AutoAllrad-Alkoven für Abenteurer - Concorde Cruiser 791 RL Daily 4x4 (2020)

01:20  07 august  2019
01:20  07 august  2019 Quelle:   promobil.de

PLA Siena löst Happy-Baureihe ab - PLA Siena Teilintegrierte und Alkoven (2020)

PLA Siena löst Happy-Baureihe ab - PLA Siena Teilintegrierte und Alkoven (2020) Für 2020 tauft PLA seine Happy-Baureihe um und nennt sie nun Siena. Der neue Name huldigt der toskanischen Heimat der Marke. Bei den Alkoven und Teilintegrierten gibt es neben bewährten auch neue Grundriss-Varianten. © J. Bartosch Für 2020 tauft PLA seine Happy-Baureihe um und nennt sie nun Siena. Der neue Name huldigt der toskanischen Heimat der Marke. Siena ist neben einer Stadt in der Toskana künftig auch Namensgeber einer PLA-Baureihe. Der Hauptsitz des Herstellers befindet sich im Herzen der Toskana. Als Hommage an die Heimat tauft der Italienische Reisemobil-Hersteller seine Modellreihe in Siena.

Allrad - Alkoven für Abenteurer . Concorde Cruiser 791 RL Daily 4 x 4 2:30 Min. Im Kontrast zum geländegängigen Chassis steht die Alkoven-Kabine, die hinten aufgesetzt ist und im starken Kontrast zum Basisfahrzeug steht mit seinenm Condorde-typischen weißen Design.

Neuheiten Concorde Cruiser 791 RL SUV 4 x 4 ( 2020 ) Allrad - Alkoven für Abenteurer . Die Cruiser -Modelle sind wahlweise auf Iveco Daily oder Eurocargo, MAN TGL oder Mercedes Atego aufgebaut und in der mächtigsten Ausführung sogar mit einer Smart-Garage ausgestattet

Das Alkoven-Reisemobil Curiser 791 von Concorde gibt's nun dank des neuen Iveco Daily auch als Allrad-Fahrzeug zu bestellen. Somit einget sich der 6,5-Tonner als Expeditionsmobil.

Allrad-Alkoven für Abenteurer - Concorde Cruiser 791 RL Daily 4x4 (2020) © T. Großhans Concorde ist sonst für seine Luxusmobile bekannt, mit dem Concorde Cruiser 4x4 bringt der Hersteller Luxus und Abenteuerlust zusammen.

Concorde ist sonst für seine Luxusmobile bekannt, mit dem Concorde Cruiser 4x4 bringt der Hersteller Luxus und Abenteuerlust zusammen. Der Iveco Daily hat ein Update bekommen – und so auch das Concorde-Alkovenmodell Cruiser, der auf dem Caravan Salon 2019 erstmals in Allrad-Version präsentiert wird.

Skoda Karoq nun auch mit 190 PS starkem 2.0 TDI erhältlich

Skoda Karoq nun auch mit 190 PS starkem 2.0 TDI erhältlich Kompakt-SUV erhält zudem optimiertem Totwinkelwarner und besserem Kessy-System . Skoda rundet das Motorenangebot des Karoq nach oben hin ab. Das Kompakt-SUV ist künftig auch mit dem 190 PS starken 2.0 TDI erhältlich. Der Topdiesel wird grundsätzlich mit Allradantrieb und DSG kombiniert. Zudem wurden der Totwinkelwarner und weitere Details verbessert. Bisher endete die Motorenpalette des Karoq auf der Dieselseite bei 150 PS, künftig werden auch 190 PS angeboten. Anders als der 150-PS-Diesel wird die stärkere Variante ausschließlich mit Allradantrieb und Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe kombiniert.

Technische Daten (Länge, Breite, Höhe, Gewicht), Grundriss und Grundpreis vom Reisemobil Concorde Cruiser 791 RL SUV 4 x 4 ( 2020 ). ACHTUNG: Am Samstag, den 02. Mai 2020 haben wir geschlossen!

Fahrzeuge > Concorde > Cruiser > Concorde Cruiser 791 RL ( 2020 ) - Technische Daten. Full HD LED Smart TV 24" für Alkoven L-Bett mit integriertem TV-Tuner.

Basis: Der neue Iveco Daily

Der neue Iveco Daily bietet neben seinem Automatikantrieb, state-of-the-art Assistenzsysteme und die Schadstoffklasse Euro 6d-Temp. Ein Adblue-Tank mit 20 Litern Volumen ist ebenfalls an Bord, der Dieseltank fasst 90 Liter. Der Cruiser 4x4-Alkoven rollt auf 19,5-Zoll-Rädern daher und hat 31 Zentimeter Bodenfreiheit. Die gesamte Konstruktion wirkt bullig und robust – Einzig die 2,68 Meter Hecküberhang doch könnten die Offroad-Tauglichkeit etwas einschränken.

