Auto: Fahren wie der King für 2 Millionen Dollar - Elvis Presley's 1976 Harley Davidson - Limo und Harley von Elvis Presley zur Auktion - PressFrom - Deutschland

AutoFahren wie der King für 2 Millionen Dollar - Elvis Presley's 1976 Harley Davidson

17:05  13 august  2019
17:05  13 august  2019 Quelle:   motorradonline.de

Kleinvolumige Modelle ab 2020 - Harley-Davidson-Pläne für Asien

Kleinvolumige Modelle ab 2020 - Harley-Davidson-Pläne für Asien Um seine Zukunft zu sichern plant Harley-Davidson künftig auch bei kleineren Hubräumen mitzumischen. Für Indien und den asiatischen Raum sollen dazu bereits ab 2020 Modelle mit weniger als 500 cm³ Hubraum kommen.

The Million Dollar Quartet - Elvis Presley , Carl Perkins,Jerry Lee Lewis,Johnny Cash 1. Peace In The Valley : Words & Music : Thomas A.Dorsey 2 . Blessed. Erwartet werden bis zu 2 Millionen Dollar . © Kruse GWS Auctions. Die bei GW Auctions angebotene Harley Davidson FLH 1200 Electra Glide ist

GW Auctions versteigert eine 1976 er- Harley - Davidson FLH 1200 Electra Glide aus dem Vorbesitz von Elvis Presley . Erwartet wurden bis zu 2 Millionen Dollar . Die bei GW Auctions angebotene Harley - Davidson FLH 1200 Electra Glide ist laut Beschreibung das letzte Motorrad, das Elvis vor

Das US-Auktionshaus GW Auctions versteigert eine 1976er-Harley Davidson FLH 1200 Electra Glide aus dem Vorbesitz von Elvis Presley. Erwartet werden bis zu 2 Millionen Dollar.

Fahren wie der King für 2 Millionen Dollar - Elvis Presley's 1976 Harley Davidson © Kruse GWS Auctions

Die bei GW Auctions angebotene Harley Davidson FLH 1200 Electra Glide ist laut Beschreibung das letzte Motorrad, das Elvis vor seinem Tod gekauft hatte. Der Kauf ist auf den 11. August 1976 datiert. Bis heute steht Elvis Presley als erster und einziger Halter in den Fahrzeugpapieren.

Bis zu 2 Mio. Dollar erwartet

Der derzeitige Besitzer hatte das Motorrad in den vergangenen 30 Jahren in Murdo (South Dakota) im Pioneer Auto Museum ausgestellt. Jetzt möchte er seinen Besitz aber versilbern. Auf dem Tacho der 1200er stehen lediglich 1.261 Meilen. Das Fahrzeug befindet sich in unrestauriertem Original-Zustand und soll fahrfähig sein. Elvis orderte die Harley mit Vollausstattung und einer Speziallackierung. Die Electra Glide wurde ursprünglich nach Graceland geliefert, später dann aber an den örtlichen Harley-Händler weiterverkauft.

Vier bittere Wahrheiten über Elvis Presley

Vier bittere Wahrheiten über Elvis Presley Elvis Presley gehört zu den erfolgreichsten Musikern aller Zeiten. Bis heute hat er eine riesige Fanbase und seine Musik ist so beliebt wie eh und je, doch hinter der Fassade steckt so mancher unbequemer Fakt. Im Video haben vier unglaubliche Dinge über den King of Rock ‘n‘ Roll für euch gesammelt. Elvis Presley, King of Rock ‘n‘ Roll, der Schwarm einer ganzen Generation. Seine Songs sind weltweit bekannt, sein Look millionenfach kopiert. Doch Elvis‘ Weste ist keinesfalls weiß.  Es gibt einige Fakten über Elvis Presley, die ihr bestimmt noch nicht kanntet.Die Wahrheit über Elvis PresleyDass Elvis Presley kein Songwriting-Genie war, ist bereits bekannt.

Erwartet werden bis zu 2 Millionen Dollar . © Kruse GWS Auctions Die bei GW Auctions angebotene Harley Davidson FLH 1200 Electra Glide ist laut Beschreibung das letzte Motorrad, das Elvis vor seinem Tod gekauft hatte. Der Kauf ist auf den 11. August 1976 datiert. Bis heute steht Elvis Presley

Das Nachleben Elvis Presleys ist Gegenstand kultureller und geschichtlicher Forschung. Als Elvis Presley am 16. August 1977 im Alter von 42 Jahren überraschend starb, hinterließ er weder eine Autobiographie noch sonstige Aufzeichnungen

So unspektakulär die Harley an sich ist, so spektakulär könnte das Auktionsergebnis ausfallen. Als Startpreis für die Auktion, die am 31. August 2019 starten soll, wurden 100.000 Dollar festgelegt. Die Auktionsschritte wurden auf 10.000 Dollar festgesetzt. Experten erwarten aber schnell steigende Gebote, die am Auktionsende irgendwo zwischen 1,7 und zwei Millionen Dollar liegen könnten. Würden diese Höhen erreicht, so wäre die Elvis Harley das teuerste Motorrad aller Zeiten. Diesen Titel hält derzeit noch eine Vincent Black Lightning von 1951, die im Januar 2018 für 929.000 Dollar versteigert wurde.

Fahren wie der King für 2 Millionen Dollar - Elvis Presley's 1976 Harley Davidson
Fahren wie der King für 2 Millionen Dollar - Elvis Presley's 1976 Harley Davidson
Fahren wie der King für 2 Millionen Dollar - Elvis Presley's 1976 Harley Davidson
Fahren wie der King für 2 Millionen Dollar - Elvis Presley's 1976 Harley Davidson
Fahren wie der King für 2 Millionen Dollar - Elvis Presley's 1976 Harley Davidson
Weiterlesen

Offenbar Ladeprobleme - Harley-Davidson stoppt LiveWire-Produktion .
Probleme mit weltweit erstem Großserien-Elektro-Motorrad. Wann Harley-Davidson den Bau der LiveWire wieder startet, ist unklar. © Hersteller Harley-Davidson LiveWire: ab 32.995 Euro, 160 - 240 km Reichweite, 77 kW (105 PS) Leistung, 114 Nm max. Drehmoment, k.A. zur Höchstgeschwindigkeit, 249 Kilogramm, k.A. zur Sitzhöhe. Heftiger Rückschlag für die US-Company: Harley-Davidson hat gegenüber US-Medien bestätigt, die eben erst gestartete Serienfertigung und Auslieferung des Modells LiveWire vorübergehend gestoppt zu haben.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 7
Das ist interessant!