AutoSportlicher Kombi kommt zur IAA - Alpina B3 Touring

10:55  28 august  2019
10:55  28 august  2019 Quelle:   auto-motor-und-sport.de

Project 8 bekommt als Touring vier Sitzplätze

Project 8 bekommt als Touring vier Sitzplätze Mit der Touring-Version präsentieren die Engländer eine viersitzige Version des XE SV Project 8. >> Mehr zum Thema NeuheitenMit dem Jaguar XE SV Project 8 wollen die Briten gegen BMW M4 und Mercedes-AMG C 63 antreten.Dank 600 PS aus einem Fünfliter-V8 wird der Project 8 zum stärksten Jaguar mit Straßenzulassung.Die Stückzahl ist auf 300 limitiert.Auch weil er in Handarbeit gebaut wird, beträgt der Preis 182.000 Euro.Das Design des XE wurde entsprechend der unbändigen Kraft des Project 8 nachgeschärft.

Alpina bringt wieder eine eigene Version des neuen BMW 3er. Der auf der IAA 2019 vorgestellte B 3 Touring kostet ab 83.050 Euro. Im Alpina B 3 Touring leistet der doppelt aufgeladene Reihensechszylinder (S58) mit drei Litern Hubraum 462 PS und stellt ein maximales Drehmoment von

Der Alpina B 3 Touring (2019) ist der Power- Kombi aus Buchloe und nutzt als Basis den jüngst vorgestellten BMW 3er Kombi . Zum Preis ab 83.050 Euro (Stand: Januar 2020) kommt er mit Allradantrieb samt serienmäßigem Hinterachs-Sperrdifferenzial. Hinter der zurückhaltend- sportlich

Kleinserienhersteller Alpina bringt wieder eine eigene Version des neuen BMW 3er. Den Auftakt macht der Alpina B3 Touring auf der IAA in Frankfurt.

Sportlicher Kombi kommt zur IAA - Alpina B3 Touring © Alpina

Bei Alpina aus Buchloe wird der 3er von BMW zum B3 mit Benzinermotor und zum D3, wenn ein Dieselherz unter der Haube schlägt. Folgend auf den neuen 3er von BMW schiebt Alpina jetzt seine Versionen nach. Die erste ist der B3 Touring, die auf der IAA Weltpremiere feiern wird.

Zu erwarten ist wieder ein doppelt aufgeladener Reihensechszylinder mit drei Litern Hubraum und gut 450 PS. Und weil Alpina seine Modelle ungehemmt rennen lässt, dürfte der Sportkombi über 300 km/h schnell sein. Klar ist auch, der schnelle Kombi kommt mit Allradantrieb. Ansonsten erwarten wir die üblichen Alpina-Features, sprich eine neu abgestimmte Achtgangautomatik, ein sportlich-komfortables Fahrwerk, Alpina-Felgen sowie dezente Änderungen an der Optik.

Weiterlesen

M-Chef bestätigt, dass es keinen BMW M5 .
post.metadata.leadImageDesc geben wird Der 2020 Audi RS 6 Avant wird zum ersten Mal sein umwerfendes Aussehen und seinen 598 PS starken V8 mit zwei Turboladern auf den amerikanischen Markt bringen. Es wird in der gleichen Arena wie der Mercedes-AMG E63 antreten, aber der BMW hat bestätigt, dass er die Trifecta nicht vervollständigen wird, indem er den Antriebsstrang des M5 in einen Wagen fallen lässt. Die Teile sind da, es geht nur darum, sie zusammenzusetzen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 3
Das ist interessant!