Auto: Toyota und Suzuki schließen sich zusammen - Suzuki und Toyota: Japanische Giganten wollen europäische Konkurrenten jagen - PressFrom - Deutschland

AutoToyota und Suzuki schließen sich zusammen

19:10  29 august  2019
19:10  29 august  2019 Quelle:   msn.com

Gerüchte um eine schärfere Katana - Suzuki Katana R Concept

Gerüchte um eine schärfere Katana - Suzuki Katana R Concept In japanischen Medien kursieren derzeit Gerüchte um eine neue, schärfere Variante der Suzuki Katana. Erwartet uns schon bald eine R-Variante?

Global Suzuki . Impressum. Automobile.

Die japanischen Autobauer Toyota und Suzuki wollen ihre Partnerschaft mit einer Überkreuzbeteiligung ausbauen. Toyota wolle einen Anteil von fünf Prozent an Suzuki übernehmen und werde dafür rund 96 Milliarden Yen (820 Millionen Euro) zahlen.

Toyota und Suzuki schließen sich zusammen © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG Toyota-Suzuki-Allianz Toyota und Suzuki schmieden eine Kapitalallianz. In der kaufen beide Autobauer Anteile des Partners an, stellen künftig unter anderem Elektroautos wie Kompaktmodelle füreinander her und forschen zum Thema Autonomes Fahren. Das sind die Einzelheiten! Toyota und Suzuki verkünden Ende August 2019 den erfolgreichen Abschluss einer neuen Allianz. In dieser übernimmt Toyota einen Anteil von 4,94 Prozent von Suzuki im Wert von 818 Millionen Euro. Suzuki wiederrum kauft Toyota-Anteile im Wert von 410 Millionen Euro (0,2 Prozent). Darüberhinaus bauen die beiden Autobauer ihre bereits bestehende Kooperation aus und erweitern die Bereiche Umwelt- , Sicherheits- und Informationstechnologie. So profitiert Suzuki künftig weltweit von der Toyota-Hybridtechnik, Toyota erhält dafür neu entwickelte Suzuki-Motoren für seine Kompaktmodelle. Für Europa ist die Meldung besonders interessant, dass Suzuku zwei neue, elektrifizierte Autos auf RAV4 und Corolla-Basis anbieten darf. Darüberhinaus tauschen die beiden Autobauer für die indischen und afrikanischen Märkte verschiedene Plattformen aus, vereinbarten die wechselseitige Nutzung von Produktionskapazitäten und die gemeinsame Entwicklung beim Autonomen Fahren. Mehr zum Thema: VW öffnet MEB für externe HerstellerToyota und Suzuki schließen sich zu einer Allianz zusammen, in der beide Seiten von Technologien und Fahrzeugplattformen profitieren sollen. >> Mehr zum Thema Branchen-News
Weiterlesen

Rallye-Yaris für die Straße? - Toyota Yaris GR-4 (2019) .
Mit einer Heckaufnahme im Motorsport-Design teasert Toyota eine sportliche Variante des neuen Yaris an. Die Premiere des GR-4 hätte im Rahmen der Rallye Australien Mitte November 2019 stattfinden sollen. Mit deren Absage verschiebt sich jetzt auch das Debüt. © Toyota Schon seit einigen Jahren steht der Name der Motorsport-Abteilung von Toyota, Gazoo Racing, für sportliche Straßenversionen. Nun bekommt auch der neueste Yaris das Kürzel GR. Noch ist wenig zum GR-4 bekannt, allerdings drehte ein Yaris im gleichen Camouflage-Look in diesem Jahr fleißig Runden auf der Nordschleife.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 2
Das ist interessant!