Auto: VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen - PressFrom - Deutschland

AutoVW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen

19:15  03 august  2019
19:15  03 august  2019 Quelle:   motor1.com

BMW S1000RR für WSBK 2020: Kommt ein radikales Homologationsmodell?

BMW S1000RR für WSBK 2020: Kommt ein radikales Homologationsmodell? Die BMW S1000RR ist das günstigste Superbike in der WSBK und kostet weniger als die Hälfte der Ducati V4R: Legt BMW für 2020 nach und zeigt eine limitierte Version?

VW will offenbar das Design des Tiguan radikal ändern, das kantige Design soll in der nächsten Generation einer aggressiveren und flacheren Linie weichen. Betrachtet man die schiere Größe von Volkswagen , ist es eigentlich ein Wunder, dass die Kernmarke kein einziges dieser neumodischen

Das ist nicht viel, sollte aber passen. Immerhin fühlte ich mich wohl im Auto, wenn ich mal drin saß. Außerdem kann ich natürlich einen Blick auf die Daten von Lewis werfen. H&R Gewindefedern für den BMW M4 CS. VW Tiguan : Nächste Generation soll ' radikales ' Design kriegen .

Wenn Sie die kastige Form des aktuellen Modells mögen, haben wir schlechte Nachrichten

VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen
VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen
VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen
VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen
VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen
VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen
VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen
VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen
VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen
VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen
VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen
VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen
VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen
VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen
VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen
VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen
VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen
VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen
VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen
VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen
VW Tiguan: Nächste Generation soll 'radikales' Design kriegen

Betrachtet man die schiere Größe von Volkswagen, ist es eigentlich ein Wunder, dass die Kernmarke kein einziges dieser neumodischen SUV-Coupés im Portfolio hat. Wir haben immer wieder Gerüchte über ein Tiguan "Coupé" gehört, sogar schon bevor die zweite Generation des Bestsellers 2015 vorgestellt wurde. Jetzt, knapp vier Jahre später, ist noch immer nichts passiert und so scheint es in dieser Angelegenheit auch zu bleiben. Laut einem Bericht des englischen Magazins Auto Express hat man die Idee für den aktuellen Tiguan verworfen. Allerdings wird man einige der vorgesehenen Design-Kniffe am kommenden Formentor, Seats neuem SUV-Coupé für die abgenabelte Sportmarke Cupra, sehen.

Wrangler jetzt auch als Benziner erhältlich

Wrangler jetzt auch als Benziner erhältlich Kaum ein Allradler hat eine derart lange Tradition wie der Jeep Wrangler, dessen aktuelle Generation auf der LA Auto Show 2017 vorgestellt wurde. >> Mehr zum Thema GeländewagenSchließlich reichen seine Wurzeln zurück bis zum Willy’s Jeep von 1942. Und selbst in einem halben Dutzend Generationen hat sich nicht einmal am Design viel geändert.Deswegen ist der Neuling auch kein Retro-Auto oder gar eine Kopie, sondern einfach nur das nächste Kapitel einer ziemlich langen Geschichte.

Der nächste Rückschlag für Mercedes-Fahrer Valtteri Bottas: "Wir waren nicht dazu in der Lage, das Problem zu erkennen. Das neueste von Motor1.com. H&R Gewindefedern für den BMW M4 CS. VW Tiguan : Nächste Generation soll ' radikales ' Design kriegen .

VW Tiguan : Nächste Generation soll ' radikales ' Design kriegen . Netflix zeigt Teaser-Video für Hyperdrive und es sieht irre aus. Porsche Panamera (2020) Facelift mit raffinierter Tarnung erwischt. VW T6.1 California (2019): Schöner Wohnen. Die Erlkönig-Highlights des Juli 2019.

Die neuesten Tiguan-News

Möglicher VW Tiguan R Erlkönig erwischt

Neuer VW Tiguan Offroad krempelt die Ärmel hoch

Und so ganz möchte VW den Gedanken an einen schneidigeren Tiguan wohl doch nicht verwerfen. Wie Auto Express berichtet, werden die Wolfsburger das boxige und eher robuste Design des aktuellen Autos für eine Optik mit mehr Wow-Effekt opfern. Von einem "radikalen neuen Look" ist die Rede. Mit einer "aggressiveren Dachlinie". So soll der neue Tiguan ein emotionalerer Kauf werden.

Obwohl man ihm auch die SUV-Coupé-Keule überbraten wird, soll der nächste Tiguan nicht all zu viel von seiner Praktikabilität einbüßen. Das Ladevolumen beispielsweise soll in etwas auf dem jetzigen Level bleiben. Auch eine Allspace-Version mit längerem Radstand und um die 25 Zentimeter mehr Fahrzeuglänge ist wieder eingeplant.

