Auto: Seat Tarraco (2020) mit neuem Plug-in-Hybrid und Ausstattung FR - Jeep verspricht Wrangler-Plug-In-Hybrid für 2020 - PressFrom - Deutschland

AutoSeat Tarraco (2020) mit neuem Plug-in-Hybrid und Ausstattung FR

17:50  28 august  2019
17:50  28 august  2019 Quelle:   motor1.com

Seat SUV mit sehr guten Crashtest-Ergebnissen

Seat SUV mit sehr guten Crashtest-Ergebnissen Der Seat Taracco will neue Kunden für die spanische Marke erorbern. Geht es nach Seat, als Erst- oder Hauptfahrzeug im jungen Haushalt. >> Mehr zum Thema SUVNeben dem großen zentralen Display kommt auch das sogenannte virtuelle Cockpit ins Programm, mit dem sich Informations-Inhalte auf einem hochauflösenden 10,25-Zoll-Display darstellen lassen.Die Leuchtgrafiken der Scheinwerfer sind eine logische Folge der aktuellen Designlinie.Die Seat-Designer verabschieden sich vom bislang ikonenhaften Vierpunktgrill.

Tarraco wird zum Plug - in im Sport-Dress. Schärfere Optik, Plug - in -Hybridantrieb und ein brandneues Infotainment. Der Tarraco FR PHEV könnte fast Als erster Kandidat geht der Tiguan Allspace-Bruder Tarraco FR PHEV 2020 an den Start. Der Plug - in - Hybrid -Antrieb setzt sich aus einem Benziner und

Zwei Versionen sind geplant: Zuerst kommt ein Plug - in - Hybrid mit Golf-GTE-Technik, ein Mildhybrid-Benziner mit 48-Volt-Bordnetz wird später nachgereicht. Noch handelt es sich beim Formentor um eine Studie, die ein wenig dem Seat Tarraco ähnelt.

Großes SUV mit 275 PS starkem PHEV-System aus dem VW Passat GTE debütiert in Frankfurt

Seat Tarraco (2020) mit neuem Plug-in-Hybrid und Ausstattung FR
Seat Tarraco (2020) mit neuem Plug-in-Hybrid und Ausstattung FR
Seat Tarraco (2020) mit neuem Plug-in-Hybrid und Ausstattung FR
Seat Tarraco (2020) mit neuem Plug-in-Hybrid und Ausstattung FR
Seat Tarraco (2020) mit neuem Plug-in-Hybrid und Ausstattung FR
Seat Tarraco (2020) mit neuem Plug-in-Hybrid und Ausstattung FR
Seat Tarraco (2020) mit neuem Plug-in-Hybrid und Ausstattung FR
Seat Tarraco (2020) mit neuem Plug-in-Hybrid und Ausstattung FR
Seat Tarraco (2020) mit neuem Plug-in-Hybrid und Ausstattung FR
Seat Tarraco (2020) mit neuem Plug-in-Hybrid und Ausstattung FR
Seat Tarraco (2020) mit neuem Plug-in-Hybrid und Ausstattung FR
Seat Tarraco (2020) mit neuem Plug-in-Hybrid und Ausstattung FR
Seat Tarraco (2020) mit neuem Plug-in-Hybrid und Ausstattung FR

Seat führt zwei neue Versionen seines großen SUVs Tarraco ein: einen sportlichen FR und einen Plug-in-Hybrid. Letzterer erhält den vom VW Passat GTE bekannten Antrieb mit einer Systemleistung von 245 PS und 50 Kilometer elektrischer Reichweite. Messepremiere haben beide Neuheiten auf der IAA 2019 (12. bis 22. September), und zwar offenbar in Form eines einzigen Autos: des Tarraco FR Plug-in-Hybrid. Bestellbar ist der Wagen jedoch erst ab 2020, die Produktion startet später im Jahr 2020.

Über 50 Kilometer rein elektrisch - Seat Tarraco FR PHEV

Über 50 Kilometer rein elektrisch - Seat Tarraco FR PHEV Die spanische VW-Tochter Seat erweitert das Antriebsangebot für den SUV Tarraco um eine Plugin-Hybrid-Variante. Die kommt 2020 und soll über 50 km rein elektrisch schaffen. © Seat Bis 2021 will Seat sechs vollelektrische und Plugin-Hybrid-Modelle an den Start bringen. Den Start macht jetzt der Seat Tarraco PHEV, der ab 2020 bestellbar sein wird und ausschließlich mit dem Ausstattungsniveau FR kombinierbar ist. Blicken wir unter die Motorhaube. Dort haben die Spanier den bekannten 1,4-Liter-TSI-Motor mit 150 PS mit einem 115 PS starken Elektromotor kombiniert.

Konfigurieren Sie Ihren SEAT Der neue Tarraco und statten Sie ihn nach Ihren Bedürfnissen aus. DriveK präsentiert den neuen SEAT Tarraco : auf dem deutschen Markt im Angebot seit 2018. Die aktuelle Sports Utility Vehicle-Ausführung ist eines der meist gefragten Modelle der Marke SEAT .