Allrad-Alkoven für Abenteurer - Concorde Cruiser 791 RL Daily 4x4 (2020)
Allrad-Alkoven für Abenteurer - Concorde Cruiser 791 RL Daily 4x4 (2020)
Allrad-Alkoven für Abenteurer - Concorde Cruiser 791 RL Daily 4x4 (2020)
Allrad-Alkoven für Abenteurer - Concorde Cruiser 791 RL Daily 4x4 (2020)
Allrad-Alkoven für Abenteurer - Concorde Cruiser 791 RL Daily 4x4 (2020)
Allrad-Alkoven für Abenteurer - Concorde Cruiser 791 RL Daily 4x4 (2020)
Allrad-Alkoven für Abenteurer - Concorde Cruiser 791 RL Daily 4x4 (2020)
Allrad-Alkoven für Abenteurer - Concorde Cruiser 791 RL Daily 4x4 (2020)
Allrad-Alkoven für Abenteurer - Concorde Cruiser 791 RL Daily 4x4 (2020)
Allrad-Alkoven für Abenteurer - Concorde Cruiser 791 RL Daily 4x4 (2020)
Allrad-Alkoven für Abenteurer - Concorde Cruiser 791 RL Daily 4x4 (2020)
Allrad-Alkoven für Abenteurer - Concorde Cruiser 791 RL Daily 4x4 (2020)
Allrad-Alkoven für Abenteurer - Concorde Cruiser 791 RL Daily 4x4 (2020)
Allrad-Alkoven für Abenteurer - Concorde Cruiser 791 RL Daily 4x4 (2020)
Allrad-Alkoven für Abenteurer - Concorde Cruiser 791 RL Daily 4x4 (2020)
Allrad-Alkoven für Abenteurer - Concorde Cruiser 791 RL Daily 4x4 (2020)
Allrad-Alkoven für Abenteurer - Concorde Cruiser 791 RL Daily 4x4 (2020)
Allrad-Alkoven für Abenteurer - Concorde Cruiser 791 RL Daily 4x4 (2020)

Im Kontrast zum geländegängigen Chassis steht die Alkoven-Kabine, die hinten aufgesetzt ist und im starken Kontrast zum Basisfahrzeug steht mit seinenm Condorde-typischen weißen Design. Der Hilfsrahmen, der die Kabine dort hält, wurde in der Schlosserei von Concorde gefertigt. Die Last des großen Stauraums hinten und der Heckgarage, die von beiden Seiten zugänglich ist, trägt eine Rahmenverlängerung.

Dieses 4x4-Mobil kommt überall hin - Torsus Praetorian Overland Wohnmobil (2020)

Dieses 4x4-Mobil kommt überall hin - Torsus Praetorian Overland Wohnmobil (2020) Keine Lust mehr auf Campingplatz, Gemeinschaftsduschen und nervige Nachbarn? Mit dem Torsus Praetorian können Sie aus dem Camping-Einerlei ausbrechen – und zwar richtig. 1/23 BILDERN © Torsus Torsus Praetorian Overland Wohnmobil Der Torsus Praetorian Overland ist ein Wohnmobil der anderen Art. 2/23 BILDERN © Torsus Torsus Praetorian Overland Wohnmobil Denn mit dem radikalen Offraod-Reisemobil kommen Sie überall hin.

Concorde Reisemobile GmbH ist Deutschlands führender Hersteller von Luxus-Reisemobilen mit mehr als 35-jähriger Erfolgsgeschichte und langer Tradition und ist branchenweit als innovativer Concorde cruiser : Leidenschaft mal drei. Concorde Centurion Daily bis 7,5 Tonnen.

Concorde CRUISER PL 2020 . 14 | CRUISER IVECO Rundsitzgruppe TVauf Sideboard TVauf Sideboard CRUISER 791 RL BASISFAHRZEUG Iveco Daily CHASSISTYP 65C18 MOTOR (Euro VI) 4-Zylinder HUBRAUM 3,0 l LEISTUNG 132 kW (180 PS) DREHMOMENT 350 Nm GESAMTLÄNGE

Bewährter Alkoven-Ausbau

Die Alkoven-Kabine des Concorde Cruiser 781 RL ist derweil ein alter Bekannter, die so bereits seit 2014 auf verschiedenen Iveco Modellen oder auf dem Mercedes Atego aufgesetzt wird. Zu ihren Highlights gehören die Küchenzeile mit Mineralwekstoff-Arbeitsfläche, ein Sinus-Wechselrichter, der auch unterwegs 230-Volt-Spannung für Elektrogeräte erzeugen kann und ein beheizter Doppelboden, der gleichzeitig als Stauraum dient.

