Auto Stephen Breyer: Supreme Court Justice plant, den Ruhestand von

19:42  26 januar  2022
19:42  26 januar  2022 Quelle:   cnn.com

Oberster Gerichtshof, um die Herausforderung für EPA-Klimawandel-Regeln für Kraftwerke für Power-Anlagen zu hören zwei vorherige Präsidentschaftsverwaltungen.

 Oberster Gerichtshof, um die Herausforderung für EPA-Klimawandel-Regeln für Kraftwerke für Power-Anlagen zu hören zwei vorherige Präsidentschaftsverwaltungen. Ihr Browser unterstützt dieses Video Die Beschwerde hat seine Genese in einem Obama-Verwaltungsaufwand im Jahr 2015, um die Emissionen der Energiesektoren erheblich zu senken, um den Klimawandel anzugehen. Der Oberste Gerichtshof blockierte die Verordnungen, um Effekte zu erzielen, und Präsident Donald Trumps Verwaltung, die die Regeln im Jahr 2017 aufgehoben hat, , linderte die Anforderungen an die Anlagen.

SUPREME RICHTER Justice Stephen Breyer plant der Ruhestand, den Präsidenten Joe Bidingen eine Chance zu geben, die Bank zu nominieren, eine gut platzierte Quelle, die mit der Angelegenheit vertraut ist, sagte mit der Angelegenheit, die mit der Angelegenheit vertraut ist, sagte CNN.

Stephen Breyer wearing a suit and tie smiling at the camera: Associate Justice Stephen Breyer sits during a group photo of the Justices at the Supreme Court in Washington, DC on April 23, 2021. © Erin Schaff / Pool / AFP / Getty Images Associate Justice Stephen Breyer sitzt während eines Gruppenfotos der Richter des Obersten Gerichtshofs in Washington, DC am 23. April 2021.

Breyer, 83, eine konsequente liberale Abstimmung über den Obersten Der Gericht mit einem unklugbaren Glauben an das US-Regierungssystem und eine pragmatische Sicht des Gesetzes hat fast drei Jahrzehnte auf der Bank gedient.

Supreme und Missoni Team für einige Extra-Luxe-Strickwaren

 Supreme und Missoni Team für einige Extra-Luxe-Strickwaren © Supreme zwischen Oscar Isaac in Loro Piana und Michael Rapaport in der Reihe , Luxusstrickwaren ist heutzutage wirklich mit hoher Hype-Sichtbarkeit. Es fühlt sich nur fair an, dass die OGS, die bei Missoni vorbei ist, auch in die Aktion einsteigen sollten.

Breyer wird voraussichtlich bis zum Ende des Begriffs bleiben, und ein Ersatz wird bestätigt.

Breyers Entscheidung gibt den Präsident Joe, seine erste Gelegenheit, einen Nominierten an den Obersten Gerichtshof zu nennen. Obwohl Bides's Pick nicht den Restbetrag des Gerichtshofs ändert, da Breyer fast sicher mit einem anderen liberalen ersetzt werden wird, wird erwartet, dass der neue Kandidat viel jünger ist und an dem Gerichtshof seit Jahrzehnten dienen könnte. Das Gericht hat derzeit sechs konservative Richter, die von republikanischen Präsidenten ernannt wurden, und drei von Demokraten ernannte Liberale.

, der 1994 von Präsident Bill Clinton ernannt wurde, hat Breyer versucht, das Gesetz darüber zu konzentrieren, wie er für den durchschnittlichen Bürger arbeiten könnte. Er war kein Feuer, und sagte schnell, dass der Oberste Gerichtshof nicht alle Probleme der Gesellschaft lösen konnte. Er betonte oft, dass der Gerichtshof nicht als Teil der politischen Niederlassungen betrachtet werden sollte, sondern anerkannt, dass bestimmte Meinungen unpopulär sein könnten.

Liberal US Supreme Court Justice Stephen Breyer, um den Ruhestand von

 Liberal US Supreme Court Justice Stephen Breyer, um den Ruhestand von Stephen Breyer, einer der drei liberalen Richter des Obersten Gerichtshofs, in den Ruhestand, plant, den Weg für Präsident Joe Bidingen in den Ruhestand zu bringen, um die erste schwarze Frau an den höchsten Gericht der Nation zu nennen. © Mandel Ngan US-Oberster Gerichtshof Justiz Stephen Breyer plant Berichten zufolge, am Ende der aktuellen Begriff im Juni 2022 Breyer, 83, nach dem aktuellen Begriff des Hofes zurückzukehren, der im Juni endet, die US-Medien am Mittwoch berichtet.