Optisch Eindrucksvoll Der neue SEAT Tarraco wird optisch vor allem durch das ausdrucksvolle Design der Fahrzeugfront definiert. Fleet Magazine: Herr Wolff Sie konnten heute den SEAT Tarraco probefahren – wie fällt Ihr erstes Fuhrpark-Feedback aus? Bennett Wolff: Alles in allem ein gut

Mehr zum Tarraco:

  • Seat Tarraco: Das neue SUV-Flaggschiff ist da
  • Seat Tarraco (2019) im Test

Mit dem neuen Plug-in-Hybrid führt Seat seine Elektrifizierungs-Offensive fort, die bis Anfang 2021 sechs Modelle mit Elektro- oder Plug-in-Hybrid-Antrieb von Seat und Cupra bringen soll. Bislang ist sonst nur der Seat Mii mit Elektroantrieb bekannt.

Das Plug-in-Hybrid-System ist offenbar das gleiche wie im VW Passat. Es besteht aus dem 1.4 TSI mit 150 PS, einem 116 PS (85 kW) starken Elektromotor und einem Lithium-Ionen-Akku mit einer Speicherkapazität von 13 Kilowattstunden. Damit schafft der Tarraco 50 Kilometer rein elektrisch. Die Systemleistung liegt bei 245 PS, das maximale Gesamtdrehmoment bei 400 Newtonmeter. Das ermöglicht eine Spitze von 217 km/h und einen Standardsprint in 7,4 Sekunden.

Großes Seat-SUV als Plug-in-Hybrid

Großes Seat-SUV als Plug-in-Hybrid Im Laufe des Jahres 2020 kommt mit dem Seat Tarraco FR PHEV die bislang stärkste Variante des spanischen SUV als Plug-in-Hybrid auf den Markt. Alle Informationen zu Motor und Ausstattung! Als Seat Tarraco

2020 ergänzt ein Plug - in - Hybrid das Antriebsportfolio. Seine vorläufigen Eckdaten: rund 210 PS, 400 Newtonmeter Drehmoment und etwa 50 Kilometer Eine sportlich angehauchte FR -Variante wird nachgereicht. Wann kann ich den Tarraco kaufen? Marktstart für den Seat Tarraco ist im Februar

Der Cupra Formentor ist mit einem modernen Plug - in -Hybridantrieb ausgestattet, der Der Cupra Formentor (2019) ist das zweite Modell der Seat -Submarke und soll ab 2020 Jagd auf die Trotz seines eigenständigen Designs weist der Cupra Formentor (2019) Parallelen zum Seat Tarraco auf.

Die Daten passen zur sportlichen Note der neuen Tarraco-Ausstattung FR. Ob diese dem Plug-in-Hybrid vorbehalten bleibt, geht aus der englischsprachigen Mitteilung der internationalen Seat-Presseabteilung nicht eindeutig hervor. Die Bilder zeigen jedenfalls einen Tarraco FR Plug-in-Hybrid.

Seat Tarraco (2020) mit neuem Plug-in-Hybrid und Ausstattung FR © Motor1.com Deutschland Seat Tarraco FR Plug-in-Hybrid (2020)

Zu den Besonderheiten des FR gehören breitere Radkästen, ein Heckspoiler und spezielle 19-Zoll-Alufelgen, optional sind 20-Zöller erhältlich. Hinten gibt es einen großen Dachspoiler und den Modellschriftzug "Tarraco FR" in Handschrift. Eine neue graue Lackfarbe unterstreicht die Veränderungen.

Seat Tarraco (2020) mit neuem Plug-in-Hybrid und Ausstattung FR © Motor1.com Deutschland Seat Tarraco FR Plug-in-Hybrid (2020)

Zu den neuen Optionen gehört ein Anhängerassistent, der das Rangieren erleichtert. Dazu kommt eine Standheizung. Im Inneren gibt es ein neues Navigationssystem mit 9,2-Zoll-Bildschirm. Die Insassen nehmen auf elektrische einstellbaren Schalensitzen Platz. Die Sitzbezüge kombinieren ein Material im Neopren-Look mit Leder. Darüber hinaus gibt es Alu-Pedalen und ein neues Sportlenkrad mit FR-Logo. Die Preise wurden noch nicht verraten.

Weiterlesen

Audi bringt vier Modelle als Plug-In-Hybrid .
Audi bietet vier große Modelle nun auch wieder als Plug-In-Hybrid an. Beim A7 und Q5 kombiniert der Hersteller dafür einen Vierzylinder-Benziner mit E-Motor und Puffer-Akku, beim A8 und Q7 hat der Verbrennermotor sechs Zylinder. © Foto: Tobias Kempe/AUDI AG/dpa-tmn Die großen Audi-Modelle A7 (l-r), Q5, Q7 und A8 gibt es bald auch wieder mit einem Plug-In-Hybrid als Antrieb. Alle Plug-In-Modelle, die künftig das Kürzel e-quattro tragen, kommen laut WLTP-Testverfahren auf eine Reichweite von 40 Kilometern. Sie sollen noch 2019 in den Handel rollen, teilte Audi mit.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 73
Das ist interessant!