzgeber, die in der Schlacht sind, um ihre Fundraising-Kriegskriege zu füllen.

 Donald Trump-Backed-Herausforderer für republikanische Gesetzgeber, die in der Schlacht sind, um ihre Fundraising-Kriegskriege zu füllen. © Pool / Getty Images Sen. Lisa Murkowski (L), ehemaliger Präsident Donald Trump (R). Pool- / Gettty Images Donald Trump hat Herausforderer auf republikanische Anwaltskräfte gestützt, die für sein Amtenteil oder seine Überzeugung stimmten. Four Trump-Backed-Herausforderer sind nach kürzlich eingereichten Angaben hinter den Gegnern in Fundraising hinterlegten. Sen. Lisa Murkowski und Rep. Liz Cheney sind zwei Republikaner, die Trump angeht.

"Alaska braucht Mike dunleavy als Gouverneur jetzt mehr denn je. Er hat meine vollständige und totale Bestätigung, aber dieser Bestätigung unterliegt seiner Nichtbestimmung des Senators Lisa Murkowski, der für Alaska sehr schlecht war", sagte Trump in einer Erklärung . "Mit anderen Worten, wenn Mike sie befürwortet, was sein Vorrecht ist, ist meine Bestätigung von ihm null und nichtig, und keine weiteren Kraft oder Wirkung!"

Trump hat Kelly Tshibaka , Alaskas ehemaliger Verwaltungskommissar der Verwaltung, um Murkowski in einem IntraCarty-Kampf anzunehmen, der als Proxy-Schlacht zwischen dem ehemaligen Präsidenten aufgetaucht ist, dessen politische Berater der Kampagne von Tshibaka zusammengeschlossen sind, und der Senat-Minderheitenführer Mitch McConnell, a Kentucky Republikaner, der den Senator unterstützt.

Der Senat-GOP-Kampagnenarm unterstützt Sen. Lisa Murkowski zur Wiederwahl, der von Trump bricht, der ihren Gegner

 Der Senat-GOP-Kampagnenarm unterstützt Sen. Lisa Murkowski zur Wiederwahl, der von Trump bricht, der ihren Gegner © Michael Reynolds / Pool über AP Sen. Lisa Murkowski (R-Alaska) befürwortet hat. Michael Reynolds / Pool Via AP Sen. Rick Scott sagte, der GOP-Kampagnenarm wird Sen. Lisa Murkowskis Wiederwahl unterstützen. Der ehemalige Präsident Donald Trump hat den Challenger von Murkowski, Kelly Tshibaka, befürwortet. Trump hat Murkowski wiederholt angegriffen, seit sie sich in seinem zweiten Amtszeichenversuch stimmte. Sen. Rick Scott von Florida sagte, der GOP-Kampagnenarm des Senats unterstützt Sen.

Murkowski war einer von einer der sieben republikanischen -Senatoren - und der einzige, der im Jahr 2022 für die Wiederwahl läuft In einem Anzeichen dafür, wie viele staatliche Parteien hinter Trump gefallen sind, zenzte sich der Alaska Gop zensierte Murkowski für ihre Überzeugungsabstimmung, die Tshibaka angemeldet hat.

Aber Murkowski, der 2010 eine erfolgreiche Write-In-Kampagne geführt hatte, nachdem er die GOP-Primarien verloren hatte, feuerte zurück, als

ihre Absicht ankündigte, um REELECTION

im November zu rennen. "Bei dieser Wahl werden niedrigere 48 Außenseiter versucht, den Senatsitz von Alaskas Senat für ihre Partisanen Agendas zu ergreifen. Sie verstehen unseren Staat nicht und ehrlich, sie könnten sich nicht weniger von Ihrer Zukunft interessieren. Mein Engagement für Alaska ist derselbe Ich habe während meiner ersten Kampagne gemacht. " Murkowski könnte 2022 von einem neuen System in dem Staat profitieren, in dem Kandidaten in einem nichtpartnerischen Primär- und der Top-Vier-Finishern laufen, die sich auf die allgemeine Wahl befinden. Der Gewinner wird dann von Ranged-Choice-Abstimmungen entschieden.

Dunleavy gewann 2018 das Rennen des Gouverneurs und läuft nächstes Jahr für eine zweite Amtszeit.

"Mike Dunleavy ist seit seiner Zeit im Alaska staatlichen Senat ein starker und konsistenter Konservativer. Ich war stolz darauf, seinen ersten Run für den Gouverneur zu unterstützen, und ich bin stolz darauf, auch seine Wiederwahl zu unterstützen", sagte Trump in seiner Dienstag-Erklärung. "Von seinem Umgang mit dem Virus, Unterstützung der Verfassung - einschließlich der zweiten und zehnten Änderungsanträge, die alle Möglichkeiten nutzen, muss Alaska anbieten, und seine starke Pushback gegen den Versuch der liberalen Biden-Regierung, unser großes Land zu verletzen."

.

Trump Endorsement von Alaska Gouverneur wird mit einem Catch .
Ehemaliger Präsident Donald Trump sagte, den Dienstag, der Alaska Gov. Mike dunleavy für die Wiederwahl, aber nur, wenn der Gouverneur nicht in den Senat zurückkehrt, um zum Senat zurückzukehren. © zur Verfügung gestellt von Associated Press - Sports -Datei - In diesem 7. Juni, 2021, File Foto, Alaska Gov. Mike Dunleavy ist ein Interview in der Staatskapitol in Juneau, Alaska.

usr: 1
Das ist interessant!