Auto: Bremssättel können korrodieren - BMW G 310 und C 400X - GM unter Hinweis auf 210.000 brandneue Fahrzeuge wegen Bremsmangels - PressFrom - Deutschland

AutoBremssättel können korrodieren - BMW G 310 und C 400X

14:10  28 august  2019
14:10  28 august  2019 Quelle:   motorradonline.de

M-Performance-Würze für den X5

M-Performance-Würze für den X5 Erste Fotos zeigen den BMW X5 mit M-Performance-Parts. Das optische Tuning soll den sportlichen Charakter des SUV schärfen. Die Teile werden parallel zur Markteinführung des Serienmodells im März 2019 verfügbar sein! Der BMW X5 mit Performance Parts schindet schon auf den ersten Fotos mächtig Eindruck. Handgefertigte und hochglanzpolierte Komponenten aus Carbon veredeln das Exterieur des großen SUV. An der Front gibt es eine optionale Lufteinlassblende für den Stoßfänger und Winglets vor den vorderen Radhäusern. Winglets gibt es auch für das Heck, wo sie den optionalen Heckdiffusor umrahmen.

Deine Abenteuer, Deine Wahl: Die BMW G 310 GS ist in drei aufregenden Farbvarianten erhältlich: Stratoblue metallic, Pearlwhite metallic und Cosmicblack uni. Goldfarbene Bremssättel . Setzen Akzente und packen mit ABS kraftvoll und sicher zu.

Die BMW G 310 R ist die Essenz der Fahrfreude. Sie wurde gebaut für die pulsierenden Metropolen und für alle, die Motorradfahren einfach lieben. Die G 310 R ist ein echtes BMW Motorrad, nur mit reduziertem Hubraum. Maximale Qualität, Hochwertigkeit und außergewöhnliche Technik sorgen für

BMW muss in den USA Fahrzeuge der Baureihen G 310 GS, G 310 R sowie C 400 X in die Werkstätten zurückholen. Es gibt möglicherweise ein Problem mit korrodierenden Bremssätteln. Für Neufahrzeuge wurde ein Auslieferungsstopp verhängt.

Bremssättel können korrodieren - BMW G 310 und C 400X © Imre Paulovits

Die amerikanische Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA hat jetzt einen Rückruf für die BMW-Modelle G 310 R (Modelljahr 2017 – 2020), G 310 GS (Modelljahr 2018 – 2020) sowie den Roller C 400 X (Modelljahr 2019) bekanntgegeben. In Summe betrifft der Rückruf in den USA 5.938 Fahrzeuge. Alle Halter betroffener Fahrzeuge werden zur Überprüfung der Bremszangen in die Werkstätten gebeten. Bei Bedarf werden die Bremszangen, die vom Brembo stammen und unter dem Label Bybre (steht für: steht für: by Brembo, dem indischen Ableger des italienischen Bremsenherstellers Brembo) vermarktet werden, getauscht. In den USA soll der Rückruf Anfang Oktober 2019 anlaufen. Zugleich haben die Bayern die Auslieferung von Neufahrzeugen in den USA vorübergehend gestoppt.

Zum Abschied ein Sondermodell - VW Golf GTE Edition

  Zum Abschied ein Sondermodell - VW Golf GTE Edition Der VW Golf VII steht kurz vor der Wachablösung, da legt VW vom GTE-Modell mit Plugin-Hybrid-Antrieb noch eine Sonderedition auf. © VW Am 24. Oktober 2019 wird der neue VW Golf VIII enthüllt, ab Dezember 2019 kommt er dann in den Handel. Bevor es soweit ist, legt Volkswagen von der GTE-Variante des alten Golf noch ein auf 200 Exemplare limitiertes Sondermodell auf. Die exklusive Kleinserie VW Golf GTE Edition ist ab sofort zu Preisen ab 47.600 Euro zu haben. Der Standard-GTE kostet ab 36.900 Euro.

Die BMW G 310 GS. Abenteuerlust. Jeden Tag. Was seit 2013 in keinem BMW Motorrad mehr fehlt: das serienmäßige ABS. Bei der G 310 GS sorgt es zusammen mit der leistungsstarken Bremsanlage auf jeder Fahrt für sichere Das ABS kann für den Offroad-Gebrauch einfach abgeschaltet werden.

Die BMW G 310 R ist die Essenz der Fahrfreude. Sie wurde gebaut für die pulsierenden Metropolen und für alle, die Motorradfahren einfach lieben. Die G 310 R ist ein echtes BMW Motorrad, nur mit reduziertem Hubraum. Maximale Qualität, Hochwertigkeit und außergewöhnliche Technik sorgen für

Kolben können in der Zange stecken bleiben

Grund für den Rückruf ist eine mögliche Korrosion der Bremssättel im Bereich der Bohrungen für die Bremskolben. Im schlimmsten Fall können die Bremskolben in den Sätteln stecken bleiben und so die Bremsleistung beeinträchtigen. Nach BMW-Angaben kann es unter bestimmten Bedingungen (Winterbetrieb mit viel Salz) zu Oberflächenkorrosion der nicht eloxierten Bremskolbenbohrung in den Bremssätteln kommen.

Auch die MOTORRAD-Dauertest-BMW G 310 R war an der Hinterradbremse von diesem Problem betroffen. BMW tauschte dabei die komplette hintere Bremsanlage aus. Man überprüfe stichprobenartig die Bremsanlage auch an Maschinen in Europa, erklärte ein BMW-Sprecher gegenüber MOTORRAD. Ein Rückruf für den europäischen Markt stehe derzeit aber nicht an.

Weiterlesen

GP4-rr-Bremssattel und Radial-Kupplungspumpe - Brembo auf der EICMA .
Bremsenspezialist Brembo stellt auf der EICMA in Mailand den neuen Hochleistungsrennbremssattel GP4-rr sowie die neue Radial-Kupplungspumpe 16RCS Corsa Corta vor. © Brembo Der neue GP4-rr-Bremssattel gehört, wie es der Name schon andeutet, zur GP4-Familie und sortiert sich dort als Monoblock-Sattel mit neuem Design und neuen Features ganz oben ein. Abgeleitet wurde er direkt von den Bremssätteln aus der MotoGP – entsprechend ist der GP4-rr auch nur für den Rennstreckeneinsatz gedacht.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 10
Das ist interessant!