Auto Deutschland Um grüne Energieprojekte in der "gigantischen" Bemühungen zu beschleunigen

16:03  11 januar  2022
16:03  11 januar  2022 Quelle:   standard.co.uk

Sondierungspapier: Worauf sich SPD, Grüne und FDP schon festgelegt haben

  Sondierungspapier: Worauf sich SPD, Grüne und FDP schon festgelegt haben Veränderung und eine umfassende Modernisierung des Staates versprechen sie: Schon vor den Eintritt in Koalitionsverhandlungen haben die Ampel-Partner ein Programm umrissen. Der Überblick. © Jochen Tack/imago images Worauf sich SPD, Grüne und FDP schon festgelegt habenIn die Koalitionsverhandlungen geht es mit einem Versprechen. Eine "umfassende Erneuerung" streben SPD, Grüne und FDP an: "Uns eint, dass wir Chancen in der Veränderung sehen." Die Parteien mit unterschiedlichen Traditionen wollen ein innovatives Bündnis schmieden und "einen Beitrag leisten, politische Frontstellungen aufzuweichen".

Deutschlands Klima- und Energieminister Robert Habeck am Dienstag, der in den kommenden Jahren drastisch erneuerbare Energieprojekte drastisch aufstreben, um zu sagen, dass das Land einer "gigantischen" Aufgabe konfrontierte, um den Klimaschutz zu erfüllen Tore.

Germany will set aside more land for wind turbines © Ina Fassbender Deutschland wird mehr Land für Windturbinen ablehnen TOP Economy Carbon Neutral bis 2045. Bei den auffälligsten Vorschlägen war der Versprechen, zwei Prozent der Landoberfläche Deutschlands für Windenergieprojekte aufrechtzuerigte, von rund 0,5 Prozent derzeit.

Habeck - Wer leitet ein "Superministerium" von Energie, Klimaschutz und die Wirtschaft in der neuen deutschen Regierung - versprach, um rotes Klebeband zu schneiden, um es leichter zu machen, dass Windprojekte genehmigt werden.

Ampel-Gespräche: Worum SPD, Grüne und FDP in den Koalitionsverhandlungen ringen

  Ampel-Gespräche: Worum SPD, Grüne und FDP in den Koalitionsverhandlungen ringen Schon vor dem heutigen Beginn der Koalitionsgespräche ist Gerangel um den Posten des Finanzministers ausgebrochen. Neben Personalfragen bergen die Verhandlungen noch weitere Fallstricke. © Chris Emil Janssen / imago images/Chris Emil Janßen Erst wurde vorsondiert, dann sondiert – und nun soll verhandelt werden. Fast einen Monat nach der Bundestagswahl in Deutschland beginnen SPD, Grüne und FDP an diesem Donnerstag ihre Koalitionsverhandlungen zur Bildung einer gemeinsamen Bundesregierung.

Er rief auch Bürger und Regionalbehörden an, um eine höhere Akzeptanz für Windkraftanlagen zu zeigen, nachdem örtliche Einwände diese Projekte häufig in der Vergangenheit blockiert.

"Jeder muss zusammenarbeiten", sagte Habeck, sagte Reportern.

Im Rahmen einer "Solarbeschleunigung" -Pran ist Solarplatten auf neuen Geschäftsgebäuden obligatorisch und werden der Norm für Neubauhäuser, Habeck fügte hinzu.

Deutschlands Koalitionsregierung - die sich im letzten Monat von Angela Merkel Kabinett übernommen hat und besteht aus den Sozialdemokraten, den Grünen und dem Pro-Business-FDP - zielt darauf ab, die Treibhausgasemissionen um 65 Prozent bis 2030 im Vergleich zu den 1990er Jahren um 65 Prozent zu schneiden.

Die Ampel bald auf Grün - rein in die Regierung

  Die Ampel bald auf Grün - rein in die Regierung Berlin. Bereits in der kommenden Woche wollen SPD, Grüne und FDP ihren Entwurf eines Koalitionsvertrages vorlegen. Danach entscheiden bei SPD und FDP Parteitage, bei den Grünen die Mitglieder in Urabstimmung © Kay Nietfeld Volker Wissing (FDP, links), Michael Kellner (Grüne, Mitte) und Lars Klingbeil (SPD) stellen ihren Fahrplan hin zum Koalitionsvertrag einer Ampel-Regierung vor Ist es nicht wunderbar? Sie wollten nicht mehr nachts tagen. Und das Wochenende sollte der Familie gehören. Kinder statt Koalition. Großes Ampel-Ehrenwort.

Video: U.S. Treibhausgasemissionen gesprungen 6,2% im Jahr 2021-Bericht (Reuters)

Habeck sagte, das Land sei "signifikant hinter", als er diese Ziele erreichte, und konfrontierte einer "Aufgabe, die riesige, gigantische" ist, um wieder auf den Weg zu kommen. Der Anteil erneuerbarer Energien schwebt derzeit mit knapp über 40 Prozent in Deutschland, zum Teil, da das Land infolge von Merkels Entscheidung immer noch stark auf Kohle stößt, um die Atomkraft bis Ende von 2022 auszuführen.

Nach einem Rückgang der Kohlendioxidemissionen im Jahr 2020, als die Pandemie die wirtschaftliche Aktivität verlangsamte, sprangen die deutsche CO2-Emissionen in den deutschen CO2-Emissionen im Jahr 2021 tatsächlich vier Prozent, sagte, Habeck, als Nachfrage erholt, und ein Mangel an Wind erhöhte den Einsatz fossiler Brennstoffe.

Wende an andere Sektoren, Habeck sagte, Deutschland würde dazu beitragen, Investitionen in Wasserstoff zu finanzieren und industrielle Unternehmen finanzielle Unterstützung für den Umschalten auf grünere Produktionsprozesse zu unterstützen.

Um die Verwendung von Elektroautos zu steigern, sagte Habeck, Deutschland zu steigern, jährlich 100.000 Ladepunkte zu installieren, jährlich bis 2030. habe seit langem nicht in diesem Land gesehen ".

"Wir werden unsere Branchen erneuern, und das bedeutet Wert und Arbeitsplätze."

Habeck sagte, dass er auf die notwendigen Rechtsvorschriften für seine Vorschläge dieses Jahres abzielte.

mfp / hmn / rl

Das Geheimnis von "Grüne Tomaten" wird ein weiteres Mal enthüllt – ein einmaliges Erlebnis auf der großen Leinwand! .
30 Jahre nach seiner deutschen Erstaufführung kommt das starbesetzte Frauendrama „Grüne Tomaten“ am 5. April 2022 in die Kinos zurück. Ein besonderes Erlebnis für alle mit einem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn.Gewiss würde man Kathy Bates als braves Hausmütterchen, die sich mit den Fragen „Was koche ich meinen Mann zum Abendessen?“ und „Was ziehe ich heute an?“ durch ein tristes Eheleben schleppt, heutzutage so nicht mehr ganz so klischeehaft einführen. Aber 1992 passte dieses Extrem noch, um ihren Wandel zu einer selbstbewussten Frau nachvollziehbar herauszuheben.

usr: 0
Das ist interessant!