AutoKonkurrenz für die E-Harley - Curtiss Psyche

17:40  01 august  2019
17:40  01 august  2019 Quelle:   motorradonline.de

Harley-Davidson Café Racer auf Fat Bob-Basis - Blacktrack BT-03

Harley-Davidson Café Racer auf Fat Bob-Basis - Blacktrack BT-03 Die Luxemburger Custombike-Schmiede Blacktrack hat auf Basis einer 114er-Harley-Davidson Fat Bob einen Café Racer im Stil der Harley-Davidson XLCR aus den späten 70ern gebaut. 2/9 BILDERN © Blacktrack Blacktrack BT-03 Harley-Davidson Café Racer Nur der Rahmen, der Motor und das Getriebe blieben unangetastet. 3/9 BILDERN © Blacktrack Blacktrack BT-03 Harley-Davidson Café Racer Der lange, schlanke Tank wird aus Verbundmaterial gefertigt.

Mit der Psyche hat Elektromotorrad-Hersteller Curtiss ein neues Modell vorgestellt, das sich im Preissegment der LiveWire einsortieren und der E-Harley Konkurrenz machen möchte.

Konkurrenz für die E-Harley - Curtiss Psyche © Curtiss Motorcycles

Innerhalb weniger Wochen hat Curtiss den Hattrick quasi perfekt gemacht und nach der Zeus und der Hades mit der Psyche ein drittes Elektromodell angekündigt. Anders als die beiden erstgenannten Bikes, die für knapp 75.000 US-Dollar den Besitzer wechseln sollen, möchte Curtiss mit der Psyche ein deutlich günstigeres Modell anbieten. Ein Schnäppchen ist die Psyche mit einem Einstiegspreis ab ca. 30.000 US-Dollar allerdings trotzdem nicht. Sie sortiert sich, zumindest preislich, in der Kategorie einer Harley-Davidson LiveWire ein, die für etwas weniger als 30.000 US-Dollar zu haben ist.

Neue Einsteiger-Harley für China - Harley-Davidson 338 kommt 2020

Neue Einsteiger-Harley für China - Harley-Davidson 338 kommt 2020 Mit der Harley-Davidson 338 entwickelt der US-Hersteller momentan ein neues Einsteiger-Modell, das 2020 in China an den Start gehen wird. © Harley-Davidson Harley-Davidson lässt seinen Ankündigungen Taten folgen und setzt weiterhin auf neue Marktsegmente. Nachdem das erste Elektromotorrad namens LiveWire umgesetzt wurde und zudem neue Modelle, die nicht zum Cruiser-Segment gehören, angekündigt wurden, folgt nun ein weiteres Modell für Einsteiger. Das neue Einsteiger-Bike wird dabei in Zusammenarbeit mit Qianjiang Motorcycle in China gebaut.

Optik der Psyche ähnelt Zeus & Hades

Äußerlich erinnert die „Low-Budget“-Curtiss durchaus an ihren beiden Schwestermodelle. Ganz so spektakulär wie die Zeus oder die Hades ist die Psyche allerdings nicht. Auch technisch muss sie sich Zeus & Hades wenig überraschend geschlagen geben. Sonderlich viel hat Curtiss bisher noch nicht über das neue Bike verraten. In Fachkreisen wird über zwei verschiedene Ausstattungsvarianten spekuliert, die sich beim Antrieb und dem Akku unterscheiden könnten. Im Raum stehen eine 48 PS- und eine weitere 96-PS-Variante. Auch eine von Curtiss veröffentlichte Infografik, die einige technische Aspekte der Psyche mit denen der Harley-Davidson LiveWire vergleicht, lässt darauf schließen. Auf der Infografik werden unter anderem das Gesamtgewicht, das 170 Kilogramm betragen soll und die größtmögliche Reichweite (260 Kilometer) der Psyche genannt.

Bausatz mit 1.023 Teilen - Lego Harley-Davidson Fat Boy

Bausatz mit 1.023 Teilen - Lego Harley-Davidson Fat Boy Ab August 2019 wird ein Lego-Bausatz für 89,99 Euro (UVP) erhältlich sein, mit dem Hobby-Bastler eine Harley-Davidson Fat Boy im Miniaturformat nachbauen können. © Harley-Davidson / Lego Bei der Entwicklung des Miniaturmodells der Fat Boy konzentrierten sich Harley-Davidson und Lego, laut eigenen Aussagen, vor allem auf die Liebe zum Detail. Der Bausatz umfasst 1.023 Teile. Einige der Teile, wie beispielsweise Lenker, Schalt- und Bremshebel, Hinterreifen und die Kolben des Motors sind sogar beweglich.

Konkurrenz für die E-Harley - Curtiss Psyche
Konkurrenz für die E-Harley - Curtiss Psyche
Konkurrenz für die E-Harley - Curtiss Psyche
Konkurrenz für die E-Harley - Curtiss Psyche
Konkurrenz für die E-Harley - Curtiss Psyche

Die neue Curtiss Psyche soll frühestens ab Herbst 2021 erhältlich sein. Entsprechend werden wir uns wohl oder übel noch etwas gedulden müssen, bis der Hersteller mehr Informationen über das neue Bike herausrückt. Betrachtet man die knapp zweiwöchigen Zeitabstände zwischen den Vorstellungen der zuletzt präsentierten Bikes, könnte uns Curtiss demnächst aber möglicherweise erneut mit einem ganz neuen Modell überraschen. Sollte tatsächlich eine Neuanküdigung folgen, können wir allerdings getrost davon ausgehen, dass ein neues Bike erneut nach einer Figur aus der griechischen Mythologie benannt werden wird, so wie es auch bei der Zeus, der Hades und der Psyche der Fall ist.

Weiterlesen

Der elektrische V8 auf diesem 75.000-Dollar-Fahrrad ist einer der coolsten Motoren aller Zeiten .
1/3 SLIDES © Univision Interactive Media, Inc. Der elektrische V8 auf diesem 75.000-Dollar-Fahrrad ist einer der coolsten Motoren aller Zeiten 2/3 SLIDES © Univision Interactive Media, Inc. Der elektrische V8 auf diesem 75.000 US-Dollar teuren Fahrrad ist einer der coolsten Motoren aller Zeiten 3/3 SLIDES © Univision Interactive Media, Inc. Der elektrische V8 auf diesem 75.000 US-Dollar Fahrrad ist einer der coolsten Motoren aller Zeiten Der amerikanische Kleinserien-Motorradladen Curtiss beweg

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!