"Es ist falsch, an das Gericht als eine andere politische Institution zu denken", sagte Breyer im Jahr 2021 ein Publikum an der Harvard Law School. "Es ist doppelt falsch, an seine Mitglieder als Junior League-Politiker zu denken."

"Wenn die Öffentlichkeit die Richter als" Politiker in Roben "sieht, warnte er," sein Vertrauen in die Gerichte, und in der Rechtsstaatlichkeit selbst, kann nur verringern, wodurch die Macht des Gerichtshofs verringert wird, einschließlich seiner Macht, als " Überprüfen Sie 'auf den anderen Zweigen.

auf dem Kampagnenpfad löste BIDEN, dass er, wenn er eine freie Stelle bekommen würde, er mit einer Afroamerikanerfrau, die er mit einer Afroamerikanerfrau, füllen würde, die ein historisches Erst für das Oberste Gerichtshof darstellen würde. Die potenziellen Kandidaten umfassen den Richter Ketanji Brown Jackson, 51, der letztes Jahr dem leistungsstarken Gäste des DC-basierten Berufungsgerichts bestätigt wurde. Sie diente einst als Rechtsangestellter für Breyer und arbeitete auch als Assistentin der Bundesverteidiger und diente der US-amerikanischen Verurteilungskommission.

BIDEN bekräftigt Versprechen, die schwarze Frau an den Obersten Gerichtshof zu nominieren.

 BIDEN bekräftigt Versprechen, die schwarze Frau an den Obersten Gerichtshof zu nominieren. © Tenction Press / Andrew Harnik Präsident Joe Bidingen Entfernt seine Gesichtsmaske, da er sich vorbereitet, Bemerkungen zum Ruhestand des Supreme Cost Associate Justice Stephen Breyer BIDEN vorzubereiten Ich sage, er wollte vor Ende Februar einen Nominee auswählen. "Ich habe keine Entscheidung getroffen, außer einer: Die Person, die ich nominieren werde, wird jemand mit außergewöhnlichen Qualifikationen, Charaktererfahrung und Integrität sein", sagte Biden.

Eine andere Möglichkeit wäre gerecht, Leondra Kruger, 45, der auf dem Obersten Gerichtshof Kalifornien serviert und ein Veteran des US-amerikanischen Büros des US-Anwalts ist. Mitglieder des BIDEN-Teams haben bereits betont, dass sie sich auf die Vielfalt für gerichtliche Ernennungen suchen, und dass sie bereit sind, von der Norm zu brechen und diejenigen zu betrachten, deren juristische Erfahrungen historisch auf der Bundesbank unterrepräsentiert wurden, einschließlich derjenigen, die öffentliche Verteidiger und Bürgerrechte sind Rechtsanwälte.

Die Nachrichten stammen, da die konservative Mehrheit des Gerichts seine Muskeln in einem Blockbuster-Begriff gebeugt hat. Die Richter haben bereits einen Fall gehört, der ROE V. Wade und eine andere, die Waffenrechte ausbauen könnten. In letzter Zeit schloss Breyer seinen liberalen Kollegen, Justiz Sonia Sotomayor und Elena Kagan in einem bitteren Dissent, als die konservative Mehrheit das Impfstoffmandat von Bides für große Arbeitgeber blockierte. Breyer wurde im vergangenen Jahr auch verkürzt, als das Gericht ein Texas sechswöchiges Abtreibungsverbot erlaubte, in Kraft zu bleiben. Das Gesetz ist der strengste in der Nation und der Bars Abtreibung, bevor die meisten Frauen auch wissen, dass sie schwanger sind.

Diese Geschichte bricht und wird aktualisiert.

.

Ausschuss Deadlock Moves Jackson Supreme Court Nominierung in voller Senat-Abstimmung Vollständige Abstimmung im Senat an Präsident Joe Bides High Court's High Court Pick, um den Justiz .
Stephen Breyer zu erreichen. Der 22-Mitglied-Komitee, bestehend aus 11 Republikanern und 11 Demokraten, stimmte entlang der Parteilinien für Jackson und erstellte einen Deadlock. Der Split bedeutet, dass Senat-Demokraten den vollständigen Senat bitten, über einen Antrag zu stimmen, um Jacksons Nominierung aus dem Panel voranzutreiben, der nur eine einfache Mehrheit erfordert.

usr: 1
Das ist interessant!