Die Wohnkabine im Cruiser kann entweder durch eine Trittstufe an der Seite oder durch das Fahrerhaus betreten werden. Über dem Fahrerhaus im Alkoven befinden sich zwei große Einzelbetten. Hinter den Betten ist ein Raumbad auf der kompletten Fahrzeugbreite untergebracht. Auf der Beifahrerseite steht eine große Duschkabine und auf der anderen ein abtrennbares WC mit Waschbecken und beheizbarem Handtuchhalter. Bei Concorde selbst heißt das Bad: Wellnessbereich.

Neuheiten bei den Familienmobilen - Alle Alkovenmobile 2020

Neuheiten bei den Familienmobilen - Alle Alkovenmobile 2020 Alkoven-Wohnmobile sind wahre Klassiker. Wer denkt, dass die markanten Wohnmobile nicht mehr im Trend sind, irrt sich. Für das Modelljahr 2020 haben sich die Hersteller wieder einiges ausgedacht. 1/28 BILDERN © Hersteller Adria Coral XL 600 Dp Adria Coral XL 600 DP: neues Familienmodell, das unter sieben Meter Länge bleibt. 2/28 BILDERN © Hersteller Adria Coral XL 600 Dp Im Heck des Adria Coral XL findet sich ein manuell höhenverstellbares Querbett. 3/28 BILDERN © Jürgen Bartosch Ahorn Camp Alaska Ahorn Camp baut auf dem Renault-Master als Basis.

Neuheiten Concorde Cruiser 791 RL SUV 4 x 4 ( 2020 ) Allrad - Alkoven für Abenteurer . Neuheiten Vorstellung Concorde Cruiser 890 RRL Ohne Denkverbote.

Concorde Cruiser 2020 jetzt konfigurieren! War vor einigen Jahren noch der Cruiser C1 das Flaggschiff unter den Luxus- Alkoven , hat der Cruiser neuerdings gleich drei Beinamen: Atego, Daily und Eurocargo – benannt nach dem jeweiligen Chassis. Concorde Cruiser 791 RL SUV 4 x 4 .

Viel Raum für Abenteuer und Individualisierung

In der Mitte des Fahrzeugs steht die Küche, das erste, was man erblickt, wenn man das Fahrzeug durch die Aufbautür betritt. Die Küchenzeile ist 1,45 Meter breit und 55 Zentimeter tief und bietet neben der Edelstahlspüle einen Dreiflammkocher und einen großen Kühlschrank. Gegenüber ist ein großer Schrank untergebracht. Im Heck befindet sich eine große Rundsitzgruppe, die so ausladend ist, dass man hier gut nach einer langen Tour entspannen oder Gäste einladen kann. Die Stehhöhe beträgt im gesamten Fahrzeug 2,10 Meter.

Der Möbelbau selbst ist hochwertig und besticht durch schöne wie praktische Lösungen aus der hauseigenen Schreinerei. Individualisieren lässt sich das knapp 200.000-Euro-Expeditionsmobil im Inneren durch verschiedene Design-Varianten. Möbelfronten können Creme-Weiß glänzen oder aus Zedern- oder Birnenholz gefertigt werden. Beim Bodenbelag kann man wählen zwischen Schiefer-Optik oder Yacht-Stil. Die Polster können aus Stoff, Mikrofaser oder Leder bestehen, jeweils passend zum Rest in Coco, Caramel, Bicolor Perlmutt/Terra und vielen weiteren Varianten. So reist es sich auch offroad sehr stilvoll.

Concorde Cruiser 791 RL Daily 4x4

Preis: ab 199.990 Euro

Basis: Iveco Daily

max. Gesamtgewicht: 6,5 t

Länge/Breite/Höhe: 8,00/2,38/3,60 Meter

Empfohlene Personenzahl: 2

Baureihe: Alle Alkoven-Modelle von Concorde heißen Cruiser. Es gibt acht unterschiedliche Grundrisse und drei verschiedene Basisfahrzeuge – zwei Iveco (Daily, Eurocargo) sowie den Mercedes Atego.

Weiterlesen

Elektro-Cruiser im amerikanischen Stil - Hadin Elektro-Motorrad auf der EICMA 2019 .
Optisch ist die Elektro-Hadin einer Harley-Davidson wohl näher als die originale Elektro-Harley. Doch motorseitig rollt der Elektro-Cruiser zurückhaltender als die Livewire an. © Hadin Trittbretter statt Fußrasten, hoch geschwungener Lenker und ein Polster mit Sitzkuhle – alles bekannte Cruiser-Merkmale. Aber „Hadin“? Nie gehört. Seit 2016 ist die Marke in den USA registriert, dahinter verbirgt sich aber ein chinesisches Unternehmen. So amerikanisch das Cruiser-Elektromotorrad also ausschaut – es ist weniger kalifornisch als der Hersteller vermittelt. Aber das muss ja nichts heißen.

Aktuelle videos:

usr: 28
Das ist interessant!