Auto: Campingbus für fünf Personen - Dreamer Camper Five (2020) - Dad kämpft gegen Dingos, die Kleinkinder vom Wohnmobil auf Fraser Island vor der Küste von Queensland mitgenommen haben. - PressFrom - Deutschland

AutoCampingbus für fünf Personen - Dreamer Camper Five (2020)

16:45  23 juli  2019
16:45  23 juli  2019 Quelle:   promobil.de

Noch mehr Platz im Campingbus - Malibu Van Charming Coupé (2020)

Noch mehr Platz im Campingbus - Malibu Van Charming Coupé (2020) Noch mehr Raum und Bewegungsfreiheit ab Modelljahr 2020. Das Kastenwagen-Coupé von Malibu bekommt ein integriertes Fahrerhaus und verzichtet dafür bewusst auf Stauraum. © Malibu Noch mehr Raum und Bewegungsfreiheit bietet die Coupé-Version von Malibu im Innenraum dank integriertem Fahrerhaus. Der Malibu Charming ist ein beliebter Campingbus auf Fiat-Ducato-Basis, daher wird die Marke nur Detailänderungen zum Modelljahr 2020 vollführen. Doch eines obendrauf setzt Malibu mit der Coupé-Version, die neu herauskommt.

Dreamer Camper Five . Im längsten und höchsten Fiat Ducato können fünf Personen fahren, auch wenn der zusätzliche Platz eher ein Notsitz ist. Sie haben in Wohnposition genug Freiraum an der Sitzgruppe und fünf Liegeflächen, sobald die kleine Sitzgruppe vor dem Etagenbett im Heck

Campingbus für fünf Personen . Foto: Ulrich Kohstall 7 Bilder. Der Camper Five ist 6,36 Meter lang und eignet sich wie der Name schon sagt, für bis zu fünf Personen . Alle fünfe finden in dem längsten und höchsten Fiat Ducato einen Dreipunkt-Gurtplatz, auch wenn der zusätzliche Platz eher ein Notsitz

Die französische Marke Dreamer hat sich auf besondere Grundrisse spezialisiert – und bleibt auch im Jahr 2020 ihrem Ruf treu. Ein neuer Grundriss für Familien und für Paare kommen dazu.

Campingbus für fünf Personen - Dreamer Camper Five (2020) © Ulrich Kohstall Für eine fünfköpfige Familie ist der Dreamer Camper Five ausgelegt.

Eltern mit zwei Kindern finden eine große Auswahl auf dem Campingbusmarkt. Freunden ausgebauter Kastenwagen, die drei Kinder haben, fällt die Suche dagegen deutlich schwerer. Ab sofort könnte für sie die Marke Dreamer in die engere Wahl kommen, denn beim Camper Five ist der Name Programm.

Dreamer Camper Five

Im längsten und höchsten Fiat Ducato können fünf Personen fahren, auch wenn der zusätzliche Platz eher ein Notsitz ist. Sie haben in Wohnposition genug Freiraum an der Sitzgruppe und fünf Liegeflächen, sobald die kleine Sitzgruppe vor dem Etagenbett im Heck umgebaut ist. Familiengerecht erscheinen außerdem der große Kühlschrank und das Stauraumangebot.

Sprinter-Bus mit Längscouch für 2 - Hymer DuoCar S (2020)

Sprinter-Bus mit Längscouch für 2 - Hymer DuoCar S (2020) Das Concept Car wird serienreif: Bereits 2017 stellte Hymer die Studie DuoCar vor, jetzt wird daraus ein 143-PS-Serienmodell mit Längsbett und Heckbad. © S. Pfisterer Die einstige Studie, das Duocar von Hymer, wird zum Modelljahr 2020 serienreif. Einen Campingbus für anspruchsvolle Paare erschafft Hymer mit seinem DuoCar S. Die Basis, der Mercedes Sprinter, bleibt äußerlich im Originalzustand. Einerseits wurde fast komplett auf Außenklappen für Servicezugänge verzichtet.

Campingbus für fünf Personen - Dreamer Camper Five ( 2020 ): Sprinter - Campingbus mit Wohnzimmer im Heck - Premiere Frankia Yucon 7 . 0 Lounge ( 2020 ) Der Die französische Marke Dreamer hat sich auf besondere Grundrisse spezialisiert – und bleibt auch im Jahr 2020 ihrem Ruf treu.

Campingbus für fünf Personen - Dreamer Camper Five ( 2020 ): Sprinter- Campingbus mit Wohnzimmer im Heck - Premiere Frankia Yucon 7.0 Familiengerecht erscheinen außerdem der große Kühlschrank und das Stauraumangebot.

Vierköpfige Familien können sich wohl ebenso gut mit dem Camper Five anfreunden, denn sie kommen praktisch ohne Umbauten aus, sieht man einmal vom leicht absenkbaren Dachbett ab. Der Camper Five gehört zur günstigeren Fun-Serie und steht ab 48.000 Euro in der Preisliste.

Weitere Neuheiten

Für Paare, die im Campingbus einen großen Wohnraum schätzen, erweitert Dreamer die Select-Baureihe um den Living Van, der ab 54.300 Euro angeboten wird. Seine Außenmaße und das Dachbett entsprechen dem Camper Five, allerdings füllt hier eine Sitzgruppe das Heck. Dennoch genügt der Platz für eine separate Dusche und eine Halbdinette im Bug, sodass im Dreamer Living Van bis zu vier Personen auf Reisen gehen können.

Campingbus für fünf Personen - Dreamer Camper Five (2020)
Campingbus für fünf Personen - Dreamer Camper Five (2020)
Campingbus für fünf Personen - Dreamer Camper Five (2020)
Campingbus für fünf Personen - Dreamer Camper Five (2020)
Campingbus für fünf Personen - Dreamer Camper Five (2020)
Campingbus für fünf Personen - Dreamer Camper Five (2020)
Campingbus für fünf Personen - Dreamer Camper Five (2020)

Weiterer neuer Grundriss im Select-Programm: der D62 mit französischem Bett (ähnlich Rapido V62). Er wird ausschließlich mit Limited-Ausstattung angeboten, die auch ein Panoramadach über dem Fahrerhaus umfasst. Das Gleiche gilt für den D55 (Querbett) und den D68 (Einzelbetten).

Das Glasdach anstelle der Ablage über den vorderen Sitzen kommt auch erstmals in die Fun-Serie: in den D55 Exclusive (ab 47.700 Euro). Damit setzt sich das 2018 von Dreamer eingeführte Bugfenster auf ganzer Linie durch.

Alle Dreamer-Modelle auf einen Blick

Fun: Campingbusse, 5 Grundrisse, ab 42.100 Euro

Select: Campingbusse, 7 Grundrisse, ab 52.200 Euro

Weiterlesen

Neuer Campingbus und frische Grundrisse - Pilote Neuheiten (2020).
Weil es im Pilote P 696 D nur ein Hubbett gibt, bleibt umso mehr Platz für alle anderen Bereiche. Auch die Integrierten und die Camingbusse der Marke verzeichnen Zuwachs. © S. Pfisterer Pilote zeigt auf dem Caravan Salon 2019 seinen neuen V 600 J2, einen Campingbus für zwei Personen. Lebe lieber ungewöhnlich – das ist scheinbar das Motto von Pilote bei den Neuheiten 2020. Der neue Teilntegrierte setzt auf ein Hubbett als einzige Schlafgelegenheit und der Campingbus ist konsequent für zwei Personen entwickelt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 346
Das ist interessant!