Beim 3er Touring trifft Raum auf Dynamik

Beim 3er Touring trifft Raum auf Dynamik Das ist der neue BMW 3er Touring, der im Herbst 2019 auf den Markt kommt – hier als M Sport. >> Mehr zum Thema NeuheitenDer neue Touring basiert auf dem BMW-Baukasten für Fahrzeuge mit Hinterradantrieb, kurz "CLAR" genannt.Ein technischer Höhepunkt sind die neuen Assistenzsysteme, die dem Fahrer der neuen 3er-Generation zahlreiche Aufgaben abnehmen.Das Cockpit mit der neuesten Infotainment-Generation kennt man bereits von der Limousine.Der Kofferraum des neuen Touring fasst 500 bis 1510 Liter.So sieht der 3er Touring in der Luxury Line aus.

Stuttgart (tmn/dpa) - Auch bei kurzen Tankstopps oder Pausen sollten Autofahrer Wertsachen nicht im Auto liegen lassen - weder offen noch versteckt im Kofferraum. VW Tiguan : Nächste Generation soll ' radikales ' Design kriegen . motor1.

Denn zumindest am Sonntag soll es trocken sein, wie der aktuellen Wetterprognose zu entnehmen ist. Das neueste von Motor1.com. H&R Gewindefedern für den BMW M4 CS. VW Tiguan : Nächste Generation soll ' radikales ' Design kriegen .

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Großer Preis von Ungarn: Die Bilder vom Qualifying

Mikro-Mobilität: Die Kleinwagen-Klassiker von einst

Unter der Sonne: Die 20 schönsten Cabrios aller Zeiten

Man geht davon aus, dass die nächste Tiguan-Generation im Jahr 2022 auf den Markt kommt. Als Basis soll eine Evolution der aktuellen MQB-Plattform dienen. Den Antrieb übernehmen aufgefrischte Motoren, die man wohl zuerst im neuen Golf 8 sehen wird. Letzterer soll im Oktober seine Premiere feiern. Es ist davon auszugehen, dass mehr und mehr Aggregate über Mild-Hybrid-Technik verfügen werden. Dazu dürften sich zwei Plug-in-Hybride - einer mit etwa 170, der andere mit um die 250 PS - in der Entwicklung befinden.

Unterdessen wird es aber auch mit der aktuellen Tiguan-Generation noch richtig interessant. Die langersehnte R-Performance-Variante soll in Bälde debütieren. Auto Express will aus verlässlicher Quelle erfahren haben, dass der 300-PS-Crossover noch in diesem Herbst vorgestellt wird. Interessanterweise soll sogar schon über die nächste Generation des Tiguan R nachgedacht werden. Mit bis zu 350 PS aus einem Zweiliter-Benziner, Allrad und Doppelkupplungsgetriebe.

Erster Integralhelm der Marke - Momo Design Hornet

Erster Integralhelm der Marke - Momo Design Hornet Momo Design hatte bislang nur Jet-Helme im Angebot. Mit dem neuen Hornet hält jetzt der erste Integralhelm Einzug ins Portfolio. © Momo Design Momo Design machte sich bislang einen Namen mit Motorsport-Zubehörteilen sowie verschiedenen Jet-Helmen. Mit dem neuen Momo Design Hornet traut sich der Anbieter erstmals an einen Integralhelm. Das Design des Hornet mit integrierter Sonnenblende soll von futuristischen und militärischen Einflüssen inspiriert sein und eine hervorragende Aerodynamik bieten. Die aus Fiberglas gefertigte Helmschale ist in zwei Größen zu haben.

Das neueste von Motor1.com. H&R Gewindefedern für den BMW M4 CS. VW Tiguan : Nächste Generation soll ' radikales ' Design kriegen .

VW Tiguan : Nächste Generation soll ' radikales ' Design kriegen . VW T6.1 California (2019): Schöner Wohnen. Die Erlkönig-Highlights des Juli 2019.

Wenn sich das heiße Gerücht über die Sportversion des aktuellen Modells als wahr herausstellen sollte, könnten wir den Tiguan R womöglich schon auf der Frankfurter IAA im September erleben.

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Neue Auflage des Ssangyong Korando.
Die vierte Generation des Korando geht Ende September in den Handel. Der kompakte Geländewagen soll mindestens 22 990 Euro kosten, teilte der koreanische Hersteller Ssangyong mit. Dafür gibt es den Konkurrenten von Modellen wie VW Tiguan oder Kia Sportage mit neuer Form und neuen Format. © Foto: Ssangyong Den Korando will Ssangyong Ende September in vierter Generation in den Handel bringen. Der Korando wächst in der Länge auf 4,45 Meter und in der Breite auf 1,87 Meter, wird aber zugleich mit 1,62 Metern Höhe etwas flacher. Innen bietet er Platz für fünf Personen und 551 bis 1248 Liter Gepäck.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 28
Das ist interessant!